Festlegen des Store "Initial Online"

Ausführliche Informationen zum Verteilen Windows Media Player Software mit Ihrer Anwendung finden Sie unter Redistributing Windows Media Player Software.

Wenn ein Benutzer Windows Media Player zum ersten Mal installiert, legt die Setupanwendung den anfänglich aktiven Onlineshop auf einen von Microsoft ausgewählten Standardwert fest. Originalgerätehersteller (OEMs) für Personalcomputer können diese Einstellung ändern.

Um den ersten Onlineshop anzugeben und zu konfigurieren, der dem Benutzer angezeigt wird, wenn er Windows Media Player installiert, müssen Sie folgendes unternehmen:

  • Erstellen Sie ein ServiceInfo-Dokument, das Sie auf der Festplatte des Benutzers installieren. Dieses Dokument enthält Informationen zum Konfigurieren des ersten aktiven Onlineshops.
  • Fügen Sie beim Ausführen der Setupanwendung eine Reihe von Befehlszeilenparametern an.

Es gibt drei Szenarien für die Installation von Windows Media Player und das Festlegen des ursprünglichen Onlineshops. Die folgenden Abschnitte enthalten weitere Details zu den einzelnen Szenarien:

Allgemeine Informationen zu Onlineshops vom Typ 1 und Typ 2

ServiceInfo-Dokument

Einrichten von Befehlszeilenparametern für Onlineshops