MediaCollection.getAttributeStringCollection-Methode

Die getAttributeStringCollection-Methode ruft ein StringCollection-Objekt ab, das den Satz aller Werte für ein angegebenes Attribut innerhalb eines angegebenen Medientyps darstellt.

Syntax

retVal = MediaCollection.getAttributeStringCollection(
  attribute,
  mediaType
)

Parameter

-Attribut [ In]

Zeichenfolge, die das Attribut angibt.

mediaType [ In]

Zeichenfolge, die den Medientyp darstellt. Enthält einen der folgenden Werte: "Audio", "Video", "Playlist" oder "Other".

Rückgabewert

Diese Methode gibt ein StringCollection-Objekt zurück.

Hinweise

Um diese Methode zu verwenden, ist Lesezugriff auf die Bibliothek erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliothekszugriff.

Informationen zu den attributen, die von Windows Media Player unterstützt werden, finden Sie im Abschnitt Attributreferenz.

Beispiele

Im folgenden JScript Beispiel wird MediaCollection verwendet. getAttributeStringCollection, um eine Liste von Werten anzuzeigen, die einem bestimmten Attribut für Audioelemente in der Medienauflistung entsprechen. Mit einem HTML SELECT-Element, das mit id = "Attribute" erstellt wurde, kann der Benutzer ein Attribut auswählen, z. B. Interpret, Genre oder Album. Ein HTML TEXTAREA-Element, das mit ID = "AttributeVals" erstellt wurde, zeigt das Ergebnis an. Das Player-Objekt wurde mit der ID = "Player" erstellt.

// Clear the text in the display area.
AttributeVals.value = "";

// Store the mediaCollection object.
var library = Player.mediaCollection;

// Get the string collection for the attribute type the user selects.
var all = library.getAttributeStringCollection(Attribute.value, "Audio");

// Loop through the string collection.
for (i = 0; i < all.count; i++){

    // Display the items one line at a time.
    AttributeVals.value += all.item(i);
    AttributeVals.value += "\n";
}

Anforderungen

Anforderung Wert
Version
Windows Media Player Version 7.0 oder höher.
DLL
Wmp.dll

Weitere Informationen

MediaCollection-Objekt

Einstellungen.mediaAccessRights

Einstellungen.requestMediaAccessRights

StringCollection-Objekt