Einrichten der Abrechnung

Azure DevOps Services

Richten Sie die Abrechnung in Azure DevOps ein, bevor Sie Einkäufe tätigen, daher ist sie bereits vorhanden, sobald Sie bereit sind, zu kaufen. Sie müssen die Abrechnung nur einmal für Ihre Organisation einrichten. Nachdem Sie ein Azure-Abonnement für die Abrechnung ausgewählt haben, können Sie zusätzliche Benutzerlizenzen erwerben, indem Sie dem Unternehmen den Benutzer hinzufügen und ihnen eine Lizenz zuweisen.

Alle Dienste werden über Azure in Rechnung gestellt. Sie müssen keine anderen Azure-Dienste verwenden.

Tipp

Informationen zum Schätzen der Kosten für Azure DevOps finden Sie im Preisrechner oder auf der Seite "Azure DevOps-Preise".

Voraussetzungen

Hinweis

Die kostenlose Azure-Testversion wird nicht unterstützt.

Einrichten der Abrechnung für Ihre Organisation

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Organisation an (https://dev.azure.com/{yourorganization}).

  2. Wählen Sie gear icon"Organisationseinstellungen" aus.

    Open Organization settings

  3. Wählen Sie Abrechnung aus.

    Select Billing from Organization settings

  4. Wählen Sie "Abrechnung einrichten" aus.

    Select Set up billing

  5. Wählen Sie Ihr Azure-Abonnement aus, und wählen Sie dann "Speichern" aus.

    Select your Azure subscription

Die Abrechnung ist für Ihre Azure DevOps-Organisation eingerichtet. Später können Sie Ihre individuelle Azure-Abonnementrechnung überprüfen .

Hinweis

In der Abonnementauswahl werden aufgrund einer Einschränkung der Benutzeroberfläche maximal 50 Abonnements angezeigt. Wenn Ihr Benutzerkonto Zugriff auf mehr als 50 Abonnements hat und das Zielabonnement, für das Sie die Abrechnung ändern möchten, nicht sichtbar ist, können Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Erteilen Sie den Berechtigungen des Kontobesitzers/Mitwirkenden dem Zielabonnement und administratorrechten für die Azure DevOps-Organisation. Verwenden Sie das neue Konto, um die Organisation mit dem Zielabonnement zu verknüpfen.

Nächste Schritte