Verhaltensmuster für GlintBehavior patterns for Glint

Das Verhaltensmuster für das Glint-Dashboard verwendet eine Power BI-Vorlage, um Verhaltensdaten aus Workplace Analytics und Stimmungsdaten von Glint zu kombinieren.The Behavior patterns for Glint dashboard uses a Power BI template to combine behavioral data from Workplace Analytics and sentiment data from Glint. Führungskräfte erhalten Einblicke in zugrunde liegende Faktoren, die dazu beitragen können, wie sich ihre Mitarbeiter fühlen und wie sie arbeiten.Leaders get insights into underlying factors that might be contributing to both how their employees feel and how they work. Die Analyse hilft dabei, Möglichkeiten zur Einflussnahme auf das Verhalten und zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse zu identifizieren.The analysis helps identify opportunities to influence behavior and improve business outcomes.

Es verwendet Umfrageergebnisse und Arbeitsmuster, um outlying Teams zu identifizieren, die möglicherweise Aufmerksamkeit benötigen.It uses survey scores and working patterns to identify outlying teams who might need attention. Selbst für Führungskräfte, die bereits über Teamprobleme wissen, bietet das Dashboard eine hohe Sichtbarkeit, sodass sie forschungsbasierte und datengesteuerte Aktionen verwenden können, um das Verhalten am Arbeitsplatz zu ändern oder zu verbessern.Even for leaders who are already aware of team issues, the dashboard creates high-level visibility enabling them to use research-based and data-driven actions to change or improve workplace behaviors.

Diese Version des Dashboards kombiniert die folgenden Daten.This release of the dashboard combines the following data.

DesignTheme Repräsentative Glint-UmfragefrageRepresentative Glint survey question Workplace Analytics-MetrikenWorkplace Analytics metrics
WellbeingWellbeing Mein Unternehmen hat ein echtes Interesse am Wohl der Mitarbeiter.My company takes a genuine interest in employees' wellbeing.
  • Metriken nach StundenAfter hours metrics
  • Stunden für die ZusammenarbeitCollaboration hours
  • ArbeitswochenspanneWorkweek span
PriorisierungPrioritization Ich weiß, worauf ich mich jetzt konzentrieren sollte.I know what I should be focusing on right now. Manager 1:1 StundenManager one-on-one hours
MitarbeiterverbindungEmployee connection Mein Unternehmen tut eine gute Arbeit, um Mitarbeitern zu helfen, sich miteinander verbunden zu fühlen.My company is doing a good job of helping employees feel connected to one another.
  • Interne NetzwerkgrößeInternal network size
  • Besprechungsstunden für kleine GruppenSmall group meeting hours

Bericht "Power BI Glint Wellbeing"

Das Dashboard enthält die folgenden Berichte.The dashboard includes the following reports.

  • Gibt es eine Beziehung zwischen dem Wohlbefinden der Mitarbeiter und der Zusammenarbeit?Is there a relationship between employee wellbeing and collaboration? – Vergleicht die Ergebnisse des Wohlbefindens für die ausgewählten Personalattribute, z. B. Organisations- oder Ebenenbezeichnungen, und zeigt, wie sich die Arbeitswochenspanne nach Stunden und Arbeitsstunden auf das Wohlbefinden bestimmter Gruppen auswirken kann.– Compares wellbeing scores for the selected HR attributes, such as organization or level designation, and shows how workweek span, after hours, and collaboration hours might be affecting wellbeing for specific groups. Außerdem werden forschungsbasierte, umsetzbare Strategien zur Änderung von Verhaltensweisen, die zu einem niedrigen Wohlbefinden beitragen können, sehen.You'll also see research-based, actionable strategies to help change behaviors that might contribute to low wellbeing scores.
  • Gibt es eine Beziehung zwischen der Arbeits priorisierung und dem Engagement von Vorgesetzten Vergleicht die Bewertungen der Priorisierung für das ausgewählte Personalattribut, um zu zeigen, wie sich die 1:1-Stunden des Vorgesetzten auf die Fähigkeit der Mitarbeiter, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und zu priorisieren, beeinflussen können.Is there a relationship between work prioritization and manager engagement – Compares prioritization scores for the selected HR attribute to show how manager one-on-one hours might be affecting employees’ ability to focus on and prioritize their work. Bietet Teams einfach zu implementierende Pläne, die Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich regelmäßiger mit ihren Vorgesetzten zu treffen und ihre Arbeit zu priorisieren.Gives teams easy-to-implement plans that create opportunities for employees to more regularly meet with their managers one-on-one and prioritize their work.
  • Suchen Sie nach Teams, die von einer besseren Netzwerkverbindung profitieren– Vergleicht die Ergebnisse der Mitarbeiterverbindung für das ausgewählte Personalattribut, um zu zeigen, wie sich die Besprechungszeiten kleiner Gruppen und die interne Netzwerkgröße auf das Verbindungsgefühl der Mitarbeiter ausdingen.Look for teams feeling disconnected that will benefit from better networking – Compares employee connection scores for the selected HR attribute to show how small group meeting hours and internal network size might be affecting employees’ feeling of connection. Hilft Führungskräften, Teams zu identifizieren und zu unterstützen, die möglicherweise zugrunde liegende Bedingungen haben, die sich sowohl auf ihre Verbindungsergebnisse als auch auf die Zusammenarbeitsmuster ausdingen.Helps leaders identify and support teams who might have underlying conditions that are affecting both their connection scores and collaboration patterns.
  • Wie kann ich Maßnahmen ergreifen, um das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu verbessern?How can I take action to improve employee wellbeing? – Fasst Möglichkeiten zur Verbesserung des Mitarbeiterwohls zusammen, indem verwandte Verhaltensweisen angesprochen werden.- Summarizes opportunities to improve employee wellbeing by addressing related behaviors. Nachdem Änderungen vorgenommen wurden, können Führungskräfte Workplace Analytics-Daten verwenden, um Änderungen in Echtzeit im Verhalten der Zusammenarbeit zu messen und verbesserungen mit nachfolgenden Glint-Umfrageergebnissen nachverfolgt zu werden.After changes start to occur, leaders can use Workplace Analytics data to measure real-time change in collaboration behaviors and track improvement with subsequent Glint survey scores.
  • Wie kann ich Maßnahmen ergreifen, um die Priorisierung und Verbindung zu verbessern?How can I take action to improve prioritization and connection? – Fasst Möglichkeiten zusammen, den Fokus auf Prioritätsaufgaben und mitarbeiterbezogene Verbindungen zu verbessern, indem verwandte Verhaltensweisen behandelt werden.- Summarizes opportunities to improve focus on priority tasks and employee connection by addressing related behaviors. Nachdem Änderungen vorgenommen wurden, können Führungskräfte Workplace Analytics-Daten verwenden, um Änderungen in Echtzeit im Verhalten der Zusammenarbeit zu messen und verbesserungen mit nachfolgenden Glint-Umfrageergebnissen nachverfolgt zu werden.After changes start to occur, leaders can use Workplace Analytics data to measure real-time change in collaboration behaviors and track improvement with subsequent Glint survey scores.

DemonstrationDemonstration

Dabei werden Beispieldaten verwendet, die nur für das Dashboard repräsentativ sind und möglicherweise nicht genau das sind, was Sie in einem Livedashboard sehen, das für die eindeutigen Daten Ihrer Organisation spezifisch ist.This uses sample data that is only representative of the dashboard and might not be exactly what you see in a live dashboard specific to your organization's unique data.

SetupvideoSetup video

Im folgenden Video wird beschrieben, wie Sie das Dashboard einrichten, was möglicherweise nicht genau das ist, was Sie mit Daten erleben, die für Ihre Organisation einzigartig sind.The following video describes how to set up the dashboard, which might not be exactly what you experience with data that's unique to your organization.

Allgemeine SchritteHigh-level steps

Die für das Auffüllen des Dashboards in Power BI erforderlichen schritte auf hoher Ebene:The high-level steps required to populate the dashboard in Power BI:

  1. Get Glint data – Wählen Sie in Glint die entsprechenden Umfragefragen und die zu analysierende Grundgesamtheit in Power BI aus, einschließlich der zu analysierenden HR-Attribute, z. B. Team und Position.Get Glint data - In Glint, select the corresponding survey questions and the population to analyze in Power BI, including the HR attributes you want to analyze, such as team and position. Exportieren Sie dann eine Heat Map-Berichtsdatei mit diesen Daten.Then export a Heat Map report file with this data.
  2. Workplace Analytics-Daten erhalten – Einrichten und Ausführen der vordefinierten Verhaltensmuster für die Glint-Abfrage in Workplace Analytics.Get Workplace Analytics data - Set up and run the predefined Behavior patterns for Glint query in Workplace Analytics. Nachdem die Abfrage erfolgreich ausgeführt wurde, laden Sie die Power BI-Vorlage für die Glint-Abfrage auf der Seite Ergebnisse herunter.After the query successfully runs, download the Power BI template for the Glint query on the Results page. Diese Vorlage ist erforderlich, um das Dashboard in Power BI zu erstellen.This template is required to create the dashboard in Power BI.
  3. Laden sie beides in Power BI: Stellen Sie eine Verbindung mit den Abfragedaten aus Workplace Analytics und die Wärmezuordnung von Glint in Power BI dar.Load both into Power BI - Connect to and load both the query data from Workplace Analytics and the Heat map from Glint into Power BI.

VoraussetzungenPrerequisites

Folgendes ist erforderlich, bevor Sie die Abfrage in Workplace Analytics ausführen und das Dashboard in Power BI auffüllen können.The following is required before you can run the query in Workplace Analytics and populate the dashboard in Power BI.

  • Ihr Unternehmen verwendet Glint mit derselben gemessenen Grundgesamtheit wie Workplace Analytics verfügt über Daten für:Your company uses Glint with the same measured population as Workplace Analytics has data for:

    • Die im Glint-Wärmekartenbericht angezeigte Grundgesamtheit ist identisch mit der gefilterten Grundgesamtheit in den Verhaltensmustern für die Glint-Abfrage.The population reflected in the Glint Heat Map report is the same as the filtered population in the Behavior patterns for Glint query.
    • Sie verfügen über Glint-Umfrageinhalte für die letzten sechs Monate, die Fragen zum Wohl der Mitarbeiter, zur Priorisierung und zur Konnektivität enthalten.You have Glint survey content for the last six months that includes questions on employee wellbeing, prioritization, and connectivity.
  • Die Rolle des Analysten in Workplace Analytics zugewiesen bekommen haben.Be assigned the role of Analyst in Workplace Analytics.

  • Sie haben die neueste Version von Power BI Desktop installiert.Have the latest version of Power BI Desktop installed. Wenn Sie eine frühere Version von Power BI installiert haben, deinstallieren Sie sie, bevor Sie die neue Version installieren.If you have an earlier version of Power BI installed, uninstall it before installing the new version. Wechseln Sie dann zu So erhalten Sie Power BI Desktop, um die neueste Version herunterzuladen und zu installieren.Then go to Get Power BI Desktop to download and install the latest version.

  • Mindestens eines der folgenden Organisationsattribute wurde bereits in Workplace Analytics hochgeladen und verarbeitet.Have at least one of the following organizational attributes already uploaded and processed in Workplace Analytics.

    • Level-Bezeichnung : Die Ebene der einzelnen Mitarbeiter in der Organisation.Level designation - Each employee's level in the organization.
    • Organisation oder Team – Die Teamzuweisung jedes Mitarbeiters, die die Organisation oder Geschäftsbereich, in der er sich begn nen, widerspiegelt.Organization or team - Each employee’s team assignment, which reflects the organization or business division they're in.

Get the Glint dataGet the Glint data

  1. Wählen Sie in Glint die Option > Berichte-Wärmekarte aus, und wählen Sie dann die Berichte aus, die Fragen zum Wohlbefinden, zur Priorisierung und zur Konnektivität haben.In Glint, select Reports > Heat Map, and then select the reports that have questions on wellbeing, prioritization, and connectivity. Wenn sich die Fragen auf verschiedene Pulsedaten verteilen, wählen Sie die Option Multiple Pulses aus.If the questions spread across different pulse dates, select the Multiple Pulses option.

    Glint-Wärmekartenbericht

  2. Wählen Sie in Filter nach die entsprechenden Abteilungen für die Grundgesamtheit aus, die Sie in Power BI analysieren möchten, und wählen Sie dann Fertig aus.In Filter By, select the applicable departments for the population you want to analyze in Power BI, and then select Done.

    Glintfilter nach Abteilungen

  3. Wählen Sie die Gruppierungsattribute aus, die auch in Workplace Analytics für den Bericht verwendet werden.Select the grouping attributes that are also used in Workplace Analytics for the report.

    Glint-Berichtsoptionen

  4. Wählen Sie im Abschnitt Hinzufügen (bis zu fünf) weitere Gruppierungsattribute aus, nach denen analysiert werden soll, die auch in Workplace Analytics vorhanden sein müssen.In Add section, select (up to five) other grouping attributes to analyze by, which must also be present in Workplace Analytics.

  5. Wählen Sie Export to spreadsheet aus, um den Bericht herunterzuladen.Select Export to spreadsheet to download the report.

    Glint-Berichtsexport

  6. Speichern Sie die Kalkulationstabelle an einem barrierefreien Speicherort.Save the spreadsheet in an accessible location.

Die Workplace Analytics-Daten erhaltenGet the Workplace Analytics data

  1. Wählen Sie in Workplace Analytics die Option Abfragen > analysieren aus.In Workplace Analytics, select Analyze > Queries.

  2. Wählen Sie unter Start from preselected filters and metrics die Option Verhaltensmuster für Glint aus, um die vordefinierte Abfrage zu öffnen.Under Start from preselected filters and metrics, select Behavior patterns for Glint to open the predefined query.

  3. Wählen oder bestätigen Sie die folgenden Abfrageeinstellungen:Select or confirm the following query settings:

    • Name – Anpassen oder Beibehalten des StandardnamensName - Customize or keep the default name
    • Gruppieren nach – WocheGroup by - Week
    • Zeitraum – Wählen Sie den Zeitraum aus, der dem Zeitraum entspricht, den die Glint-Umfragefragen stellen.Time period - Select the time period that corresponds to the time period that the Glint survey questions ask about
    • Automatische Aktualisierung – Diese Einstellung deaktiviert lassenAuto-refresh - Keep this setting disabled
    • Besprechungs- und Teilnehmerausschlüsse – Wählen Sie die bevorzugten Regeln für Ihren Mandanten aus.Meeting and attendee exclusions - Select the preferred rules for your tenant

    Important

    Wenn Sie versuchen, eine vordefinierte Metrik zu löschen, wird eine Warnung angezeigt, dass durch das Löschen möglicherweise Teile des Power BI-Dashboards deaktiviert und die Abfrageergebnisse reduziert werden.If you try to delete a predefined metric, you'll see a warning that the deletion might disable portions of the Power BI dashboard and reduce query results. Dies kann wiederum Ihre Fähigkeit einschränken, Zusammenarbeitsmuster zu visualisieren.In turn, this can limit your ability to visualize collaboration patterns. Abhängig von der von Ihnen gelöschten Metrik können Sie ein einzelnes Power BI-Diagramm, mehrere Diagramme oder alle Diagramme deaktivieren.Depending on the metric you delete, you might disable a single Power BI chart, several charts, or all the charts. Wählen Sie Abbrechen aus, um die Metrik beizubehalten.Select Cancel to retain the metric.

  4. Wählen Sie unter Filter auswählen die Option Nur aktiv für "Welche gemessenen Mitarbeiter möchten Sie ein?", und optional können Sie die Mitarbeiter im Bereich für das Dashboard weiter filtern.In Select filters, select Active only for "Which measured employees do you want to include?," and optionally, you can further filter the employees in scope for the dashboard. Weitere Informationen zu Filter- und Metrikoptionen finden Sie unter Erstellen einer Personenabfrage.For more details about filter and metric options, see Create a Person Query.

  5. Behalten Sie in Organisationsdaten die vom Dashboard benötigten Vorauswahlattribute Organization und LevelDesignation sowie bis zu drei weitere Attribute bei, die mit den in den Glint-Daten enthaltenen Attributen übereinstimmen.In Organizational data, keep the preselected Organization and LevelDesignation attributes that the dashboard requires and up to three more that match up with the attributes included in Glint data.

    Important

    Wenn Sie die erforderlichen, vorausgewählten Organisationsdatenattribute entfernen, können Sie ein oder mehrere Power BI-Diagramme deaktivieren.If you remove the required, preselected Organizational data attributes, you might disable one or more Power BI charts.

  6. Wählen Sie Ausführen aus, um die Abfrage ausführen, was bis zu einigen Stunden dauern kann.Select Run to run the query, which can take a few minutes up to a few hours to complete.

  7. Wählen Sie in Queries Results nach erfolgreicher Ausführung der Abfrage das Symbol Herunterladen für die Verhaltensmuster für Glint-Abfrageergebnisse aus, wählen Sie > PBI-Vorlage aus, und wählen Sie dann OK aus, um die Vorlage herunterzuladen. In Queries > Results, after the query successfully runs, select the Download icon for the Behavior patterns for Glint query results, select PBI template, and then select OK to download the template.

Laden der Daten in Power BILoad the data in Power BI

  1. Öffnen Sie die heruntergeladenen Verhaltensmuster für die Glint-Vorlage.Open the downloaded Behavior patterns for Glint template.

  2. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Programm auszuwählen, wählen Sie Power BI aus.If prompted to select a program, select Power BI.

  3. Wenn Sie von Power BI dazu aufgefordert werden, geben Sie Folgendes ein, und wählen Sie dann Laden aus, um die Abfrageergebnisse in Power BI zu importieren.When prompted by Power BI, enter the following, and then select Load to import the query results into Power BI.

    • Wählen Sie auf der Seite Ergebnisse von Workplace Analytics-Abfragen das Symbol Link aus, und wählen Sie dann aus, um den generierten > OData-URL-Link zu kopieren. In the Workplace Analytics Queries > Results page, select the Link icon, and then select to copy the generated OData URL link.
    • Fügen Sie in Power BI den kopierten OData-Link für Workplace Analytics-Abfrage für Glint URL ein.In Power BI, paste the copied OData link for Workplace Analytics query for Glint URL.
    • Kopieren und fügen Sie im Bericht Glint Heat Map den Dateipfad "Heat Map" ein.In the Glint Heat Map report, copy and paste the Heat Map file path.
    • Geben Sie unter Minimale Gruppengröße eine Zahl für die Datenaggregation in den Visualisierungen dieses Berichts ein, die der Richtlinie Ihres Unternehmens zum Anzeigen von Workplace Analytics-Daten entspricht.In Minimum group size, enter a number for data aggregation within this report's visualizations that complies with your company's policy for viewing Workplace Analytics data.
  4. Wenn Sie bereits mit Ihrem Workplace Analytics-Organisationskonto bei Power BI angemeldet sind, werden die Dashboard-Visualisierungen werden mit Ihren Daten aufgefüllt.If you're already signed in to Power BI with your Workplace Analytics organizational account, the dashboard visualizations will populate with your data. Sie sind fertig und können die folgenden Schritte überspringen.You are done and can skip the following steps. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.If not, proceed to the next step.

  5. Wenn Sie nicht bei Power BI angemeldet sind oder beim Aktualisieren der Daten ein Fehler auftritt, melden Sie sich erneut bei Ihrem Organisationskonto an.If you're not signed in to Power BI, or if an error occurs when updating the data, sign in to your organizational account again. Wählen Sie im Dialogfeld OData-Feed Organisationskonto und dann Anmelden aus.In the OData feed dialog box, select Organizational account, and then select Sign in. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung.See Troubleshooting for more details.

    Power BI-Anmeldung

  6. Wählen Sie die Anmeldeinformationen für das Organisationskonto, mit dem Sie sich bei Workplace Analytics anmelden, geben Sie sie ein, und wählen Sie dann Speichern aus.Select and enter credentials for the organizational account that you use to sign in to Workplace Analytics, and then select Save.

    Important

    Sie müssen sich mit demselben Konto, das Sie für den Zugriff auf Workplace Analytics verwenden, bei Power BI anmelden.You must sign in to Power BI with the same account you use to access Workplace Analytics.

  7. Wählen Sie Verbinden aus, um die Daten vorzubereiten und zu laden. Dies kann ein paar Minuten dauern.Select Connect to prepare and load the data, which can take a few minutes to complete.

DashboardeinstellungenDashboard settings

Nachdem das Verhaltensmusterdashboard eingerichtet und mit den Glint- und Workplace Analytics-Daten in Power BI und vor dem Anzeigen von Daten im Dashboard aufgefüllt wurde, legen Sie die folgenden Parameter auf den Einstellungsseiten fest.After the Behavior patterns dashboard is set up and populated with both the Glint and Workplace Analytics data in Power BI and before viewing data in the dashboard, set the following parameters on the Settings pages.

  • Einstellungen (1) Ordnen Sie Designs der Glint-Umfrage Heat Map zu– Ordnen Sie das in Workplace Analytics-Daten verwendete Arbeitsmuster zu, um mit der entsprechenden Frage in der Glint-Umfrage zu vergleichen.Settings (1) Map themes to Glint survey Heat Map – Map the work pattern used in Workplace Analytics data to compare with the applicable question in the Glint survey.
  • Einstellungen (1) Zeitraum für jedes Berichtsdesign auswählen – Wählen Sie die Zeiträume für jedes Arbeitsmuster aus, das Sie in den Berichten anzeigen möchten.Settings (1) Select time period for each report theme – Select the time periods for each of the work patterns that you want to view in the reports.
  • Einstellungen (2) Ordnen Sie das glint-Attribut von Interesse dem entsprechenden Workplace-Feld zu. Das primäre Attribut "group-by", das die Teams in Glint und Workplace Analytics darstellt, muss einander zugeordnet werden, da sie in allen nachfolgenden Berichten verwendet und angezeigt werden.Settings (2) Map the Glint attribute of interest to the corresponding Workplace field - The primary “group-by” attribute that represents the teams in both Glint and Workplace Analytics must be mapped to each other because they're used and shown in all subsequent reports. Sie können diese Zuordnungen jederzeit ändern, und auf allen nachfolgenden Berichtsseiten werden Gruppenwerte basierend auf Ihren Änderungen angezeigt.You can change these mappings at any time and all subsequent report pages will show group values based on your changes. Um eine vorhandene Zuordnung zu löschen, wählen Sie den Pfeil Zurücksetzen aus.To clear an existing mapping, select the Reset arrow.

Verhaltensmuster Einstellungen Seite 1

Verhaltensmuster Einstellungen Seite 2

Power BI-Tipps, Problembehandlung und FAQsPower BI tips, troubleshooting, and FAQs

Weitere Informationen zum Freigeben des Dashboards und anderer Power BI-Tipps, zum Beheben von Problemen oder zum Überprüfen der am häufigsten gestellten Fragen finden Sie unter Power BI templates in Workplace Analytics.For details about how to share the dashboard and other Power BI tips, troubleshoot any issues, or review the most frequently asked questions, see Power BI templates in Workplace Analytics.

Anzeigen, Herunterladen und Exportieren von AbfrageergebnissenView, download, and export query results