.NET PlugIn’s für den IE 7 & 8 entwickeln

ist nun so einfach, dass es sogar mein Sohn (2 1/2) zusammen bringt. Okey vielleicht eine leichte Übertreibung. Aber es ist wirklich sehr einfach.

Dank des SpicIE – Frameworks (SpicIE steht für “Spice up your IE”)  können Sie alle Plug-Ins in .NET (C#, VB.NET,…) schreiben. SpicIE versteckt all die komplizierten COM-Schnittstellen in sauberen und einfach zu verwendbaren .NET API’s.

SpicELogoSmall.jpg

Die Bits und die Entwicklungsanleitung gibts hier: http://code.msdn.microsoft.com/SpicIE/Wiki/View.aspx

Wäre cool, wenn sich in den Kommentaren Links, zu mit SpicIE entwickelten PlugIns, finden würden :-). Damit wir sehen was alles Tolles damit gebaut wird.

Technorati Tags: .NET,Internet Explorer,PlugIns,IE 8,IE 7,Development

apollak