DPM / MOSS 2007 - Hilfe "Replica inconsistent"

Mittem im Betrieb von DPM passiert es: Ohne Änderungen im DPM sichert er plötzlich nicht mehr. Neben der SharePoint Storage Group steht "Replica is inconsistent"

Consistency Checks gehen auch nicht mehr, das Replica bleibt tatsächlich im Fehlerzustand.

Ein Löschen/Neuanlegen der Storage-Group für SharePoint bringt zwar Besserung (danach geht es wieder) ist aber inakzeptabel, da ich die Recovery-Points ja damit auch entsorge und somit wieder ohne Backup-Historie dastehe.

Die Protection Group muss auch nicht gelöscht werden, es reicht diese zu modifizieren (Rechte Maustaste auf der Protection Group + Modify Protection Group).

WICHTIG:
Im darauffolgenden Wizard irgendeinen Wert ändern, und dann Update Group klicken, einfach nur durchklicken und Update Group machen hilft NICHT.

Was ist hier eigentlich passiert:
Jegliche Änderung an den Content-Datenbanken (neue hinzufügen, bisherige herausnehmen - z.B. Webanwendung wurde gelöscht) führen zu dem o.g. Verhalten. DPM muss nun über diese geänderte Konfiguration informiert werden. Man sieht dies recht schön in den Tasks die DPM bei einer Sicherung anlegt und abarbeitet. Hier wird ja für jede Content-Datenbank ein Job angelegt - wenn die Zuordnung nicht paßt läßt DPM keine weitere Sicherung zu

Happy restoring

Sven