Planen von ausgehenden e-Mails für eine SharePoint Server FarmPlan outgoing email for a SharePoint Server farm

Gilt für: ja2013 ja2016 ja2019 NeinSharePoint OnlineAPPLIES TO: yes2013 yes2016 yes2019 noSharePoint Online

Ausgehende e-Mail ist die Grundlage, auf der Websiteadministratoren mehrere e-Mail-Benachrichtigungsfeatures implementieren können.Outgoing email is the foundation on which site administrators can implement several email notification features. Mithilfe dieser Features können Endbenutzer Änderungen und Updates an einzelnen Websitesammlungen nachverfolgen, und Websiteadministratoren können Statusnachrichten übermitteln.These features help end users track changes and updates to individual site collections and allow site administrators to deliver status messages.

Informationen zu ausgehenden e-MailsAbout outgoing email

Das ordnungsgemäße Konfigurieren ausgehender e-Mails ist eine Voraussetzung für die Implementierung von e-Mail-BenachrichtigungenProperly configuring outgoing email is a requirement for implementing email alerts and notifications. Das Feature für ausgehende e-Mails verwendet einen ausgehenden Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) Dienst zum Weiterleiten von e-Mail-Benachrichtigungen und Benachrichtigungen.The outgoing email feature uses an outbound Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) service to relay email alerts and notifications. Diese e-Mail-Funktionen umfassen Folgendes:These email features include the following:

  • BenachrichtigungenAlerts

    In einer großen und wachsenden Websitesammlung benötigen Benutzer eine Möglichkeit, mit Updates für Listen, Bibliotheken und Diskussionen Schritt zu halten.In a large and growing site collection, users need a way to keep up with updates to lists, libraries, and discussions. Benachrichtigungen helfen Benutzern, Änderungen zu berücksichtigen.Alerts help to keep users aware of changes. Wenn beispielsweise viele Benutzer an demselben Dokument arbeiten, kann der Besitzer des Dokuments Benachrichtigungen einrichten, um benachrichtigt zu werden, wenn Änderungen an dem Dokument vorgenommen wurden.For example, if many users work on the same document, the owner of the document can set up alerts to be notified whenever there are changes to this document. Benutzer können angeben, welche Bereiche der Websitesammlung oder welche Dokumente sie nachverfolgen möchten, und sie können entscheiden, wie of sie Benachrichtigungen empfangen möchten.Users can specify which areas of the site collection or which documents they want to track and decide how often they want to receive alerts.

    Hinweis

    Die Benutzer benötigen mindestens Anzeigeberechtigungen, um Benachrichtigungen einrichten zu können.Users must have at least View permissions to set up alerts.

  • VerwaltungsnachrichtenAdministrative messages

    Websiteadministratoren möchten möglicherweise benachrichtigt werden, wenn Benutzer den Zugriff auf eine Website anfordern oder wenn Websitebesitzer den angegebenen Speicherplatz überschritten haben.Site administrators might want to receive notices when users request access to a site or when site owners have exceeded their specified storage space. Durch das Einrichten von ausgehenden e-Mails können Websiteadministratoren automatische Benachrichtigungen für Probleme mit der Websiteverwaltung erhalten.Setting up outgoing email enables site administrators to receive automatic notifications for site administration issues.

Die Unterstützung für ausgehende e-Mails kann auf der Serverfarmebene aktiviert werden (verfügbar im Abschnitt System Einstellungen der Website für die SharePoint-zentral Administration und auf der Webanwendungsebene (verfügbar im Abschnitt Anwendungsverwaltung von Zentral Administration).Outgoing email support can be enabled at both the server farm level (available in the System Settings section of the SharePoint Central Administration website and at the web application level (available in the Application Management section of Central Administration). Einstellungen für ausgehende e-Mails auf Webanwendungsebene außer Kraft setzen, die auf der Serverfarmebene eingerichtet wurden.Outgoing email settings at the web application level override those set up at the server farm level. Sie können auch unterschiedliche Einstellungen für eine bestimmte Webanwendung angeben.You can also specify different settings for a specific web application.

Wichtige Planungsphasen für ausgehende e-MailsKey planning phases of outgoing email

Bei der Planung der Einstellungen für ausgehende e-Mails müssen Sie die folgenden Komponenten berücksichtigen:You must consider the following components when planning your outgoing email settings:

  • Ein SMTP-Dienst zum Weiterleiten von e-Mail-Benachrichtigungen und Benachrichtigungen.An SMTP service to relay email alerts and notifications. Sie benötigen den DNS-Namen oder die IP-Adresse des zu verwendenden SMTP-Mailservers.You will need the DNS name or IP address of the SMTP mail server to use.

  • Eine Adresse zur Verwendung in der Kopfzeile einer Benachrichtigung, mit der der Absender der Nachricht identifiziert wird.An address to use in the header of an alert message that identifies the sender of the message.

  • Eine Antwortadresse, die im An -Feld einer Nachricht angezeigt wird, wenn ein Benutzer auf eine Benachrichtigung antwortet.A Reply-to address that is displayed in the To field of a message when a user replies to an alert or notification.

  • Einen Zeichensatz zur Verwendung im Textkörper von Benachrichtigungen.A character set to use in the body of alert messages.

SMTP-Server für ausgehende NachrichtenOutbound SMTP server

Der SMTP-Dienst ist eine Komponente von Internet Information Services (IIS); Es ist jedoch nicht standardmäßig mit IIS aktiviert.The SMTP service is a component of Internet Information Services (IIS); however, it is not enabled by default with IIS. Sie kann mithilfe des Assistenten zum Hinzufügen von Rollen und Features in Server-Manager aktiviert werden.It can be enabled by using Add Roles and Features Wizard in Server Manager.

Nachdem Sie festgestellt haben, welcher SMTP-Server verwendet werden soll, muss der SMTP-Server so konfiguriert werden, dass der anonyme Zugriff zulässig ist und e-Mail-Nachrichten weitergeleitet werden können.After determining which SMTP server to use, the SMTP server must be configured to allow anonymous access and to allow email messages to be relayed. Darüber hinaus muss der SMTP-Server über Internet Zugriff verfügen, wenn Sie Nachrichten an externe e-Mail-Adressen senden möchten.Additionally, the SMTP server must have Internet access if you want the ability to send messages to external email addresses.

Weitere Informationen zum Installieren, konfigurieren und Verwalten des SMTP-Diensts finden Sie unter ausgehende e-Mail-Konfiguration .For more information about installing, configuring, and managing the SMTP service, see Outgoing email configuration .

Hinweis

Nur ein Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren kann einen SMTP-Server konfigurieren. Der Benutzer muss auch ein Mitglied der Gruppe Administratoren auf dem lokalen Server sein.Only a member of the Farm Administrators group can configure an SMTP server. The user must also be a member of the local Administrators group on the server.

"Von"- und "Antwort-an"-AdresseFrom and Reply-to addresses

Wenn Sie ausgehende e-Mails konfigurieren, können Sie die folgenden beiden Adressen konfigurieren:When configuring outgoing email, you can configure the following two addresses:

  • "Von"-AdresseFrom address

    Benachrichtigungen und Benachrichtigungen werden von einem Administratorkonto in der Serverfarm gesendet.Alerts and notifications are sent from an administrative account on the server farm. Dieses Konto ist wahrscheinlich nicht diejenige, die im Feld von einer e-Mail-Nachricht angezeigt werden soll.This account is probably not the one you want to be displayed in the From field of an email message. Die verwendete Adresse muss keinem tatsächlichen e-Mail-Konto entsprechen; Dabei kann es sich um eine einfache, benutzerfreundliche Adresse handeln, die für einen Endverbraucher erkennbar ist.The address that you use does not need to correspond to an actual email account; it can be a simple friendly address that is recognizable to an end user. Beispielsweise kann "Websiteadministrator" eine geeignete Absenderadresse sein.For example, "Site administrator" might be an appropriate From address.

  • "Antwort-an"-AdresseReply-to address

    Dies ist die Adresse, die im Feld an einer Nachricht angezeigt wird, wenn ein Benutzer auf eine Warnung oder Benachrichtigung antwortet.This is the address that is displayed in the To field of a message when a user replies to an alert or notification. Bei der Antwortadresse sollte es sich auch um ein überwachtes Konto handeln, damit sichergestellt ist, dass Endbenutzer auf Probleme, die sie möglicherweise haben, auch unmittelbar eine Antwort bekommen.The Reply-to address should also be a monitored account to ensure that end users receive prompt feedback for issues they might have. Ein Helpdeskalias kann beispielsweise eine geeignete Antwortadresse sein.For example, a help desk alias might be an appropriate Reply-to address.

ZeichensatzCharacter set

Wenn Sie ausgehende e-Mails konfigurieren, müssen Sie den Zeichensatz angeben, der im Textkörper von e-Mail-Nachrichten verwendet werden soll.When you configure outgoing email, you will need to specify the character set to use in the body of email messages. Ein Zeichensatz ist eine Zuordnung von Zeichen zu ihren Identifikationscode Werten.A character set is a mapping of characters to their identifying code values. Der Standardzeichensatz für ausgehende e-Mails ist Unicode UTF-8, wodurch die meisten Zeichenkombinationen (einschließlich bidirektionaler Text) in einem einzigen Dokument nebeneinander vorhanden sein können.The default character set for outgoing email is Unicode UTF-8, which allows most combination of characters (including bidirectional text) to co-exist in a single document. In den meisten Fällen funktioniert die Standardeinstellung von UTF-8 gut, obwohl ostasiatische Sprachen am besten mit Ihrem eigenen Zeichensatz gerendert werden.In most cases, the default setting of UTF-8 works well, although East Asian languages are best rendered with their own character set.

Beachten Sie, dass bei Auswahl eines bestimmten Sprachcodes der Text in E-Mail-Programmen, die für andere Sprachen konfiguriert sind, möglicherweise nicht ordnungsgemäß angezeigt wird.Be aware that if you select a specific language code, the text is less likely to appear correctly in mail readers configured for other languages.

SMTP-ServerauthentifizierungSMTP server authentication

Das Feature für die SMTP-Serverauthentifizierung steht nur in SharePoint Server 2019 zur Verfügung.The SMTP server authentication feature is only available in SharePoint Server 2019.

SharePoint Server 2019 unterstützt die anonyme Verbindung mit SMTP-Servern oder die Authentifizierung.SharePoint Server 2019 supports connecting to SMTP servers anonymously or with authentication. Wenn für den SMTP-Server eine Authentifizierung erforderlich ist, müssen Sie die Anmeldeinformationen angeben, die SharePoint für die Authentifizierung beim SMTP-Server verwenden wird.If your SMTP server requires authentication, you'll need to provide credentials that SharePoint will use to authenticate to the SMTP server. Es wird empfohlen, Kontoanmeldeinformationen zu verwenden, die der Absenderadresse entsprechen.It's recommended to use account credentials that match the From address. Wenn Sie Anmeldeinformationen für ein anderes Konto verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass das Konto über die Berechtigung "Senden als" verfügt, um die Absenderadresse zu imitieren.If you wish to use credentials for a different account, ensure that account has "Send As" permission to impersonate the From address.

Hinweis

Wenn Sie ein Windows-Konto für die Authentifizierung beim SMTP-Server verwenden, können Sie den Benutzernamen entweder mit dem Format des UPN (Universal Principal Name) (User@Domain.com) oder mit dem NT4-Anmeldeformat (Domäne \ Benutzer) angeben.If you're using a Windows account to authenticate to the SMTP server, you can specify the user name using either the Universal Principal Name (UPN) format (user@domain.com) or the NT4 login format (DOMAIN\user). Wenn Sie ein nicht-Windows-Konto zur Authentifizierung beim SMTP-Server verwenden, wenden Sie sich an Ihren e-Mail-Administrator, um das richtige Benutzernamenformat zu ermitteln.If you're using a non-Windows account to authenticate to the SMTP server, contact your email administrator to determine the correct user name format.

Sie müssen auf jedem Server in der Farm einen Anwendungs Anmeldeinformationsschlüssel festlegen, bevor Sie Anmeldeinformationen bereitstellen.You must set an application credential key on each server in the farm before providing credentials. Der Schlüssel der Anwendungs Anmeldeinformationen ist ein separates Kennwort, das zum Verschlüsseln und Entschlüsseln des SMTP-Kennworts verwendet wird.The application credential key is a separate password that is used to encrypt and decrypt the SMTP password. Der Schlüssel der Anwendungs Anmeldeinformationen muss auf allen Servern in der Farm identisch sein.The application credential key must be identical on all servers in the farm. Microsoft empfiehlt, ein sicheres Kennwort für den Anmeldeinformationsschlüssel der Anwendung zu verwenden und die Wiederverwendung des gleichen Kennworts wie Ihre Farm-Passphrase, Farmdienstkonten usw. zu vermeiden.Microsoft recommends using a strong password for the application credential key and avoid reusing the same password as your farm passphrase, farm service accounts, etc.

SharePoint unterstützt die folgenden SASL-Mechanismen (Simple Authentication and Security Layer) zur Authentifizierung bei einem SMTP-Server:SharePoint supports the following Simple Authentication and Security Layer (SASL) mechanisms to authenticate to an SMTP server:

  • GSSAPI (Kerberos, NTLM)GSSAPI (Kerberos, NTLM)

  • NTLMNTLM

  • AnmeldeLOGIN

Hinweis

SharePoint verwendet den folgenden Dienstprinzipalnamen (Service Principal Name, SPN) zur Authentifizierung beim SMTP-Server während der <Kerberos> -und NTLM-Authentifizierung, wobei Host der von Ihnen angegebene SMTP-Servername ist:SharePoint uses the following Service Principal Name (SPN) to authenticate to the SMTP server during Kerberos and NTLM authentication, where <host> is the SMTP server name you provided:
SMTPSVC/<Host>SMTPSVC/<host>

TLS-Verbindungsverschlüsselung verwendenUse TLS connection encryption

Legen Sie TLS-Verbindungsverschlüsselung auf Ja fest, damit SharePoint vor dem Senden von e-Mails eine verschlüsselte Verbindung mit dem SMTP-Server extablish.Set Use TLS connection encryption to Yes to require SharePoint to extablish an encrypted connection to the SMTP server before sending email. Auf dem SMTP-Server muss ein gültiges Serverzertifikat installiert sein, um eine verschlüsselte Verbindung herzustellen.A valid server certificate must be installed on the SMTP server to establish an encrypted connection. Wenn diese Einstellung auf Ja festgelegt ist und keine verschlüsselte Verbindung hergestellt werden kann, werden keine e-Mails gesendet.If this is set to Yes and an encrypted connection can't be established, no emails will be sent.

Hinweis

SharePoint unterstützt STARTTLS zum Einrichten der TLS-Verbindungsverschlüsselung mit einem SMTP-Server.SharePoint supports STARTTLS to establish TLS connection encryption to an SMTP server. SMTPS werden nicht unterstützt, um SSL-Verbindungsverschlüsselung mit einem SMTP-Server herzustellen.It doesn't support SMTPS to establish SSL connection encryption to an SMTP server.

Hinweis

Obwohl SharePoint TLS-Verbindungsverschlüsselung beim Senden von e-Mails an einen SMTP-Server erfordern kann, kann nicht gesteuert werden, ob die Verbindungsverschlüsselung verwendet wird, wenn der SMTP-Server die e-Mail an andere SMTP-Server sendet.Although SharePoint can require TLS connection encryption when sending email to an SMTP server, it can't control whether connection encryption will be used when that SMTP server sends the email to other SMTP servers. Arbeiten Sie mit Ihrem e-Mail-Administrator zusammen, um Ihre SMTP-Server zur Bevorzugung der Verbindungsverschlüsselung zu konfigurieren.Work with your email administrator to configure your SMTP servers to favor connection encryption.

E-Mail-IdentitätswechselEmail impersonation

Einige SharePoint-Funktionen können die Identität von Endbenutzern beim Senden von e-Mails annehmen, um die Nachricht zu personalisieren.Some SharePoint features may impersonate end users when sending email to personalize the message. Wenn ein Benutzer beispielsweise Zugriff auf eine Website anfordert, wird von SharePoint die "von"-Adresse der e-Mail-Benachrichtigung als der Benutzer festgelegt, der die Anforderung gestellt hat.For example, when a user requests access to a site, SharePoint will set the "From" address of the email notification to be the user who made the request.

Einige SMTP-Server blockieren möglicherweise den Identitätswechsel zum Schutz von Benutzern vor nicht autorisierten versuchen, Ihre Identitäten vorzutäuschen.Some SMTP servers may block impersonation to protect users from unauthorized attempts to spoof their identities. Wenn der SMTP-Server den Identitätswechsel blockiert, gibt es mehrere Optionen, um das Senden von SharePoint-e-Mails zu ermöglichen:If your SMTP server blocks impersonation, there are several options for allowing SharePoint emails to be sent:

####Erteilen der Berechtigung für das authentifizierte SharePoint-e-Mail -Konto für die Identitätswechsel von BenutzernGrant permission for the SharePoint authenticated email account to impersonate users

In Exchange Server können Sie einem Benutzer die Berechtigung erteilen, beim Senden von e-Mails über einen Empfangsconnector die Identität anderer Benutzer zu imitieren.Microsoft Exchange Server allows you to grant permission for a user to impersonate other users when sending email through a receive connector. Zu diesen Berechtigungen gehören:Those permissions include:

EmpfangsconnectorberechtigungReceive connector permission BeschreibungDescription
ms-Exch-SMTP-Submitms-Exch-SMTP-Submit
Der Sitzung muss diese Berechtigung erteilt werden, oder Sie kann keine Nachrichten an diesen Empfangsconnector übermitteln.The session must be granted this permission or it will be unable to submit messages to this receive connector. Wenn eine Sitzung nicht über diese Berechtigung verfügt, schlagen die Befehle MAIL FROM und AUTH fehl.If a session doesn't have this permission, the MAIL FROM and AUTH commands will fail.
ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipientms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient
Mit dieser Berechtigung ist die Sitzung in der Lage, Nachrichten über diesen Connector weiterzugeben. Wird diese Berechtigung nicht gewährt, akzeptiert der Connector nur Nachrichten an Empfänger in zugelassenen Domänen.This permission allows the session to relay messages through this connector. If this permission isn't granted, only messages that are addressed to recipients in accepted domains are accepted by this connector.
ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Senderms-Exch-SMTP-Accept-Any-Sender
Mit dieser Berechtigung ist die Sitzung in der Lage, die Spoofingprüfung der Absenderadresse zu umgehen.This permission allows the session to bypass the sender address spoofing check.
Hinweis: Diese Berechtigung ist nur erforderlich, wenn SharePoint die Identität von Benutzern übernimmt, deren e-Mail-Konto nicht von Ihrer Organisation verwaltet wird.NOTE: This permission is only necessary if SharePoint will impersonate users whose email account is not managed by your organization.
ms-Exch-SMTP-Accept-Authoritative-Domain-Senderms-Exch-SMTP-Accept-Authoritative-Domain-Sender
Diese Berechtigung ermöglicht es Absendern mit e-Mail-Adressen in autorisierenden Domänen, eine Sitzung mit diesem Empfangsconnector einzurichten.This permission allows senders that have email addresses in authoritative domains to establish a session to this receive connector.
ms-Exch-Accept-Headers-Routingms-Exch-Accept-Headers-Routing
Mit dieser Berechtigung ist die Sitzung in der Lage, eine Nachricht zu übermitteln, bei der alle empfangenen Kopfzeilen intakt sind. Wenn diese Berechtigung nicht erteilt wird, entfernt der Server alle empfangenen Kopfzeilen.This permission allows the session to submit a message that has all received headers intact. If this permission isn't granted, the server will strip all received headers.

Führen Sie diesen Befehl auf Ihrem Exchange Server aus, um die Berechtigung für das authentifizierte SharePoint-e-Mail-Konto zu erteilen, damit andere Benutzer über einen Empfangsconnector annehmen:Run this command on your Microsoft Exchange Server to grant permission for the SharePoint authenticated email account to impersonate other users through a receive connector:

Get-ReceiveConnector "<Receive Connector Name>" | Add-ADPermission -User <DOMAIN\AuthenticatedEmailAccount> -ExtendedRights ms-Exch-SMTP-Submit, ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient, ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Sender, ms-Exch-SMTP-Accept-Authoritative-Domain-Sender, ms-Exch-Accept-Headers-Routing

Hinweis

Bei Verwendung von Microsoft Exchange Server 2013 oder höher sollte diese Berechtigung auf den Clientproxy-Empfangsconnector angewendet werden.When using Microsoft Exchange Server 2013 or later, this permission should be applied to the client proxy receive connector. Bei Verwendung von Microsoft Exchange Server 2010 oder früher sollte diese Berechtigung auf den Client-Frontend-Empfangsconnector angewendet werden.When using Microsoft Exchange Server 2010 or earlier, this permission should be applied to the client frontend receive connector.

Deaktivieren des SharePoint-e -Mail-IdentitätswechselsDisable SharePoint email impersonation

Sie können jede SharePoint-Webanwendung so konfigurieren, dass e-Mail-Identitätswechsel deaktiviert werden.You can configure each SharePoint web application to disable email impersonation. Dadurch wird sichergestellt, dass SharePoint immer die von-und-Antwort-Adresse verwendet, die auf der Webanwendungsebene angegeben ist.This will ensure that SharePoint always uses the From and Reply-To address specified at the web application level. Führen Sie Folgendes aus, um den SharePoint-e-Mail-Identitätswechsel zu deaktivieren:Run the following to disable SharePoint email impersonation:

  1. Starten Sie die SharePoint 2019 Management Shell.Launch the SharePoint 2019 Management Shell.
  2. Führen Sie die folgenden Befehle aus:Run the following commands:
...
$webapp = Get-SPWebApplication <web application URL>
$webapp.OutboundMailOverrideEnvelopeSender = $true
$webapp.Update()
...

Verwenden eines extern gesicherten Empfangsconnectors Use an externally secured receive connector

Exchange Server Empfangsconnectors können so konfiguriert werden, dass alle e-Mails automatisch als authentifiziert vertraut werden, auch wenn keine Authentifizierung ausgeführt wird.Microsoft Exchange Server receive connectors can be configured to automatically trust all emails as authenticated, even if no authentication is performed. SharePoint sendet dann anonym e-Mails an diesen Empfangsconnector.SharePoint will then send emails to this receive connector anonymously. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen extern gesicherten Empfangsconnector zu erstellen:Follow these steps to create an externally secured receive connector:

  1. Erstellen Sie einen dedizierten "Custom"-Empfangsconnector für die SharePoint-Farm.Create a dedicated "Custom" receive connector for the SharePoint farm.
  2. Legen Sie die Berechtigungsgruppe des Empfangsconnectors auf "Exchange-Server" fest.Set the receive connector's permission group to "Exchange Servers."
  3. Legen Sie den Authentifizierungs des Empfangsconnectors auf "Extern gesichert" fest.Set the receive connector's authentication type to "externally secured."

Aufgrund des Risikos von Spoofing in dieser Konfiguration wird empfohlen, die IP-Adressen einzuschränken, die dieser Empfangsconnector e-Mail-Nachrichten von nur auf die Server in Ihrer SharePoint-Farm akzeptiert.Due to the risk of spoofing in this configuration, it's recommended to restrict the IP addresses this receive connector will accept email messages from to just the servers in your SharePoint farm.

Siehe auchSee also

KonzepteConcepts

Konfigurieren von ausgehenden e-Mails für eine SharePoint Server FarmConfigure outgoing email for a SharePoint Server farm