Was ist Azure IoT Central?What is Azure IoT Central?

IoT Central ist eine IoT-Anwendungsplattform, die Aufwand und Kosten für die Entwicklung, Verwaltung und Wartung von IoT-Lösungen auf Unternehmensniveau verringert.IoT Central is an IoT application platform that reduces the burden and cost of developing, managing, and maintaining enterprise-grade IoT solutions. Die Entscheidung zur Entwicklung mit IoT Central gibt Ihnen die Möglichkeit, Zeit, Geld und Energie auf die Transformation Ihres Unternehmens mit IoT-Daten zu konzentrieren, anstatt sich lediglich mit der Wartung und Aktualisierung einer komplexen und sich ständig weiterentwickelnden IoT-Infrastruktur zu beschäftigen.Choosing to build with IoT Central gives you the opportunity to focus time, money, and energy on transforming your business with IoT data, rather than just maintaining and updating a complex and continually evolving IoT infrastructure.

Mit der Webbenutzeroberfläche können Sie Gerätebedingungen überwachen, Regeln erstellen und Millionen von Geräten und zugehöriger Daten über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg verwalten.The web UI lets you monitor device conditions, create rules, and manage millions of devices and their data throughout their life cycle. Darüber hinaus können Sie auf Geräteerkenntnisse reagieren, indem Sie die IoT-Intelligenz auf Branchenanwendungen erweitern.Furthermore, it enables you to act on device insights by extending IoT intelligence into line-of-business applications.

In diesem Artikel werden folgende Punkte für IoT Central behandelt:This article outlines, for IoT Central:

  • Typische Personas eines ProjektsThe typical personas associated with a project.
  • Erstellung einer AnwendungHow to create your application.
  • Herstellung einer Verbindung zwischen Ihren Geräten und Ihrer AnwendungHow to connect your devices to your application
  • Verwaltung Ihrer AnwendungHow to manage your application.
  • Azure IoT Edge-Funktionen in IoT CentralAzure IoT Edge capabilities in IoT Central.
  • Vorgehensweise zum Verbinden Ihrer auf der Azure IoT Edge-Runtime basierenden Geräte mit Ihrer AnwendungHow to connect your Azure IoT Edge runtime powered devices to your application.

Bekannte ProblemeKnown issues

  • Der fortlaufende Datenexport unterstützt das Avro-Format nicht (Inkompatibilität).Continuous data export doesn't support the Avro format (incompatibility).
  • GeoJSON wird derzeit nicht unterstützt.GeoJSON isn't currently supported.
  • Kartenkachel wird derzeit nicht unterstützt.Map tile isn't currently supported.
  • Aufträge unterstützen keine komplexen Typen.Jobs don't support complex types.
  • Array-Schematypen werden nicht unterstützt.Array schema types aren't supported.
  • Nur das C-Geräte-SDK und die Node.js-Geräte-SDKs und -Dienst-SDKs werden unterstützt.Only the C device SDK and the Node.js device and service SDKs are supported.
  • IoT Central ist derzeit in den Regionen USA, Europa, Asien-Pazifik, Australien, Vereinigtes Königreich und Japan verfügbar.IoT Central is currently available in the United States, Europe, Asia Pacific, Australia, United Kingdom, and Japan locations.
  • Sie können die Anwendungsvorlage Benutzerdefinierte Anwendung (veraltet) nicht in den Regionen Vereinigtes Königreich und Japan nutzen.You cannot use the Custom application (legacy) application template in the United Kingdom and Japan locations.
  • Für die Gerätefunktionsmodelle müssen alle Schnittstellen inline in derselben Datei definiert werden.Device capability models must have all the interfaces defined inline in the same file.
  • Die Unterstützung für IoT Plug & Play befindet sich in der Vorschauphase und ist nur in ausgewählten Regionen verfügbar.Support for IoT Plug and Play is in preview and is only supported only in selected regions.

PersonasPersonas

In der Dokumentation von IoT Central werden vier Personas verwendet, die mit einer IoT Central-Anwendung interagieren:The IoT Central documentation refers to four personas who interact with an IoT Central application:

  • Ein Lösungsentwickler definiert die Arten von Geräten, die eine Verbindung mit der Anwendung herstellen, und passt die Anwendung für den Bediener an.A solution builder is responsible for defining the types of devices that connect to the application and customizing the application for the operator.
  • Ein Bediener verwaltet die mit der Anwendung verbundenen Geräte.An operator manages the devices connected to the application.
  • Ein Administrator kümmert sich um administrative Aufgaben – etwa um die Verwaltung von Benutzern und Rollen innerhalb der Anwendung.An administrator is responsible for administrative tasks such as managing user roles and permissions within the application.
  • Ein Geräteentwickler erstellt den Code, der auf einem mit der Anwendung verbundenen Gerät oder IoT Edge-Modul ausgeführt wird.A device developer creates the code that runs on a device or IoT Edge module connected to your application.

Erstellen der IoT Central-AnwendungCreate your IoT Central application

Als Lösungsentwickler verwenden Sie IoT Central, um eine benutzerdefinierte, in der Cloud gehostete IoT-Lösung für Ihre Organisation zu erstellen.As a solution builder, you use IoT Central to create a custom, cloud-hosted IoT solution for your organization. Eine benutzerdefinierte IoT-Lösung umfasst in der Regel Folgendes:A custom IoT solution typically consists of:

  • Eine cloudbasierte Anwendung, die Telemetriedaten von Ihren Geräten empfängt und die Verwaltung dieser Geräte ermöglichtA cloud-based application that receives telemetry from your devices and enables you to manage those devices.
  • Mehrere Geräte, auf denen benutzerdefinierter Code ausgeführt wird und die mit Ihrer cloudbasierten Anwendung verbunden sindMultiple devices running custom code connected to your cloud-based application.

Sie können eine neue IoT Central-Anwendung schnell bereitstellen und anschließend in Ihrem Browser an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen.You can quickly deploy a new IoT Central application and then customize it to your specific requirements in your browser. Sie können mit einer generischen Anwendungsvorlage oder mit einer der branchenspezifischen Anwendungsvorlagen für Einzelhandel, Energiebranche, Behörden oder Gesundheitswesen beginnen.You can start with a generic application template or with one of the industry-focused application templates for Retail, Energy, Government, or Healthcare.

Als Lösungsentwickler können Sie mithilfe der webbasierten Tools eine Gerätevorlage für die Geräte erstellen, die eine Verbindung mit Ihrer Anwendung herstellen.As a solution builder, you use the web-based tools to create a device template for the devices that connect to your application. Eine Gerätevorlage ist die Blaupause zum Definieren der Merkmale und des Verhaltens eines Gerätetyps. Hierzu zählt beispielsweise Folgendes:A device template is the blueprint that defines the characteristics and behavior of a type of device such as the:

  • Telemetriedaten, die das Gerät sendetTelemetry it sends.
  • Geschäftliche Eigenschaften, die ein Bediener ändern kannBusiness properties that an operator can modify.
  • Geräteeigenschaften, die von einem Gerät festgelegt werden und in der Anwendung schreibgeschützt sindDevice properties that are set by a device and are read-only in the application.
  • Vom Bediener festgelegte Eigenschaften, die das Verhalten des Geräts bestimmenProperties, that an operator sets, that determine the behavior of the device.

Diese Gerätevorlage enthält Folgendes:This device template includes:

  • Ein Gerätefunktionsmodell, das die Funktionen beschreibt, die ein Gerät implementieren soll, z. B. die gesendeten Telemetriedaten und die gemeldeten Eigenschaften.A device capability model that describes the capabilities a device should implement such as the telemetry it sends and the properties it reports.
  • Cloudeigenschaften, die nicht auf dem Gerät gespeichert werdenCloud properties that aren't stored on the device.
  • Anpassungen, Dashboards und Formulare, die Teil der IoT Central-Anwendung sindCustomizations, dashboards, and forms that are part of your IoT Central application.

PreisePricing

Sie können eine IoT Central-Anwendung mit einer kostenlosen siebentägigen Testversion erstellen oder einen Standard-Tarif verwenden.You can create IoT Central application using a 7-day free trial, or use a standard pricing plan.

  • Im Tarif Free erstellte Anwendungen sind sieben Tage lang kostenlos und unterstützen bis zu fünf Geräte.Applications you create using the free plan are free for seven days and support up to five devices. Sie können bis zum Ablauftermin jederzeit in Anwendungen mit Standard-Tarif konvertiert werden.You can convert them to use a standard pricing plan at any time before they expire.
  • Anwendungen, die mit einem Standard-Tarif erstellt werden, werden pro Gerät abgerechnet. Sie können entweder den Tarif Standard 1 oder den Tarif Standard 2 auswählen. Die ersten zwei Geräte sind dabei kostenlos.Applications you create using a standard plan are billed on a per device basis, you can choose either Standard 1 or Standard 2 pricing plan with the first two devices being free. Weitere Informationen zu den Tarifen „Free“ und „Standard“ finden Sie auf der Seite Azure IoT Central – Preise.Learn more about the free and standard pricing plans on the Azure IoT Central pricing page.

Erstellen von GerätevorlagenCreate device templates

IoT Plug & Play (Vorschau) ermöglicht IoT Central die Integration von Geräten, ohne dass Sie eingebetteten Gerätecode schreiben müssen.IoT Plug and Play (preview) enables IoT Central to integrate devices without you writing any embedded device code. Das Herzstück von IoT Plug & Play (Vorschau) ist ein Gerätefunktionsmodell-Schema, das Gerätefunktionen beschreibt.At the core of IoT Plug and Play (preview), is a device capability model schema that describes device capabilities. In einer IoT Central-Anwendung verwenden Gerätevorlagen diese Gerätefunktionsmodelle von IoT Plug & Play (Vorschau).In an IoT Central application, device templates use these IoT Plug and Play (preview) device capability models.

Als Lösungsentwickler haben Sie mehrere Möglichkeiten zum Erstellen von Gerätevorlagen:As a solution builder, you have several options for creating device templates:

  • Importieren Sie ein Gerätefunktionsmodell aus dem Azure Certified for IoT-Gerätekatalog, und fügen Sie dann alle Cloudeigenschaften, Anpassungen und Dashboards hinzu, die ihre IoT Central-Anwendung benötigt.Import a device capability model from the Azure Certified for IoT device catalog and then add any cloud properties, customizations, and dashboards your IoT Central application needs.
  • Entwerfen Sie die Gerätevorlage in IoT Central, und implementieren Sie dann das entsprechende Gerätefunktionsmodell in Ihrem Gerätecode.Design the device template in IoT Central and then implement its device capability model in your device code.
  • Erstellen Sie ein Gerätefunktionsmodell mit Visual Studio-Code, und veröffentlichen Sie das Modell in einem Repository.Create a device capability model using Visual Studio code and publish the model to a repository. Implementieren Sie den Gerätecode aus dem Modell, und verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrer IoT Central-Anwendung.Implement your device code from the model, and connect your device to your IoT Central application. IoT Central verwendet das Gerätefunktionsmodell aus dem Repository und erstellt eine einfache Gerätevorlage für Sie.IoT Central finds the device capability model from the repository and creates a simple device template for you.
  • Erstellen Sie ein Gerätefunktionsmodell mit Visual Studio Code.Create a device capability model using Visual Studio code. Implementieren Sie Ihren Gerätecode aus dem Modell.Implement your device code from the model. Importieren Sie das Gerätefunktionsmodell manuell in Ihre IoT Central-Anwendung, und fügen Sie dann alle Cloudeigenschaften, Anpassungen und Dashboards hinzu, die ihre IoT Central-Anwendung benötigt.Manually import the device capability model into your IoT Central application and then add any cloud properties, customizations, and dashboards your IoT Central application needs.

Als Lösungsentwickler können Sie mit IoT Central Code für Testgeräte generieren, um Ihre Gerätevorlagen zu überprüfen.As a solution builder, you can use IoT Central to generate code for test devices to validate your device templates.

Anpassen der BenutzeroberflächeCustomize the UI

Als Lösungsentwickler können Sie auch die Benutzeroberfläche der IoT Central-Anwendung für die Bediener anpassen, die die Anwendung tagtäglich verwenden.As a solution builder, you can also customize the IoT Central application UI for the operators who are responsible for the day-to-day use of the application. Die Anpassungsmöglichkeiten für Lösungsentwickler umfassen Folgendes:Customizations that a solution builder can make include:

  • Definieren des Layouts von Eigenschaften und Einstellungen für eine GerätevorlageDefining the layout of properties and settings on a device template.
  • Konfigurieren benutzerdefinierter Dashboards, um Bediener bei der Gewinnung von Erkenntnissen sowie bei der schnelleren Behebung von Problemen zu unterstützenConfiguring custom dashboards to help operators discover insights and resolve issues faster.
  • Konfigurieren benutzerdefinierter Analysen zur Untersuchung von Zeitreihendaten Ihrer verbundenen GeräteConfiguring custom analytics to explore time series data from your connected devices.

PreisePricing

Sie können eine IoT Central-Anwendung mit einer kostenlosen siebentägigen Testversion erstellen oder einen Standard-Tarif verwenden.You can create IoT Central application using a 7-day free trial, or use a standard pricing plan.

  • Im Tarif Free erstellte Anwendungen sind sieben Tage lang kostenlos und unterstützen bis zu fünf Geräte.Applications you create using the free plan are free for seven days and support up to five devices. Sie können bis zum Ablauftermin jederzeit in Anwendungen mit Standard-Tarif konvertiert werden.You can convert them to use a standard pricing plan at any time before they expire.
  • Anwendungen, die mit dem Tarif Standard erstellt werden, werden pro Gerät abgerechnet. Sie können entweder den Tarif Standard 1 oder den Tarif Standard 2 auswählen. Die ersten zwei Geräte sind dabei kostenlos.Applications you create using the standard plan are billed on a per device basis, you can choose either Standard 1 or Standard 2 pricing plan with the first two devices being free. Weitere Informationen finden Sie unter IoT Central – Preise.Learn more about IoT Central pricing.

Verbinden von GerätenConnect your devices

Für Azure IoT Central wird der Azure IoT Hub Device Provisioning Service (DPS) zur Verwaltung aller Geräteregistrierungen und -verbindungen verwendet.Azure IoT Central uses the Azure IoT Hub Device Provisioning service (DPS) to manage all device registration and connection.

DPS ermöglicht Folgendes:Using DPS enables:

  • IoT Central kann Onboarding und das Verbinden von Geräten nach Maß unterstützen.IoT Central to support onboarding and connecting devices at scale.
  • Sie können jetzt Geräteanmeldeinformationen generieren und die Geräte offline konfigurieren, ohne sie über IoT Central zu registrieren.You to generate device credentials and configure the devices offline without registering the devices through IoT Central UI.
  • Geräte können Verbindungen unter Verwendung von Shared Access Signatures herstellen.Devices to connect using shared access signatures.
  • Geräte können mithilfe von X.509-Zertifikaten nach Industriestandard Verbindungen herstellen.Devices to connect using industry-standard X.509 certificates.
  • Sie können Ihre eigenen Geräte-IDs verwenden, um Geräte in IoT Central zu registrieren.You to use your own device IDs to register devices in IoT Central. Die Verwendung Ihrer eigenen Geräte-IDs vereinfacht die Integration in vorhandene Backofficesysteme.Using your own device IDs simplifies integration with existing back-office systems.
  • Eine einheitliche Möglichkeit, Geräte mit IoT Central zu verbinden.A single, consistent way to connect devices to IoT Central.

Weitere Informationen finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit Azure IoT Central.To learn more, see Get connected to Azure IoT Central.

Azure IoT Edge-GeräteAzure IoT Edge devices

Ebenso wie Geräte, die mit den Azure IoT-SDKs erstellt wurden, können Sie auch Azure IoT Edge Geräte mit einer IoT Central-Anwendung verbinden.As well as devices created using the Azure IoT SDKs, you can also connect Azure IoT Edge devices to an IoT Central application. Azure IoT Edge ermöglicht die Ausführung von Cloud Intelligence und benutzerdefinierter Logik direkt auf IoT-Geräten, die von IoT Central verwaltet werden.Azure IoT Edge lets you run cloud intelligence and custom logic directly on IoT devices managed by IoT Central. Die IoT Edge-Laufzeit ermöglicht Ihnen Folgendes:The IoT Edge runtime enables you to:

  • Installieren und Aktualisieren von Workloads auf dem GerätInstall and update workloads on the device.
  • Aufrechterhalten von Azure IoT Edge-Sicherheitsstandards auf dem GerätMaintain Azure IoT Edge security standards on the device.
  • Sicherstellen, dass die IoT Edge-Module immer ausgeführt werdenEnsure that IoT Edge modules are always running.
  • Melden der Modulintegrität an die Cloud für die RemoteüberwachungReport module health to the cloud for remote monitoring.
  • Verwalten der Kommunikation zwischen nachgeschalteten Blattknotengeräten und einem IoT Edge-Gerät, zwischen Modulen auf einem IoT Edge-Gerät sowie zwischen einem IoT Edge-Gerät und der Cloud.Manage communication between downstream leaf devices and an IoT Edge device, between modules on an IoT Edge device, and between an IoT Edge device and the cloud.

Weitere Informationen finden Sie unter Azure IoT Edge-Geräte und IoT Central.For more information, see Azure IoT Edge devices and IoT Central.

In Verbindung bleibenStay connected

IoT Central-Anwendungen werden vollständig von Microsoft gehostet, was den Verwaltungsaufwand für Ihre Anwendungen verringert.IoT Central applications are fully hosted by Microsoft, which reduces the administration overhead of managing your applications.

Als Bediener verwenden Sie die Benutzeroberfläche der IoT Central-Anwendung, um die Geräte in Ihrer IoT Central-Lösung zu verwalten.As an operator, you use the IoT Central application to manage the devices in your IoT Central solution. Bediener führen Aufgaben wie die folgenden aus:Operators do tasks such as:

  • Überwachen der mit der Anwendung verbundenen GeräteMonitoring the devices connected to the application.
  • Behandeln und Beheben von Problemen mit GerätenTroubleshooting and remediating issues with devices.
  • Bereitstellen neuer GeräteProvisioning new devices.

Als Lösungsentwickler können Sie benutzerdefinierte Regeln und Aktionen definieren, die über Datenstreaming von verbundenen Geräten ausgeführt werden.As a solution builder, you can define custom rules and actions that operate over data streaming from connected devices. Bediener können diese Regeln auf der Geräteebene aktivieren oder deaktivieren, um Aufgaben innerhalb der Anwendung zu steuern und zu automatisieren.An operator can enable or disable these rules at the device level to control and automate tasks within the application.

Administratoren verwalten über Benutzerrollen und Berechtigungen den Zugriff auf Ihre Anwendung.Administrators manage access to your application with user roles and permissions.

Für jede skalierbare IoT-Lösung ist eine strukturierte Geräteverwaltung unverzichtbar.With any IoT solution designed to operate at scale, a structured approach to device management is important. Es reicht nicht aus, Ihre Geräte einfach nur mit der Cloud zu verbinden. Sie müssen auch die Konnektivität und die Integrität Ihrer Geräte gewährleisten.It's not enough just to connect your devices to the cloud, you need to keep your devices connected and healthy. Operatoren stehen folgende IoT Central-Funktionen zur Verfügung, um Ihre Geräte über den gesamten Anwendungslebenszyklus hinweg zu verwalten:An operator can use the following IoT Central capabilities to manage your devices throughout the application life cycle:

DashboardsDashboards

Integrierte Dashboards bieten eine anpassbare Benutzeroberfläche für die Überwachung von Geräteintegrität und -telemetrie.Built-in dashboards provide a customizable UI to monitor device health and telemetry. Beginnen Sie mit einem vorgefertigten Dashboard aus einer Anwendungsvorlage, oder erstellen Sie eigene Dashboards, die auf die Anforderungen Ihrer Operatoren zugeschnitten sind.Start with a pre-built dashboard in an application template or create your own dashboards tailored to the needs of your operators. Dashboards können für alle Benutzer in Ihrer Anwendung freigegeben oder als privat konfiguriert werden.You can share dashboards with all users in your application, or keep them private.

Regeln und AktionenRules and actions

Erstellen Sie benutzerdefinierte Regeln auf der Grundlage von Gerätestatus und -telemetrie, um schnell Geräte zu erkennen, für die Maßnahmen erforderlich sind.Build custom rules based on device state and telemetry to identify devices in need of attention. Konfigurieren Sie Aktionen, um die richtigen Personen zu benachrichtigen und somit sicherzustellen, dass zeitnah Korrekturmaßnahmen ergriffen werden.Configure actions to notify the right people and ensure corrective measures are taken in a timely fashion.

AufträgeJobs

Aufträge ermöglichen die Anwendung von Einzel- oder Massenupdates auf Geräte durch Festlegen von Eigenschaften oder Aufrufen von Befehlen.Jobs let you apply single or bulk updates to devices by setting properties or calling commands.

Benutzerrollen und -berechtigungenUser roles and permissions

Mithilfe von Rollen und Berechtigungen kann ein Administrator die Möglichkeiten jedes Benutzers individuell anpassen.Roles and permissions let an administrator tailor each user's experience. Ein Administrator verwendet die Webbenutzeroberfläche, um Rollen zu erstellen und Berechtigungen zuzuweisen.An administrator uses the web UI to create roles and assign permissions.

Transformieren Ihrer IoT-DatenTransform your IoT data

Als Anwendungsplattform ermöglicht IoT Central die Transformierung Ihrer IoT-Daten in geschäftliche Erkenntnisse, die zu verwertbaren Ergebnissen führen.As an application platform, IoT Central lets you transform your IoT data into the business insights that drive actionable outcomes. Regeln, Datenexport und die öffentliche REST-API sind Beispiele für Möglichkeiten zur Integration von IoT Central in Branchenanwendungen:Rules, data export, and the public REST API are examples of how you can integrate IoT Central with line-of-business applications:

Transformationsmöglichkeiten für Ihre IoT-Daten mit IoT Central

Überwachen von Geräteintegrität und -vorgängen mithilfe von RegelnMonitor device health and operations using rules

Wenn Ihre verbundenen Geräte Daten senden, können Geräte mit Problemen oder Fehlern mithilfe von Regeln identifiziert und die Probleme mit minimaler Ausfallzeit behoben werden.When your devices are connected and sending data, rules can identify devices experiencing problems or sending error messages so that you can fix them with minimal downtime. Erstellen Sie Regeln in Ihrer IoT Central-Anwendung, um Telemetriedaten von Ihren Geräten zu überwachen und einen Operator zu benachrichtigen, wenn eine Metrik einen Schwellenwert überschreitet oder ein Gerät eine bestimmte Nachricht sendet.Build rules in your IoT Central application to monitor telemetry from your devices and alert an operator when a metric crosses a threshold or a device sends a specific message. Durch E-Mail-Aktionen und Webhooks für Ihre Regeln werden die richtigen Personen und die richtigen nachgeschalteten Systeme benachrichtigt.Email actions and webhooks for your rules notify the right people and the right downstream systems.

Ausführen benutzerdefinierter Analysen und Verarbeiten für Ihre exportierten DatenRun custom analytics and processing on your exported data

Sie können geschäftliche Erkenntnisse generieren, indem Sie beispielsweise Computereffizienztrends ermitteln oder den künftigen Energieverbrauch auf der Werksebene vorhersagen. Hierzu können Sie benutzerdefinierte Analysepipelines erstellen, um Telemetriedaten von Ihren Geräten zu verarbeiten und die Ergebnisse zu speichern.You can generate business insights, such as determining machine efficiency trends or predicting future energy usage on a factory floor, by building custom analytics pipelines to process telemetry from your devices and store the results. Konfigurieren Sie Datenexporte in Ihrer IoT Central-Anwendung, um Telemetriedaten sowie Änderungen an Geräteeigenschaften und -vorlagen in andere Dienste zu exportieren, wo Sie sie dann mit Ihren bevorzugten Tools analysieren, speichern und visualisieren können.Configure data exports in your IoT Central application to export telemetry, device property changes, and device template changes to other services where you can analyze, store, and visualize the data with your preferred tools.

Erstellen benutzerdefinierter IoT-Lösungen und -Integrationen in APIsBuild custom IoT solutions and integrations with the REST APIs

Erstellen Sie IoT-Lösungen wie etwa:Build IoT solutions such as:

  • Mobile Begleit-Apps zur Remoteeinrichtung und -steuerung von GerätenMobile companion apps that can remotely set up and control devices.
  • Benutzerdefinierte Integrationen, die es bereits vorhandenen Branchenanwendungen ermöglichen, mit Ihren IoT-Geräten und -Daten zu interagierenCustom integrations that enable existing line-of-business applications to interact with your IoT devices and data.
  • Geräteverwaltungsanwendungen für Gerätemodellierung, Onboarding, Verwaltung und DatenzugriffDevice management applications for device modeling, onboarding, management, and data access.

KontingenteQuotas

Für jedes Azure-Abonnement gelten Standardkontingente, die den Umfang Ihrer IoT-Lösung beeinträchtigen könnten.Each Azure subscription has default quotas that could impact the scope of your IoT solution. Derzeit ist die Anzahl der Anwendungen, die Sie in einem Abonnement bereitstellen können, in IoT Central auf 10 begrenzt.Currently, IoT Central limits the number of applications you can deploy in a subscription to 10. Wenn Sie diesen Grenzwert erhöhen möchten, wenden Sie sich an den Microsoft-Support.If you need to increase this limit, contact Microsoft support.

Nächste SchritteNext steps

Nachdem Sie sich nun einen Überblick über IoT Central verschafft haben, können Sie als Nächstes mit folgenden Schritten fortfahren:Now that you have an overview of IoT Central, here are suggested next steps: