SteuerelementreferenzControls Reference

Beispiel herunterladen Das Beispiel herunterladenDownload Sample Download the sample

Die Benutzeroberfläche einer- :::no-loc(Xamarin.Forms)::: Anwendung wird von Objekten erstellt, die den nativen Steuerelementen der einzelnen Zielplattformen zugeordnet werden.The user interface of a :::no-loc(Xamarin.Forms)::: application is constructed of objects that map to the native controls of each target platform. Dadurch können plattformspezifische Anwendungen für IOS, Android und das universelle Windows-Plattform :::no-loc(Xamarin.Forms)::: in einer .NET Standard Bibliothekenthaltene Code verwenden.This allows platform-specific applications for iOS, Android, and the Universal Windows Platform to use :::no-loc(Xamarin.Forms)::: code contained in a .NET Standard library.

Die vier Haupt Steuerungsgruppen, die zum Erstellen der Benutzeroberfläche einer- :::no-loc(Xamarin.Forms)::: Anwendung verwendet werden, lauten wie folgt:The four main control groups used to create the user interface of a :::no-loc(Xamarin.Forms)::: application are as follows:

Eine :::no-loc(Xamarin.Forms)::: Seite nimmt in der Regel den gesamten Bildschirm ein.A :::no-loc(Xamarin.Forms)::: page generally occupies the entire screen. Die Seite enthält normalerweise ein Layout, das Sichten und möglicherweise andere Layouts enthält.The page usually contains a layout, which contains views and possibly other layouts. Zellen sind spezialisierte Komponenten, die in Verbindung mit und verwendet werden TableView ListView .Cells are specialized components used in connection with TableView and ListView. Ein Klassendiagramm, das die Hierarchie von Typen anzeigt, die in der Regel zum Erstellen einer Benutzeroberfläche in verwendet werden, finden Sie :::no-loc(Xamarin.Forms)::: unter Steuer :::no-loc(Xamarin.Forms)::: Elemente-Klassenhierarchie.A class diagram that shows the hierarchy of types that are typically used to build a user interface in :::no-loc(Xamarin.Forms)::: can be found at :::no-loc(Xamarin.Forms)::: Controls Class Hierarchy.

In den vier Artikeln zu Seiten, Layouts, Ansichtenund Zellenwird jede Art von Steuerelement mit Links zu der zugehörigen API-Dokumentation, einem Artikel zum Beschreiben der Verwendung (falls vorhanden) und einem oder mehreren Beispielprogrammen (sofern vorhanden) beschrieben.In the four articles on Pages, Layouts, Views, and Cells, each type of control is described with links to its API documentation, an article describing its use (if one exists), and one or more sample programs (if they exist). Jede Art von Steuerelement wird auch von einem Screenshot begleitet, der eine Seite des formsgallery -Beispiels anzeigt, die auf IOS-und Android-Geräten ausgeführt wird.Each type of control is also accompanied by a screenshot showing a page from the FormsGallery sample running on iOS and Android devices. Unter den einzelnen Screenshots finden Sie Links zum Quellcode der c#-Seite, der entsprechenden XAML-Seite und (falls zutreffend) der c#-Code Behind-Datei für die XAML-Seite.Below each screenshot are links to the source code for the C# page, the equivalent XAML page, and (when appropriate) the C# code-behind file for the XAML page.

Hinweis

Seiten, Layouts und Sichten werden von der- VisualElement Klasse abgeleitet.Pages, Layouts, and Views derive from the VisualElement class. Die- VisualElement Klasse bietet eine Vielzahl von Eigenschaften, Methoden und Ereignissen, die beim Ableiten von Klassen nützlich sind.The VisualElement class provides a variety of properties, methods, and events that are useful in deriving classes. Weitere Informationen finden Sie unter visualelement-Eigenschaften,-Methoden und-Ereignisse.For more information, see VisualElement properties, methods, and events.

Zusätzlich zu den Steuerelementen, die mit bereitgestellt :::no-loc(Xamarin.Forms)::: werden, sind Steuerelemente von Drittanbietern verfügbar.In addition to the controls supplied with :::no-loc(Xamarin.Forms):::, third-party controls are available. Weitere Informationen finden Sie unter Steuer Elemente von Drittanbietern.For more information, see Third Party Controls.