Einstellungen Objekt

Das Einstellungen -Objekt bietet eine Möglichkeit, verschiedene Windows Media Player-Einstellungen mithilfe der folgenden Eigenschaften und Methoden zu ändern.

Das Einstellungen-Objekt unterstützt die folgenden Eigenschaften.

Eigenschaft Beschreibung
autoStart Gibt einen Wert an, der angibt, ob das aktuelle Medienelement automatisch wiedergegeben wird, oder ruft diesen ab.
Gleichgewicht Gibt die aktuelle Stereo-Ausgewogenheit an oder ruft sie ab.
baseURL Gibt die Basis-URL an, die für die relative Pfadauflösung mit URL-Skriptbefehlen verwendet wird, die in Mediendateien eingebettet sind, oder ruft sie ab.
defaultAudioLanguage Ruft den Gebietsschemabezeichner (LCID) der in Windows Media Player angegebenen Standardaudiosprache ab.
defaultFrame Gibt den Namen des Frames an, der zum Anzeigen einer URL verwendet wird, die in einem ScriptCommand-Ereignis empfangen wird, oder ruft diesen ab.
enableErrorDialogs Gibt einen Wert an, der angibt, ob Fehlerdialogfelder automatisch angezeigt werden, oder ruft einen Wert ab.
invokeURLs Gibt einen Wert an, der angibt, ob URL-Ereignisse einen Webbrowser starten sollen, oder ruft einen Wert ab.
Isavailable Ruft ab, ob ein angegebener Informationstyp verfügbar ist oder eine angegebene Aktion ausgeführt werden kann.
mediaAccessRights Ruft einen Wert ab, der die derzeit für den Bibliothekszugriff gewährten Rechte angibt.
Stumm Gibt einen Wert an, der angibt, ob audio stummgeschaltet ist, oder ruft einen Wert ab.
playCount Gibt an oder ruft ab, wie oft ein Medienelement wiedergegeben wird.
Rate Gibt die aktuelle Wiedergaberate an oder ruft sie ab.
volume Gibt das aktuelle Volume an oder ruft es ab.

Das Einstellungen-Objekt unterstützt die folgenden Methoden.

Methode Beschreibung
getMode Bestimmt, ob der Schleifenmodus oder der Shufflemodus aktiv ist.
requestMediaAccessRights Fordert eine angegebene Zugriffsebene auf die Bibliothek an.
setMode Legt den Schleifenmodus oder Shufflemodus auf aktiv oder inaktiv fest.

Auf das Einstellungen-Objekt wird über die folgende Eigenschaft zugegriffen.

Object Eigenschaft
Player settings

Weitere Informationen

Objektmodellreferenz für Skripterstellung