Verbesserungen bei der LinkedIn Sales Navigator-Integration

Wichtig

Einige der in diesen Versionshinweisen beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Allgemeine Verfügbarkeit Vorabzugang
Endbenutzer, automatisch Oktober 2019 Ja

Geschäftswert

Die Lösung Microsoft Relationship Sales vereint LinkedIn Sales Navigator und Dynamics 365 for Sales, um Ihren Verkäufern individuellere und sinnvollere Interaktionen mit Kunden zu ermöglichen. InMails by LinkedIn sind ein häufig verwendeter Kommunikationskanal für Vertriebsmitarbeiter, über den sie sich mit ihren Kunden verbinden können. Dynamics 365 for Sales fördert eine effiziente Kundenbindung, indem Vertriebsmitarbeiter die Möglichkeit erhalten, InMail von Dynamics 365 for Sales-Entitäten heraus zu verfassen und zu senden.

Um Verkäufern die Identifizierung von Kontakten zu erleichtern, sind jetzt Profilbilder von LinkedIn in Dynamics 365 for Sales verfügbar.

Informationen zur Funktion

  • Ein neues LinkedIn-Widget wird in einem Dynamics 365-Datensatz zum Hosten der LinkedIn InMail-Komponente eingeführt. Dieses LinkedIn-Widget ermöglicht es Vertriebsmitarbeitern, InMails an ihre Kontakte, Verkaufschancen, Leads und Entitätskontakte zu senden, während sie gleichzeitig die LinkedIn-Profilinformationen anzeigen.

  • Vertriebsbenutzer haben Zugriff auf die InMail-Komponente während der Arbeit an der Organigrammfunktion in Dynamics 365 for Sales. Sie können einfach auf den Organigrammknoten doppelklicken und das InMail-Symbol auswählen, um LinkedIn InMails direkt aus Dynamics 365 for Sales senden zu können.

  • Wenn Unternehmen die Synchronisierung aktiviert haben, wird die gesendete InMail auch als Aktivität in der Aktivitätszeitskala des Kontakts, der Verkaufschance, des potenziellen Kunden und der Kontoentität hinzugefügt, von wo aus die InMail gesendet wurde.

  • Wenn Organisationen die Synchronisierung aktiviert haben, werden Profilfotos von LinkedIn in Dynamics 365 als Kontaktbild angezeigt. Dadurch werden alle vorhandenen Bilder ersetzt, die als Kontaktbild hochgeladen wurden.

Hinweis

Diese Funktion ist nur in der Einheitlichen Oberfläche verfügbar.