/OUT (Ausgabedateiname)

/OUT:filename

Argumente

filename
Ein vom Benutzer angegebener Name für die Ausgabedatei. Er ersetzt den Standardnamen.

Bemerkungen

Die Option /OUT überschreibt den Standardnamen und den Speicherort des Programms, das der Linker erstellt.

Standardmäßig bildet der Linker den Dateinamen unter Verwendung des Basisnamens der ersten angegebenen OBJ-Datei und der entsprechenden Erweiterung (.exe oder .dll).

Diese Option ist der Standardbasisname für eine MAPFILE- oder Importbibliothek. Weitere Informationen finden Sie unter Generieren einer Mapfile (/MAP) und /IMPLIB.

So legen Sie diese Linkeroption in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung fest

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Eigenschaftenseiten des Projekts. Weitere Informationen erhalten Sie unter Set C++ compiler and build properties in Visual Studio (Festlegen der Compiler- und Buildeigenschaften (C++) in Visual Studio).

  2. Wählen Sie die EigenschaftenseiteKonfigurationseigenschaftenLinkerAllgemein>> aus.

  3. Ändern Sie die Eigenschaft Ausgabedatei .

So legen Sie diese Linkeroption programmgesteuert fest

Siehe auch

MSVC-Linkerreferenz
MSVC-Linkeroptionen