Abfragen zum PeervergleichPeer comparison queries

Eine Workplace Analytics-Peervergleichsabfrage hilft Ihnen, das Verhalten der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz ausgewählter Personen zu analysieren, indem sie es mit dem Verhalten der Zusammenarbeit einer oder mehreren Peergruppen dieser Personen vergleicht.A Workplace Analytics peer comparison query helps you analyze the workplace collaboration behavior of selected individuals by comparing it with the collaboration behavior of one or more of those individuals' peer groups.

Sie verwenden eine Peervergleichsabfrage, um Personen zu identifizieren, die sich auf bestimmte Weise mit anderen Personen vergleichen.You use a peer comparison query to identify people who compare in particular ways against other people. Beim Erstellen der Abfrage identifizieren Sie die Personen von Interesse, die Gruppen, mit denen sie verglichen werden sollen, die Vergleichsmetriken und einen Zeitraum, für den Daten abgefragt werden sollen.As you build the query, you identify the individuals of interest, the groups to compare them with, the comparison metrics, and a period of time for which to query data. Beachten Sie, dass sie während der Abfrage nach Personen in der Ausgabe nicht identifiziert werden. Ergebnisse zeigen nur PersonIds an.Note that while you are querying about individuals, they are not identified in the output; results show only PersonIds.

Obwohl sich Peervergleichsabfragen auf Personen konzentrieren, erzeugen sie andere Informationen als Personenabfragen.Although peer comparison queries focus on people, they produce different information than person queries. Verwenden Sie eine Personenabfrage, um die Beziehung zwischen den Organisationsattributen einer Person wie Team, Ebene oder Standort zu verstehen und zu verstehen, wie sie ihre Zeit nutzen, oder wenn Sie wissen möchten, wie sich ein Aspekt ihrer Zeitzuweisung auf den Arbeitsplatz auf andere Aspekte ihrer Zeitzuweisung beeinflussen — — kann.Use a person query to understand the relationship between a person’s organizational attributes—such as their team, level, or location—and how they use their time, or when you want to know how one aspect of their on-the-job time allocation might influence other aspects of their time allocation. Verwenden Sie eine Peervergleichsabfrage, um das Verhalten der Person für die Zusammenarbeit mit diesem Verhalten in den Peergruppen der Person zu vergleichen.Use a peer comparison query to compare the person's collaboration behavior with that behavior in the person's peer groups.

Erstellen einer PeervergleichsabfrageCreate a Peer comparison query

Rolle: AnalystRole: analyst

So erstellen Sie eine PeervergleichsabfrageTo create a peer comparison query

  1. Öffnen Sie Workplace Analytics.Open Workplace Analytics. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich mit Ihrem Arbeitskonto an.If prompted, sign in with your work account.

  2. Erweitern Sie im linken Navigationsbereich Analysieren, und wählen Sie dann Abfragen aus.In the left navigation pane, expand Analyze and then select Queries.

  3. Wählen Sie auf der Seite Abfragen unter Benutzerdefinierte Abfrage starten die Option Peervergleich aus.On the Queries page, under Start custom query, select Peer comparison. Dadurch wird die Abfrageseite peer comparison geöffnet:This opens the Peer Comparison query page:

    Seite für Peervergleichsabfragen

  4. Nennen Sie die Abfrage, und fügen Sie optional eine Beschreibung hinzu.Name the query and, optionally, add a description for it.

  5. Wählen Sie für Gruppe nach einen Zeitraum von Tag, Woche oder Monat aus, über den Daten aggregiert und berichtet werden — — sollen.For Group by, select an amount of time—day, week, or month—over which to aggregate and report on data.

  6. Geben Sie für Zeitraum den Zeitraum an, dessen Daten Abgefragt werden soll.For Time period, specify the time period whose data you want to query.

  7. (Optional) Wählen Sie Automatische Aktualisierung aus.(Optional) Select Auto-refresh. (Weitere Informationen finden Sie unter Auto-refresh option for queries.)(For more information, see Auto-refresh option for queries.)

  8. Wenn mindestens eine Ihrer Metriken mit Besprechungen zu tun hat, sollten Sie die Verwendung von Besprechungsausschlüssen in Betracht ziehen, um Besprechungen auszuschließen, die außerhalb relevanter Normen von den Abfragen fallen.If at least one of your metrics has to do with meetings, consider using Meeting exclusions to exclude meetings that fall outside relevant norms from the queries. Sie können zwischen den Standardausschlussregeln für Besprechungen auswählen oder benutzerdefinierte Regeln erstellen, die den Besprechungskonventionen Ihres Unternehmens entsprechen.You can select between the default meeting exclusion rules or create custom rules that match your company’s meeting conventions. Weitere Informationen finden Sie unter Besprechungsausschlüsse.See Meeting exclusions to learn more.

  9. Fügen Sie im Abschnitt Mitarbeiter auswählen Filter hinzu, um die Mitarbeiter auszuwählen, die Gegenstand Ihrer Abfrage sind.In the Select employees section, add filters to select the employees who are the subject of your query. Weitere Informationen finden Sie unter Select employees.For more information, see Select employees.

  10. Wählen Sie im Abschnitt Peergruppen auswählen die Mitarbeiter aus, die Sie mit ihrer Betreffgesamtheit vergleichen möchten (die Personen, die Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben).In the Select peer groups section, select the employees whom you want to compare with your subject population (the people you selected in the preceding step). Weitere Informationen finden Sie unter Select peer groups.For more information, see Select peer groups.

  11. Wählen Sie im Abschnitt Metriken auswählen den Aspekt des Mitarbeiterverhaltens aus, den Sie mit Peergruppen vergleichen möchten.In the Select metrics section, select the aspect of employee behavior that you want to compare with peer groups. Weitere Informationen finden Sie unter Select metrics.For more information, see Select metrics.

  12. Zum Ausführen der Abfrage wählen Sie oben rechts auf der Seite Ausführen aus.To run the query, select Run at the top right of the page. Eine Meldung gibt an, dass die Abfrage ausgeführt wird.A message indicates that the query is running. Die Seite Abfragen/Ergebnisse wird angezeigt und gibt an, dass die gestartete Abfrage den Status "ausgeführt" hat:The Queries / Results page appears and indicates that the query you started has a status of "running":

    Abfrage wird ausgeführt

KonzepteConcepts

Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen, die Ihnen beim Erstellen einer Peervergleichsabfrage helfen können.The following sections provide information that can help you as you create a peer comparison query.

Auswählen von MitarbeiternSelect employees

Der Zweck einer Peervergleichsabfrage besteht in der Fokussierung auf Aspekte des Arbeitsverhaltens bestimmter Mitarbeiter, indem sie mit anderen Personen in der Organisation verglichen werden, andere in einer ihrer Peergruppen.The purpose of a peer comparison query is to bring aspects of particular employees' workplace behavior into focus by comparing them with others in the organization, others in one of their peer groups. Im Schritt Mitarbeiter auswählen wählen Sie diese Personen aus.In the Select employees step, you select these people. (Sie wählen auch die anderen Personen aus, mit denen Sie sie vergleichen, im — — Schritt Peergruppen auswählen.)(You will also select the other people—the ones you're comparing them with—in the Select peer groups step.)

Um die Personen auszuwählen, nach deren Abfrage Sie fragen, filtern Sie sie nach ihren HR-Attributen, z. B.:To select the people you’re querying about, filter them by their HR attributes, such as the following:

  • Domäne: Auswählen aller Personen, deren E-Mail-Adressen eine bestimmte Domäne habenDomain: Select all the people whose email addresses have a particular domain
  • HourlyRate: Auswählen aller Mitarbeiter, die einen bestimmten Betrag verdienenHourlyRate: Select all employees who earn a particular amount
  • FunctionType: Wählen Sie z. B. alle Techniker oder alle Personalmitarbeiter aus.FunctionType: Select, for example, all engineers or all HR employees
  • Organisation: Auswählen aller Benutzer in einer oder mehreren Organisationen, z. B. Einrichtungen und FinanzenOrganization: Select everyone in one or more organizations, such as Facilities and Finance

Sie können Organisationen auf andere Weise auswählen.You can select organizations in other ways. Beispielsweise nach Geografie, indem das Büro in Chicago bezeichnet wird, wenn — geografische Attribute in die — Organisationsdaten hochgeladen wurden.For example, by geography—by designating the Chicago office—if geographic attributes were uploaded in the organizational data.

Auch wenn die Filterung, die Sie im Schritt Mitarbeiter auswählen ausführen, mehrere Personen bietet, wählen Sie keine Gruppe aus.Even though the filtering that you perform in the Select employees step provides you with multiple people, you are not selecting a group. Stattdessen wählen Sie eine Liste von Einzelpersonen aus.Rather, you are selecting a list of individuals. Wenn die Abfrage ausgeführt wird, wird für jede Einzelne in der Liste eine Peergruppe erstellt, und dann wird für jede Einzelne in der Liste ein Vergleich erstellt, und schließlich werden ergebnisse für jede Einzelne in der Liste angezeigt.When the query runs, a peer group is constructed for each individual in the list, and then, a comparison is made for each individual in the list, and finally, results appear for each individual in the list.

Die Tatsache, dass Sie mehrere Personen ausgewählt haben, hat keinen Einfluss darauf, wie die Abfrage ausgeführt wird, es sei denn, Sie erhalten ähnliche Informationen zu diesen Personen, die in mehreren Zeilen in der Ausgabedatei gemeldet werden, eine Zeile für jede Person für jeden Aggregationszeitraum (Tag, Woche oder Monat), deren Personalattribute ihren Filterparametern entsprechen.The fact that you have selected multiple individuals has no bearing on how the query runs, other than to provide you with similar information about those individuals, reported on multiple rows in the output file, one row for each person for each aggregation period (day, week, or month) whose HR attributes matched your filter parameters.

Note

Da Sie Einzelpersonen und keine Gruppen ausgewählt haben, gilt die Einstellung für die Mindestgruppengröße nicht für die In diesem Schritt ausgewählten Listen von Mitarbeitern.Because you have selected individuals, not groups, the minimum-group-size setting does not apply to the lists of employees that you select in this step. Wenn diese Liste nur einen Mitarbeiter enthielt, verfügen Sie weiterhin über eine gültige Abfrage, die gültige Ergebnisse zurückgeben könnte.If this list contained only one employee, you'd still have a valid query that could return valid results.

Auswählen von PeergruppenSelect peer groups

Im Schritt Mitarbeiter auswählen wählen Sie Personen aus, die von Interesse sind, die Sie abfragen.In the Select employees step, you select individuals of interest, those you’re querying about. Im Schritt Peergruppen auswählen wählen Sie die Gruppen aus, die mit diesen Personen verglichen werden.In the Select peer groups step, you select the groups to compare with those individuals. Dabei handelt es sich um Gruppen ähnlicher Mitarbeiter, die für jeden ausgewählten Mitarbeiter separat berechnet werden.These are groups of similar employees, calculated separately for each selected employee.

Peergruppe auswählen

In diesem Beispiel haben wir Optionen ausgewählt, um Gruppen anzugeben, die verglichen werden sollen.In this example, we’ve selected options to indicate groups to compare. In den folgenden Abschnitten werden diese Optionen beschrieben:The following sections describe those options:

Teilt denselben Vorgesetzten wie MitarbeiterShares same manager as employee

In diesem Beispiel haben wir die direkten Peers des Mitarbeiters in der Verwaltungshierarchie ausgewählt, die Personen, die denselben Vorgesetzten gemeinsam haben.In this example, we selected the employee’s direct peers in the management hierarchy, the people who share the same manager. Wie vergleicht sich das Verhalten am Arbeitsplatz – insbesondere der von der gewählten Metrik beschriebene Aspekt des Verhaltens – mit diesem Aspekt für die Vergleichsgruppe?For each individual of interest, how does their workplace behavior – in particular, the aspect of behavior described by the metric we’ve selected – compare with that aspect for the comparison group? Die Ergebnisse dieses Vergleichs werden in der Abfrageergebnisdatei für jeden Aggregationszeitraum in einer Zeile angezeigt.The results of this comparison will appear in the query results file in one line for each aggregation period.

Berichte direkt an MitarbeiterReports directly to employee

Die zweite Kontrollkästchenoption ist "Berichte direkt an den ausgewählten Mitarbeiter".The second checkbox option is “Reports directly to the selected employee.” Diese Option (die wir in diesem Beispiel nicht ausgewählt haben) vergleicht das Arbeitsverhalten der Person, die von Interesse ist, mit dem Verhalten am Arbeitsplatz der Personen, die sie melden.This option (which we did not select in this example) compares workplace behavior of the individual of interest to the workplace behavior of the people who report to them.

Welchen Nutzen hat dieser Vergleich?Of what use is this comparison? Ein wichtiges Maß für die Effektivität des Managers ist beispielsweise die Netzwerkgröße des Managers im Vergleich zur Netzwerkgröße seiner Mitarbeiter.For example, one important measure of manager effectiveness is the manager’s network size versus their employees’ network size. Gute Manager erhöhen die Netzwerkgröße ihrer direkten Berichte, indem sie diese Personen mit anderen Personen in der Organisation verbinden.Good managers will increase the network size of their direct reports by connecting those people to other people in the organization. Wählen Sie diese Option aus, und geben Sie eine Metrik "Netzwerkgröße" an, um die Netzwerkgröße des Managers mit der ihrer direkten Berichte zu vergleichen.Select this option and specify a "network size" metric to compare the manager’s network size with that of their direct reports.

Benutzerdefinierte VergleichsgruppeCustom comparison group

Mit der Gruppe Benutzerdefinierter Vergleich können Sie eine Gruppe Ihrer Wahl in der Organisation mithilfe von Organisationsattributen definieren.The Custom comparison group lets you define a group of your choosing in the organization by using organizational attributes. In diesem Beispiel haben wir Gruppen von Mitarbeitern ausgewählt, die sich in der gleichen Karrierephase befinden und den gleichen Arbeitstitel wie die betroffenen Personen haben.In this example, we selected groups of employees who are at the same career stage and have the same work title as the individuals of interest.

Ein Interessent war beispielsweise "Emil".For example, one individual of interest was "Emil." Er hat gerade ein College abgestuft und ist Techniker auf der ersten Ebene.Emil has just graduated from college and is a first-level engineer. In diesem Beispiel besteht die Benutzerdefinierte Vergleichsgruppe auch aus Personen, die gerade einen Abschluss haben und Techniker der ersten Ebene sind.In this example, the Custom comparison group also consists of people who’ve just graduated and are first-level engineers. Die Ergebnisse dieses Vergleichs werden in einer zweiten Zeile für Émil in der Abfrageergebnisdatei angezeigt.The results of this comparison will appear in a second line for Emil in the query results file.

Auswahl mehrerer OptionenSelection of multiple options

Da wir in diesem Beispiel zwei Gruppen ausgewählt haben, werden beim Ausführen der Abfrage zwei Vergleiche vorgenommen.Because we selected two groups in this example, two comparisons will be made when the query runs. Dies bedeutet, dass für jede einzelne von Interesse zwei Ergebniszeilen in der Abfrageergebnisdatei für jeden Aggregationszeitraum Tag, Woche oder — Monat angezeigt werden.This means that, for each individual of interest, two lines of results will appear in the query results file for each aggregation period—day, week, or month.

Note

Da Sie im Schritt Peergruppen auswählen Gruppen und nicht Einzelpersonen auswählen, gilt die Einstellung für die Mindestgruppengröße.Because in the Select peer groups step you select groups, not individuals, the minimum-group-size setting does apply. Alle gruppen, die Sie in diesem Schritt auswählen, müssen die für Ihre Organisation wirksamen Mindestgruppengröße erfüllen oder überschreiten.Any groups you select in this step must meet or exceed the minimum group size that is in effect for your organization.

Auswählen von MetrikenSelect metrics

Im Schritt Metriken auswählen beginnen Sie, indem Sie eine oder mehrere Metriken auswählen.In the Select metrics step, you start by selecting one or more metrics. Wer hat beispielsweise die größere "interne Netzwerkgröße" (eine Metrik), die Mitarbeiter oder die Vergleichsgruppen?For example, who has the larger "internal network size" (a metric), the employees or the comparison groups? In der folgenden Abbildung haben wir vier Metriken ausgewählt, die unter Basismetrik aufgeführt sind:In the following illustration, we’ve selected four metrics, which you see listed under Base metric:

Auswählen von Metriken

Nachdem Sie eine Basismetrik ausgewählt haben, können Sie den Anzeigenamen ändern.After you select a base metric, you can change its display name.

Auswählen von MetrikoptionenSelect metrics options

In diesem Abschnitt definieren Sie, wie die Metriken im Vergleich verwendet werden:In this section, you define how the metrics are used in the comparison:

  • Wählen Sie unter Berechnungstyp aus, ob der Mittelwert, der Median oder ein anderer statistischer Operator verglichen werden sollen.For Calculation type, select whether to compare the mean value, the median, or another statistical operator.
  • Wählen Sie unter Differenztyp aus, ob das Ergebnis dieses Vergleichs in absoluten Zahlen oder in Prozenten angegeben werden soll.For Difference type, select whether to express the result of this comparison in absolute numbers or in percentages.

Sie können die Berechnungstypen und Differenztypen in den von Ihnen ausgewählten Metriken variieren.You can vary the Calculation types and Difference types in the metrics that you’ve chosen.

Anzeigen von ErgebnissenView results

Nachdem die Abfrage ausgeführt wurde, wird in der Zeile auf der Seite Abfragen/Ergebnisse ein Häkchen in der Spalte Status angezeigt.After the query finishes running, its row in the Queries / Results page shows a check mark in the Status column. Anschließend können Sie die Ergebnisdatei herunterladen und öffnen.You can then download and open the results file. (Ergebnisdateien haben das CSV-Format.)(Results files are in .csv format.)

Ergebnisdatei

In dieser Beispielergebnisdatei melden die ersten 12 Datenzeilen (Zeilen mit nummerierten Zeilen 2 bis 13) Vergleichsergebnisse für die erste person von Interesse, deren PersonId in "5A329" endet.In this example results file, the first 12 lines of data (lines numbered 2 through 13) report comparison results for the first individual of interest, whose PersonId ends in "5A329."

Detail der Ergebnisdatei

Hier sind einige Dinge, die wir über diesen Vergleich wissen (die Ergebnisse in diesen 12 Zeilen):Here are a few things we know about this comparison (the results on these 12 lines):

  • Der PeerGroup-Wert gibt an, dass diese Person mit Kollegen verglichen wurde, die denselben Vorgesetzten gemeinsam haben.The PeerGroup value tells us that this person was compared with peers who share the same manager.
  • Der Date-Wert gibt den ersten Tag des Aggregationszeitraums an, aus dem Daten gezeichnet wurden.The Date value states the first day of the aggregation period from which data was drawn.
  • Jede dieser 12 Zeilen stellt in diesem Fall einen Aggregationszeitraum dar, eine Woche, da wir "Woche" in der Gruppe durch Steuerelement ausgewählt haben, während die — Abfrage definiert wurde. Each of these 12 lines represents one aggregation period—in this case, one week, because we selected "week" in the Group by control while defining the query.

Die Person hat während der Woche, die am 27. Januar begonnen hat, 140 E-Mails gesendet, während ihre Peergruppe im Durchschnitt 126 gesendet hat.The person sent 140 emails during the week that started in January 27, while their peer group sent 126, on average. Der Unterschied war 14.The difference was 14. In der folgenden Woche (die am 3. Februar begann) hat die Person jedoch 109 und ihre Gruppe im Durchschnitt 120 gesendet, sodass Emails_sent_Difference zeigt, dass sie 11 E-Mails weniger als ihre Peergruppe gesendet hat.However, during the following week (which began on February 3), the person sent 109 and their group sent on average 120, so Emails_sent_Difference shows that they sent 11 fewer emails than their peer group. Wenn Sie den Prozentsatz für den Differenztyp ausgewählt hätten, wäre das angezeigte Ergebnis "-9% " (neun Prozent weniger) E-Mails gewesen, als von ihrer Peergruppe gesendet wurden.If you had chosen percentage for Difference type, the displayed result would have been "-9%" (nine percent fewer) emails than were sent by their peer group.

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Herunterladen und Exportieren von Abfrageergebnissen.For more information, see View, download, and export query results.

Verstehen und Interpretieren der AbfrageausgabeUnderstand and interpret query output

MetrikbeschreibungenMetric descriptions

Anzeigen, Herunterladen und Exportieren von AbfrageergebnissenView, download, and export query results