Arbeiten mit dem Dashboard

Hinweis

Wir haben Microsoft Cloud App Security umbenannt. Es wird jetzt als Microsoft Defender for Cloud Apps bezeichnet. In den kommenden Wochen werden wir die Screenshots und Anweisungen hier und auf verwandten Seiten aktualisieren. Weitere Informationen zur Änderung finden Sie in dieser Ankündigung. Weitere Informationen zur aktuellen Umbenennung von Microsoft-Sicherheitsdiensten finden Sie im Microsoft Ignite Security-Blog.

In diesem Artikel wird beschrieben, was Sie täglich mit Defender für Cloud Apps tun sollten.

Überprüfen des Dashboards

Die im Dashboard angezeigten Informationen sind eine Übersicht über alle wichtigsten Informationen zu Ihrer Organisation. Jede Informationskarte enthält Links zu einer tieferen Untersuchung der dargestellten Informationen. Sie können auch die Dashboardinformationen für eine bestimmte App mithilfe des bereitgestellten Filters anzeigen.

Defender for Cloud Apps dashboard.

Was können Sie im Dashboard erwarten?

  • Offene Warnungen
    Zeigt die Anzahl der geöffneten Warnungen, ein Diagramm der Warnungsstatusverteilung und zuletzt verwendete Warnungen an.

  • Ermittelte Apps
    Zeigt die Anzahl der ermittelten Apps, ein Diagramm der App-Risikoverteilung und die wichtigsten App-Kategorien nach Datenverkehr an.

  • Die wichtigsten Benutzer, die untersucht werden sollen
    Zeigt die Anzahl der Zu untersuchenden Benutzer und die Benutzer mit der höchsten Untersuchungspriorität an.

  • App-Steuerung für bedingten Zugriff
    Zeigt die Anzahl der Apps an, die durch die App-Steuerung für bedingten Zugriff geschützt sind, sowie die Anzahl der geschützten Sitzungen und Aktionen in den letzten 30 Tagen.

  • Status von App-Connectors
    Zeigt die Anzahl der API-verbundenen App-Instanzen und deren Status an.

  • Mit Schadsoftware infizierte Dateien
    Zeigt die Anzahl der Dateien an, die mit Schadsoftware infiziert sind.

  • Privilegierte Office 365 OAuth-Apps
    Zeigt die Anzahl der selten verwendeten OAuth-Apps, die hochgradig privilegierte Berechtigungen gewährt haben.

  • Azure-Sicherheitskonfiguration
    Zeigt die Anzahl und den Schweregrad der Azure-Sicherheitskonfigurationsempfehlungen an.

  • AWS-Sicherheitskonfiguration
    Zeigt die Anzahl und den Schweregrad der AWS-Sicherheitskonfigurationsempfehlungen an.

  • DLP-Warnungen
    Zeigt ein Diagramm mit DLP-Warnungen in den letzten 30 Tagen an.

Nächste Schritte

Wenn Probleme auftreten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Öffnen Sie ein Supportticket, um Hilfe oder Support für Ihr Produktproblem anzufordern.