Eigenschaften von Nachrichten in WarteschlangenProperties of messages in queues

Durch das Filtern von Nachrichten in Warteschlangen durch eine oder mehrere Nachrichteneigenschaften in Exchange Server können Sie Nachrichten schnell finden und entsprechende Aktionen ausführen.Filtering messages in queues by one or more message properties in Exchange Server allows you to quickly locate messages and take action on them. Wenn eine e-Mail-Nachricht an mehrere Empfänger gesendet wird, befindet sich die Nachricht möglicherweise in mehreren Warteschlangen auf dem Server.When an email message is sent to multiple recipients, the message might be located in multiple queues on the server. Wenn Sie nach Nachrichteneigenschaften Nachrichten in Warteschlangen filtern, können Sie Nachrichten über alle Warteschlangen hinweg suchen.When you filter messages in queues by message properties, you can locate messages across all queues. Die folgenden Szenarien stellen Beispiele für die Verwendung der Nachrichtenfilterung zum Verwalten der Nachrichtenübermittlung dar:The following scenarios are examples of how you might use message filtering to manage mail flow:

  • Die Übermittlungswarteschlange auf dem Postfach- oder Edge-Transport-Server, in die E-Mail aus dem Internet eingeht, enthält sehr viele Nachricht, die zur Zustellung in die Warteschlange gestellt wurden. Viele dieser Nachrichten besitzen den gleichen Betreff. Daher haben Sie den Verdacht, dass Spam an Ihre Organisation gesendet wird. Sie können einen Filter zum Anzeigen aller Nachrichten erstellen, die dem Betreffkriterium entsprechen. Wenn Sie feststellen, dass es sich bei den Nachrichten um Spam handelt, können Sie alle auswählen und sie aus der Zustellungswarteschlange löschen, ohne einen Unzustellbarkeitsbericht (NDR) zu senden.The Submission queue on the Mailbox server or Edge Transport server that receives email from the Internet has a high volume of messages that are queued for delivery. Many of the messages have the same subject. Therefore, you suspect that spam is being sent to your organization. You can create a filter to view all the messages that meet the subject criteria. If you determine that the messages are spam, you can select them all and delete them from the delivery queue without sending an NDR.

  • Ein Benutzer meldet, dass die Nachrichtenübermittlung langsam ist.A user reports that mail flow is slow. Sie überprüfen die Warteschlangen und sehen, dass viele Nachrichten mit zufälligen Themen aus einer einzigen Domäne stammen.You examine the queues and see that many messages with random subjects appear to be coming from a single domain. Sie können einen Filter erstellen, um alle in den Warteschlangen vorhandenen Nachrichten aus der betreffenden Domäne anzuzeigen.You can create a filter to view all the queued messages from that domain. Wenn Sie feststellen, dass es sich bei den Nachrichten um Spam handelt, können Sie alle auswählen und sie aus den Warteschlangen löschen, ohne einen Unzustellbarkeitsbericht (NDR) zu senden.If you determine that the messages are spam, you can select them all and delete them from the queues without sending an NDR.

Sie können Nachrichtenfilter in der Warteschlangenanzeige in der Exchange-Toolbox oder mithilfe des Parameters Filter in den Cmdlets für die Nachrichtenverwaltung erstellen.You can create message filters in Queue Viewer in the Exchange Toolbox, or by using the Filter parameter on the message management cmdlets. Beachten Sie, dass die Cmdlets für die Nachrichtenverwaltung mehr Filterbare Eigenschaften als die Warteschlangenanzeige unterstützen.Note that the message management cmdlets support more filterable properties than Queue Viewer.

Weitere Informationen zur Warteschlangenanzeige finden Sie unter Warteschlangenanzeige.For more information about Queue Viewer, see Queue Viewer. Weitere Informationen zu den Cmdlets für die Nachrichtenverwaltung finden Sie unter Procedures for Messages in Queues und Suchen nach Warteschlangen und Nachrichten in Warteschlangen im Exchange-Verwaltungsshell.For more information about the message management cmdlets, see Procedures for messages in queues and Find queues and messages in queues in the Exchange Management Shell.

Nachrichteneigenschaften, die als Filter verwendet werden sollenMessage properties to use as filters

In der folgenden Tabelle werden die Nachrichteneigenschaften beschrieben, die Sie als Filter in der Warteschlangenanzeige und in der Exchange-Verwaltungsshell verwenden können.The following table describes the message properties that you can use as filters in Queue Viewer and the Exchange Management Shell.

WarteschlangenanzeigeQueue Viewer Exchange-VerwaltungsshellExchange Management Shell VergleichsoperatorenComparison operators BeschreibungDescription
n/vn/a AccountForest n/vn/a seine Eigenschaft ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert und wird nicht in lokalen Exchange-Organisationen verwendet.his property is reserved for internal Microsoft use, and isn't used in on-premises Exchange organizations.

In lokalen Exchange-Objekten ist diese Eigenschaft die Gesamtstruktur-Stammdomäne, in der sich das Postfach befindet (beispielsweise contoso.com).In on-premises Exchange, this property is the forest root domain where the mailbox resides (for example, contoso.com).
n/vn/a ComponentLatency n/vn/a Diese Eigenschaft ist der internen Verwendung durch Microsoft vorbehalten und wird nicht in lokalen Exchange-Organisationen verwendet.This property is reserved for internal Microsoft use, and isn't used in on-premises Exchange organizations.
EmpfangsdatumDate Received DateReceived Größer als (-gt)Greater Than (-gt)

Größer als oder gleich (-ge)Greater Than or Equals (-ge)

Kleiner als (-lt)Less Than (-lt)

Kleiner als oder gleich (-le)Less Than or Equals (-le)
Datum/Uhrzeit, an dem/zu der die Nachricht in die Warteschlange gestellt wurde.The date/time when the message was placed in the queue.
n/vn/a DeferReason Equals-eq()Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does not equal (-ne)

Contains-like()Contains (-like)
Gibt an, warum die Nachricht verzögert wurde.Indicates why the message was deferred. Wenn die Nachricht nicht verzögert wurde, hat diese Eigenschaft den Wert None.If the message wasn't deferred, this property has the value None. Eine zurückgestellte Nachricht wird an die Übermittlungswarteschlange aufgrund zeitweiliger Fehler zurückgegeben, die während der Empfängerauflösung aufgetreten sind.A deferred message is returned to the Submission queue because of transient errors that were encountered during recipient resolution. Weitere Informationen zu verzögerten Nachrichten finden Sie unter Empfängerauflösung in Exchange Server.For more information about deferred messages, see Recipient resolution in Exchange Server. Die folgenden Werte sind möglich:The possible values are:
AD Transient Failure During Content Conversion)
AD Transient Failure During Resolve
Agent
Ambiguous Recipient
Config Update
Loop Detected
Marked As Retry Delivery If Rejected
Recipient does not have a mailbox database
Recipient Thread Limit Exceeded
Rerouted By Store Driver
Storage Transient Failure During Content Conversion
Target Site Inbound Mail Disabled
Transient Accepted Domains Load Failure
Transient Attribution Failure
Transient Failure
n/vn/a Directionality Equals-eq()Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)
Gültige Werte sind Incoming, Originating und Undefined.Valid values are Incoming, Originating, and Undefined.
AblaufzeitExpiration Time ExpirationTime Größer als (-gt)Greater Than (-gt)

Größer als oder gleich (-ge)Greater Than or Equals (-ge)

Kleiner als (-lt)Less Than (-lt)

Kleiner als oder gleich (-le)Less Than or Equals (-le)
Das Datum/die Uhrzeit, zu dem die Nachricht abläuft und aus der Warteschlange gelöscht wird, wenn die Nachricht nicht zugestellt werden kann.The date/time when the message will expire and be deleted from the queue if the message can't be delivered.
n/vn/a ExternalDirectoryOrganizationId n/vn/a Diese Eigenschaft ist der internen Verwendung durch Microsoft vorbehalten und wird nicht in lokalen Exchange-Organisationen verwendet.This property is reserved for internal Microsoft use, and isn't used in on-premises Exchange organizations.

In lokalem Exchange ist 00000000-0000-0000-0000-000000000000der Wert.In on-premises Exchange, the value is 00000000-0000-0000-0000-000000000000.
Von AdresseFrom Address FromAddress Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Enthält (-contains)Contains (-contains)
Die SMTP-Adresse des Absenders.The SMTP address of the sender.
n/vn/a Identity n/vn/a Die Identität der Nachricht in Form von _ <>Server_\ <Warteschlangen>\ <->MessageInteger.The identity of the message in the form of <Server>\ <Queue>\ <MessageInteger>. Weitere Informationen finden Sie unter Message Identity.For more information see Message identity.
Internetnachrichten-IDInternet Message ID InternetMessageId Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Enthält (-contains)Contains (-contains)
Der Wert des Message-Id:-Headerfelds im Nachrichtenkopf.The value of the Message-Id: header field in the message header. Dieser Wert ist für die Lebensdauer der Nachricht konstant.This value is constant for the lifetime of the message. Bei Nachrichten, die in Exchange erstellt wurden, liegt der <GUID@ServerFQDN>Wert im Format vor, einschließlich< >der spitzen Klammern ().For messages created in Exchange, the value is in the format <GUID@ServerFQDN>, including the angle brackets (< >). Beispiel: <4867a3d78a50438bad95c0f6d072fca5@mailbox01.contoso.com>.For example, <4867a3d78a50438bad95c0f6d072fca5@mailbox01.contoso.com>.
Letzter FehlerLast Error LastError Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Enthält (-contains)Contains (-contains)

Ist vorhandenIs Present
Ist nicht vorhandenIs Not Present
Der letzte Fehler, der für eine Nachricht aufgezeichnet wurde.The last error that was recorded for a message. Beispiel: A matching connector cannot be found to route the external recipient.For example, A matching connector cannot be found to route the external recipient.
n/vn/a LockReason n/vn/a Diese Eigenschaft ist der internen Verwendung durch Microsoft vorbehalten und wird nicht in lokalen Exchange-Organisationen verwendet.This property is reserved for internal Microsoft use, and isn't used in on-premises Exchange organizations.
N/Vn/a MessageLatency Equals-eq()Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does not equal (-ne)

Größer als (-gt)Greater than (-gt)

Größer oder gleich (-ge)Greater than or equal to (-ge)
Kleiner als (-lt)Less than (-lt)
Kleiner als oder gleich (-leLess than or equal to (-le
Die Zeitspanne, die zwischen dem ersten Eintreten der Nachricht in die Übermittlungswarteschlange auf dem Server und dem Zeitpunkt, an dem die Nachricht in die Warteschlange gestellt wurde, verstrichen ist.The amount of time that elapsed between when the message first entered the Submission queue on the server, and when the message was placed in the queue. Der Wert verwendet die Syntax hh: mm: SS. FF, wobei HH = Hour, mm = Minute, SS = Second und FF = Brüche einer Sekunde.The value uses the syntax hh:mm:ss.ff, where hh = hour, mm = minute, ss = second, and ff = fractions of a second.
Name der NachrichtenquelleMessage Source Name MessageSourceName Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Enthält (-contains)Contains (-contains)
Der Name der Transportkomponente, die die Nachricht an die Warteschlange übermittelt hat.The name of the transport component that submitted the message to the queue. Wenn die Nachricht beispielsweise über einen Empfangsconnector einging, lautet der Wert: SMTP: _ <>Connectorname_.For example, if the message came in through a Receive connector, the value is: SMTP: <ConnectorName>. Wenn es sich bei der Nachricht um eine Übermittlungsstatus Benachrichtigung (DSN) DSNhandelt, lautet der Wert.If the message is a delivery status notification (DSN), the value is DSN.
n/vn/a OriginalFromAddress Equals-eq()Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does not equal (-ne)

Contains-like()Contains (-like)
Die e-Mail-Adresse des ursprünglichen Absenders für alle neuen Nebeneffekt-Nachrichten, die während der Kategorisierung erstellt werden (beispielsweise Journalregeln, Unzustellbarkeitsberichte oder Regeln für Nachrichtenfluss Regeln, die auch als Transportregeln bezeichnet werden).The original sender's email address for any new side effect messages that are created during categorization (for example, journal rules, NDRs, or mail flow rules rules, also known as transport rules).
n/vn/a Priority Equals-eq()Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does not equal (-ne)
Die Priorität (Wichtigkeit) der Nachricht, die vom Benutzer in Microsoft Outlook oder Outlook im Internet zugewiesen wird.The priority (importance) of the message that's assigned by the user in Microsoft Outlook or Outlook on the web. Gültige Werte sind Low, Normal und High.Valid values are Low, Normal, and High. Weitere Informationen finden Sie unter Priority Queuing.For more information, see Priority Queuing.
Warteschlangen-IDQueue ID Queue Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Enthält (-contains)Contains (-contains)
Die Warteschlange, in der sich die Nachricht befindet.The queue that holds the message. Die Warteschlangenidentität verwendet _ <den>\Syntax>Server <Queue_.The queue identity uses the syntax <Server>\<Queue>. Weitere Informationen finden Sie unter Queue Identity.For more information, see Queue identity.
n/vn/a Recipients Contains-like()Contains (-like) Ein Array, das Details über den Empfänger und den zu verwendenden Sendeconnector sowie alle Fehler enthält, die aufgetreten sind.An array that contains details about the recipient and the Send connector that will be used, or any errors that were encountered. Zum Beispiel:For example:

{chris@contoso.com;2;2;A matching connector cannot be found to route the external recipient;16;<No Matching Connector>;0}
n/vn/a RetryCount Equals-eq()Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does not equal (-ne)

Größer als (-gt)Greater than (-gt)

Größer oder gleich (-ge)Greater than or equal to (-ge)
Kleiner als (-lt)Less than (-lt)
Kleiner als oder gleich (-leLess than or equal to (-le
Gibt an, wie oft die Zustellung der Nachricht an das Ziel versucht wurde, entweder automatisch oder manuell.The number of times that delivery of the message to the destination was tried, either automatically or manually.
SCLSCL SCL Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Größer als (-gt)Greater Than (-gt)

Größer als oder gleich (-ge)Greater Than or Equals (-ge)
Kleiner als (-lt)Less Than (-lt)
Kleiner als oder gleich (-leLess Than or Equals (-le
Die Bewertung des Spam Confidence Levels der Nachricht.The spam confidence level (SCL) rating of the message. Gültige SCL-Einträge sind ganze Zahlen von 0 bis 9 oder -1 für interne (authentifizierte) Nachrichten.Valid SCL entries are integers 0 through 9, or -1 for internal (authenticated) messages. Weitere Informationen finden Sie unter Exchange Spam Confidence Level (SCL) Schwellenwerte.For more information, see Exchange spam confidence level (SCL) thresholds.
Größe (KB)Size (KB) Size Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Größer als (-gt)Greater Than (-gt)

Größer als oder gleich (-ge)Greater Than or Equals (-ge)
Kleiner als (-lt)Less Than (-lt)
Kleiner als oder gleich (-leLess Than or Equals (-le
Die Größe der Nachricht.The size of the message. In der Warteschlangenanzeige müssen Sie die Nachrichtengröße in Kilobyte (KB) angeben, aber im Exchange-Verwaltungsshell können Sie auch andere Größen angeben, beispielsweise bytes (B) oder Megabytes (MB).In Queue Viewer, you need to specify the message size in kilobytes (KB), but in the Exchange Management Shell, you can also specify other sizes, for example, bytes (B) or megabytes (MB).
Quell-IPSource IP SourceIP Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)
Die IPv4-oder IPv6-Adresse des Servers, der die Nachricht an den Exchange-Server übermittelt hat, der die Nachricht in der Warteschlange hält.The IPv4 or IPv6 address of the server that submitted the message to the Exchange server that holds the message in the queue. Die Adresse kann die IP-Adresse eines SMTP-Remoteservers oder des lokalen Exchange-Servers sein.The address could be the IP address of a remote SMTP server, or the IP address of the local Exchange server.
StatusStatus Status Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)
Der aktuelle Nachrichtenstatus.The current message status. Gültige Werte sind:Valid values are:

ActiveActive
LockedLocked
Ausstehende Entfernung (PendingRemove)Pending Remove (PendingRemove)

**** Ausstehender Standbymodus (PendingSuspend)Pending Suspend (PendingSuspend)

ReadyReady
WiederholenRetry
GesperrtSuspended
Weitere Informationen finden Sie unter Nachrichtenstatus.For more information, see Message status.
BetreffSubject Subject Entspricht (-eq)Equals (-eq)

Ungleich (-ne)Does Not Equal (-ne)

Enthält (-contains)Contains (-contains)

Ist vorhandenIs Present
Ist nicht vorhandenIs Not Present
Der Betreff der Nachricht (im Kopfzeilenfeld Subject: ).The subject of the message (from the Subject: header field).
n/vn/a TrafficType n/vn/a Diese Eigenschaft ist der internen Verwendung durch Microsoft vorbehalten und wird nicht in lokalen Exchange-Organisationen verwendet.This property is reserved for internal Microsoft use, and isn't used in on-premises Exchange organizations.

In lokalen Exchange-Objekten ist diese Eigenschaft leer oder hat den Wert Email.In on-premises Exchange, this property is blank or has the value Email.
n/vn/a TrafficSubType n/vn/a Diese Eigenschaft ist der internen Verwendung durch Microsoft vorbehalten und wird nicht in lokalen Exchange-Organisationen verwendet.This property is reserved for internal Microsoft use, and isn't used in on-premises Exchange organizations.