Workplace Analytics Sprachunterstützung und -richtlinienWorkplace Analytics language support and guidelines

Die Benutzeroberfläche von Workplace Analytics ist derzeit in Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Französisch (Frankreich), Deutsch (Deutschland), Italienisch (Italien), Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch (Russland), Spanisch (Spanien) und Englisch (USA) verfügbar.The Workplace Analytics user interface is currently available in Chinese (Simplified), Chinese (Traditional), French (France), German (Germany), Italian (Italy), Japanese, Korean, Portuguese (Brazil), Russian (Russia), Spanish (Spain), and English (United States).

Unter bestimmten Umständen können Sie Workplace Analytics mit Daten in anderen Sprachen verwenden.In certain circumstances, you can use Workplace Analytics with data that is in other languages. Befolgen Sie die nachstehenden Anleitungen:Follow these guidelines:

  • Abfragenamen und Beschreibungen müssen in Englisch, Japanisch oder Französisch sein.Query names and descriptions must be in English, Japanese, or French.

    Abfragenamen und Beschreibungen

  • Spaltenkopfzeilen für die Organisationsdaten, wenn Sie die Organisationsdaten vorbereiten, müssen in Englisch sein.Column headers for the organizational data when you prepare the organizational data must be in English.

  • Wenn ein Analytiker beim Erstellen einer Abfrage Metriken auswählt, können die von ihnen ausgewählten Metriknamen in der Sprache ihrer Wahl sein.When an analyst selects metrics while building a query, the metric names they choose can be in the language of their choice. Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Sprachen für Spaltenkopfzeilen.See Supported languages for column headers.

  • Für Inhalte in Organisationsdaten können Sie andere Sprachen als Englisch verwenden.For content within organizational data, you can use languages other than English.

DatenschutzeinstellungenPrivacy settings

In den Datenschutzeinstellungenerkennt Workplace Analytics beim Hinzufügen der aus der Analyse auszuschließende Betreffzeile möglicherweise keine ungewöhnlichen zusammengesetzten Wörter, insbesondere nicht in anderen Sprachen wie Japanisch oder Chinesisch.In Privacy settings, when adding the subject line terms to exclude from analysis, Workplace Analytics might not recognize uncommon compound words, especially those in other languages such as Japanese or Chinese. Verwenden Sie für optimale Ergebnisse einzelne Wörter, die durch ein Semikolon getrennt sind.For best results, use single words, separated by a semicolon.

Ausschließen von Begriffen aus betreffzeile

Wir freuen uns über ihr feedback.We appreciate all your feedback. Verwenden Sie die Schaltfläche Feedback senden, um sprachbezogene Probleme zu melden.To report any language-related issues, use the Send feedback button.