Verwenden von HTMLView mit Onlineshops

Windows Media Player fordert Benutzer auf, die Berechtigung zum Anzeigen von HTMLView-Inhalten in Now Playing zu erhalten. Onlineshops können diese Eingabeaufforderung deaktivieren, indem sie einen Basis-URL-Wert im HTMLView-Element des ServiceInfo-Dokuments angeben. Wenn Windows Media Player eine Wiedergabeliste öffnet, die anzuzeigenden HTMLView-Inhalt angibt, vergleicht der Player die Basis-URL aus dem ServiceInfo-Dokument des aktuellen aktiven Onlineshops mit der Basis-URL des HTMLView-Inhalts. Wenn sie übereinstimmen, Windows Media Player den HTMLView-Inhalt anzeigen, ohne den Benutzer dazu aufforderungen zu müssen.

Anzeigen von Webseiten in Windows Media Player

HTMLView-Element

Allgemeine Informationen zu Onlineshops vom Typ 1 und 2