SWbemObjectSet.Item-Methode

Die Item-Methode des SWbemObjectSet-Objekts ruft ein SWbemObject aus der Auflistung ab.

Eine Erläuterung dieser Syntax finden Sie unter Dokumentkonventionen für die Skripterstellungs-API.

Syntax

objWbemObject = .Item( _
  ByVal strObjectPath _
)

Parameter

strObjectPath

Erforderlich. Relativer Pfad des Objekts, das aus der Auflistung abgerufen werden soll. Beispiel: Win32 _ LogicalDisk="C:"

Rückgabewert

Wenn erfolgreich, wird das angeforderte SWbemObject-Objekt zurückgegeben.

Fehlercodes

Nach Abschluss der Item-Methode kann das Err-Objekt einen der folgenden Fehlercodes enthalten.

wbemErrFailed – 2147749889 (0x80041001)

Unbekannter Fehler.

wbemErrInvalidParameter – 2147749896 (0x80041008)

Es wurde ein ungültiger Parameter angegeben.

wbemErrOutOfMemory – 2147749894 (0x80041006)

Nicht genügend Arbeitsspeicher, um den Vorgang abzuschließen.

wbemErrNotFound – 2147749890 (0x80041002)

Angefordertes Element wurde nicht gefunden.

Hinweise

Die Item-Methode kann viel Prozessorzeit erfordern, da eine vollständige Enumeration durch den Anbieter der Elemente des Satzes erforderlich ist, um das Ergebnis zurückzugeben.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Header
Wbemdisp.h
Typbibliothek
Wbemdisp.tlb
DLL
Wbemdisp.dll
CLSID
CLSID _ SWbemObjectSet
IID
IID _ ISWbemObjectSet