Konfigurieren von "Meine Websites" in SharePoint ServerConfigure My Sites in SharePoint Server

gilt für: ja2013 ja2016 ja2019 NeinSharePoint OnlineAPPLIES TO: yes2013 yes2016 yes2019 noSharePoint Online

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Meine Websites in SharePoint Server einrichten. Wie bei anderen Aufgaben in SharePoint Server gibt es hierfür mehrere Möglichkeiten. Dieser Artikel enthält in Reihenfolge sortierte Aufgaben einschließlich deren Voraussetzungen und Verfahren, die Sie zum Einrichten von Meine Websites in Ihrem Unternehmen benötigen.This article describes how to set up My Sites in SharePoint Server. Like other tasks in SharePoint Server, there are multiple ways to complete a task. This article provides ordered tasks with prerequisites and procedures to help you set up My Sites in your enterprise.

Bevor Sie Meine Websites einrichten, stellen Sie sicher, dass Sie die Konzepte und Begriffe in Übersicht über "Meine Websites" in SharePoint Server und Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server verstehen.Before you set up My Sites, ensure that you understand the concepts and terminology in Overview of My Sites in SharePoint Server and Plan for My Sites in SharePoint Server.

Zum Erzielen eines bestmöglichen Ergebnisses wird empfohlen, alle Verfahren in der angegebenen Reihenfolge auszuführen, wenngleich nicht alle erforderlich sind.We recommend that you perform all of the procedures in the order listed for best results, although not all of them are required.

VoraussetzungenPrerequisites

Da Meine Websites von anderen Dienstanwendungen und Features in SharePoint Server abhängig sind, sollten Sie sicherstellen, dass die Voraussetzungen in diesem Abschnitt erfüllt sind, bevor Sie die Verfahren dieser Aufgabe ausführen.Because My Sites have dependencies on other service applications and features in SharePoint Server, ensure that you meet the prerequisites in this section before you perform the procedures in this task.

Hinweis

Meine Websites werden von einer Webanwendung gehostet und greifen auf eine Benutzerprofil-Dienstanwendung zurück. Auf beide Anwendungen wird in diesem Abschnitt eingegangen. Meine Websites benötigt außerdem eine Dienstanwendung für verwaltete Metadaten. Es wird weiterhin empfohlen, außerdem eine Suchdienstanwendung zur Verwendung mit Meine Websites zu verwenden, dies ist jedoch nicht erforderlich. Ohne diese Suchanwendung werden einige Meine Websites-Funktionen jedoch beeinträchtigt. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.My Sites are hosted by a web application and rely on a User Profile service application. Both are described in this section. My Sites also requires a managed metadata service application. We recommend that you also have a Search service application to use with My Sites, but this is not required. Without the Search service application, some My Sites functionality is affected. For more information, see Plan for My Sites in SharePoint Server.

WebanwendungWeb application

Auch wenn Sie eine vorhandene Webanwendung verwenden können, empfiehlt es sich für optimale Leistung und Sicherheit, die Meine Website-Hostwebsitesammlung in einer dedizierten Webanwendung zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Webanwendung in SharePoint Server.Although you can use an existing web application, for optimal performance and security, we recommend that you create the My Site host site collection in a dedicated web application. For more information, see Create a web application in SharePoint Server.

Wichtig

Auch wenn eine Meine Website-Hostwebsitesammlung bereits während der einleitenden Bereitstellung und Konfiguration erstellt wurde, wird empfohlen, diese nicht zu verwenden, da sie in der Standardwebanwendung erstellt wurde. Löschen Sie diese Websitesammlung, und erstellen Sie eine neue Webanwendung, die dediziert für das Hosten von Websites vom Typ Meine Websites. Erstellen Sie anschließend eine neue Meine Website-Hostwebsitesammlung in der dedizierten Webanwendung.If a My Site host site collection was created during initial deployment and configuration, we recommend that you do not use it because it was created in the default web application. Delete this site collection, and create a new web application that is dedicated to hosting My Sites. Then create a new My Site host site collection in the dedicated web application.

Benutzerprofildienst-Anwendung und ProfilsynchronisierungUser Profile service application and profile synchronization

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Benutzerprofildienst-Anwendung verfügen, die Sie für Meine Websites verwenden.Ensure you have a User Profile service application that you want to use for My Sites.

Wichtig

Obgleich im Dialogfeld Neue Benutzerprofildienst-Anwendung in den Abschnitten Host-URL für "Meine Website" und Speicherort für persönliche Websites Informationen angefordert werden, entfernen Sie für diese Aufgabe etwaige Standardwerte, und lassen Sie diese Felder beim Erstellen einer Benutzerprofildienst-Anwendung leer. Darüber hinaus können Sie Optionen in Namensformat für Websites auswählen. Diese Einstellungen werden später in dieser Aufgabe konfiguriert.Although the Create New User Profile service application dialog box requests information in the My Site Host URL and Personal Site Location sections, for this task, remove any default values and leave those fields blank when you create the User Profile service application. Additionally, you can select any of the options in Site Naming Format. These settings will be configured separately later in this task.

Hinweis

Dieser Abschnitt bezieht sich nur auf SharePoint Server 2013. > Konfigurieren Sie optional die Profilsynchronisierung, wenn Sie in der SharePoint Server 2013-Profildatenbank gespeicherte Benutzer- und Gruppenprofilinformationen mit in einem Verzeichnisdienst oder Unternehmenssystem gespeicherten Profilinformationen synchronisieren möchten.This section only applies to SharePoint Server 2013. > Optionally, configure profile synchronization if you want to synchronize user and group profile information that is stored in the SharePoint Server 2013 profile database with profile information that is stored in a directory service or business system.

Erstellen einer Hostwebsitesammlung für "Meine Website"Create a My Site host site collection

Die Hostwebsitesammlung für Meine Website ist eine Websitesammlung, welche die Unternehmenswebsitevorlage namens Websitehost verwendet. Diese Websitesammlung muss in der Webanwendung erstellt werden, mit der die Meine Websites gehostet werden sollen. Diese Websitesammlung kann im Allgemeinen im Stammpfad der Webanwendung erstellt werden, auch wenn sie als verwalteter Pfad mit ausdrücklicher Inklusion tiefer in der URL erstellt werden kann, solange im Webanwendungsstamm eine Websitesammlung erstellt wird. Weitere Informationen zur Auswahl des Pfads für die Hostsammlung für Meine Website finden Sie unter Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.The My Site host site collection is a site collection that uses the Enterprise site template named My Site Host. This site collection must be created in the web application that you want to host My Sites. Generally, this site collection can be created at the root path of the web application, although it can be created as an explicit inclusion managed path deeper in the URL as long as there is a site collection created at the web application root. For more information about how to select the path for the My Site host collection, see Plan for My Sites in SharePoint Server.

So erstellen Sie eine Websitesammlung „Mein Websitehost"To create a My Site host site collection

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Erstellen einer Hostwebsitesammlung für Meine Website müssen Sie Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren auf dem Computer sein, auf dem die die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird, oder ein Dienstanwendungsadministrator für die mit Meine Websites verbundenen Dienste. Wenn Sie ein Dienstanwendungsadministrator sind, benötigen Sie außerdem Berechtigungen zum Erstellen von Websitesammlungen in der Webanwendung, die Meine Websites dediziert hostet.To create a My Site host site collection, you must be a member of the Farm Administrators group on the computer running the SharePoint Central Administration website or a service application administrator for the services related to My Sites. If you are a service application administrator, you must also have permission to create site collections in the web application that you dedicate to host My Sites.
  1. Klicken Sie in der Zentraladministration auf Anwendungsverwaltung und dann auf Websitesammlungen erstellen.In Central Administration, click Application Management, and then click Create site collections.

  2. Stellen Sie auf der Seite Websitesammlung erstellen im Abschnitt Webanwendung sicher, dass die ausgewählte Webanwendung diejenige ist, mit der Sie Meine Websites hosten möchten. Erweitern Sie andernfalls die Liste, und klicken Sie auf Webanwendung ändern. Wählen Sie im Dialogfeld Webanwendung auswählen eine andere Webanwendung aus.On the Create Site Collection page, in the Web Application section, ensure that the selected web application is the web application that you want to host My Sites. If it is not, expand the list, and then click Change Web Application. In the Select Web Application dialog box, select a different web application.

  3. Geben Sie im Abschnitt Titel und Beschreibung einen Titel und eine Beschreibung für die Websitesammlung ein.In the Title and Description section, type a title and description for the site collection.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Websiteadresse die URL aus, an der diese Websitesammlung erstellt werden soll. In der Regel sollten Sie den Standardpfad verwenden (wird in der Benutzeroberfläche als / angezeigt), bei dem es sich um den Stammpfad der Webanwendung handelt. Weitere Informationen zu diesem Pfad finden Sie unter "Meine Websites"-Architektur in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.In the Web Site Address section, select the URL where you want this site collection created. Generally, you should use the default path (which is displayed as / in the user interface), which is the root of the web application. For more information about this path, see My Sites architecture in Plan for My Sites in SharePoint Server.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Vorlagenauswahl auf die Registerkarte Unternehmen, und wählen Sie Mein Websitehost aus.In the Template Selection section, on the Enterprise tab, click My Site Host.

  6. Geben Sie im Abschnitt Primärer Websitesammlungsadministrator und optional im Abschnitt Sekundärer Websitesammlungsadministrator ein Konto im Format domain\username ein, um einen Administrator für die Websitesammlung festzulegen.In the Primary Site Collection Administrator section, and optionally in the Secondary Site Collection Administrator section, type an account in the format domain\username to specify an administrator for the site collection.

  7. Wählen Sie ggf. im Abschnitt Kontingentvorlage eine Kontingentvorlage für die Hostwebsitesammlung für Meine Website aus. Diese Kontingentvorlage hat keinen Einfluss auf die einzelnen Websitesammlungen, die Benutzer für ihre Meine Websites erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Planung zum Erfüllen der Speicheranforderungen in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.Optionally, in the Quota Template section, select a quota template for the My Site host site collection. This quota template does not affect the individual site collections that users create for their My Sites. For more information, see Planning for storage requirements in Plan for My Sites in SharePoint Server.

  8. Klicken Sie auf OK. Kopieren Sie die URL dieser Websitesammlung zur späteren Bezugnahme.Click OK. Copy this site collection URL for later reference.

Hinzufügen eines verwalteten Pfads mit Platzhalterinklusion zur WebanwendungAdd a wildcard inclusion managed path to the web application

Der verwaltete Pfad mit Platzhalterinklusion ist der Pfad, in dem einzelne Websitesammlungen für die Meine Website eines Benutzers erstellt werden. Die Erstellung einer Websitesammlung erfolgt, wenn ein Benutzer seine Meine Website zum ersten Mal anzeigt. Diese Funktion ist nur bei aktivierter Self-Service Site Creation verfügbar. Das Aktivieren der Self-Service Site Creation wird später in diesem Artikel behandelt.The wildcard inclusion managed path is the path under which separate site collections are created for a user's My Site. Creation of the site collection occurs the first time that a user views the user's My Site. This functionality is available only when self-service site creation is also enabled. Enabling self-service site creation is discussed later in this article.

So fügen Sie der Webanwendung einen verwalteten Pfad mit Platzhalterinklusion hinzuTo add a wildcard inclusion managed path to the web application

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Hinzufügen verwalteter Pfade müssen Sie auf dem Computer, auf dem die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren sein.To add managed paths, you must be a member of the Farm Administrators group on the computer running the SharePoint Central Administration website.
  1. Klicken Sie in der Zentraladministration auf Anwendungsverwaltung und dann auf Webanwendungen verwalten.In Central Administration, click Application Management, and then click Manage Web applications.

  2. Wählen Sie auf der Seite Webanwendungsverwaltung die Webanwendung aus, die Sie zum Hosten von Meine Websites erstellt haben.On the Web Applications Management page, select the web application that you created to host My Sites.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Webanwendungen in der Gruppe Verwalten auf Verwaltete Pfade.On the Web Applications tab, in the Manage group, click Managed Paths.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Verwaltete Pfade definieren im Abschnitt Neuen Pfad hinzufügen den Pfad in das Feld Pfad ein, den Sie an den URL-Namespace anhängen möchten, und wählen Sie anschließend Platzhalterinklusion aus. Wenn Ihre Webanwendungs-URL z. B. "http://mysites.contoso.com/" lautet und Sie möchten, dass einzelne Websitesammlungen für Benutzer in einem Pfad namens "Persönlich" erstellt werden, geben Siepersönlich in das Feld Pfad ein. Es werden für jeden Benutzer separate Meine Websites-Websitesammlungen unter "http://mysites.contoso.com/personal/" erstellt.In the Define Managed Paths dialog box, in the Add a New Path section, in the Path box, type the path that you want to append to the URL namespace, and then select Wildcard inclusion. For example, if your web application URL is http://mysites.contoso.com/ and you want users' individual site collections created under a path named "personal", type personal in the Path box. Separate My Sites site collections will be created for each user under http://mysites.contoso.com/personal/.

  5. Klicken Sie auf Pfad hinzufügen und anschließend auf OK.Click Add Path, and then click OK.

  6. Kopieren Sie diesen verwalteten Pfad zur späteren Bezugnahme.Copy this managed path for later reference.

Verbinden der Webanwendung mit DienstanwendungenConnect the web application to service applications

Die Webanwendung, die Meine Websites hostet, muss mit der Dienstanwendung in SharePoint Server verbunden sein. Die Benutzerprofildienst-Anwendung ist für Meine Websites erforderlich. Die Dienstanwendung für verwaltete Metadaten und die Suchdienstanwendung werden empfohlen. Weitere Informationen finden Sie unter "Meine Websites"-Architektur in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.The web application that hosts My Sites must be connected to service applications in SharePoint Server. The User Profile service application is required for My Sites. The managed metadata service application and Search service application are highly recommended. For more information, see My Sites architecture in Plan for My Sites in SharePoint Server.

Wenn Sie zudem über andere SharePoint-Websites verfügen, von denen aus Benutzer im Menü oben rechts auf ihre Meine Website und Über mich-Links zugreifen können sollen, verbinden Sie die Webanwendungen dieser Websites mit der Benutzerprofildienst-Anwendung.Additionally, if you have other SharePoint sites from which you want users to be able to access their My Site and About Me links from the upper-right corner menu, connect the web applications of those sites to the User Profile service application.

So verbinden Sie die Webanwendung mit DienstanwendungenTo connect the web application to service applications

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Um eine Webanwendung mit einer Dienstanwendung verbinden zu können, müssen Sie Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren auf dem Computer sein, auf dem die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird.To connect a web application to a service application, you must be a member of the Farm Administrators group on the computer running the SharePoint Central Administration website.
  1. Klicken Sie in der Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Webanwendungen verwalten.In Central Administration, in the Application Management section, click Manage Web applications.

  2. Wählen Sie auf der Seite Webanwendungsverwaltung die Webanwendung aus, die Sie zum Hosten von Meine Websites erstellt haben.On the Web Applications Management page, select the web application that you created to host My Sites.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Webanwendungen in der Gruppe Verwalten auf Dienstverbindungen.On the Web Applications tab, in the Manage group, click Service Connections.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Zuordnungen von Dienstanwendungen konfigurieren in der Liste Folgende Gruppen von Verbindungen bearbeiten die Option Standard aus, wenn die Standardgruppe die Dienstanwendungen enthält, die mit der Webanwendung verbunden werden sollen.In the Configure Service Application Associations dialog box, in the Edit the following group of connections list, select default if the default group contains the service applications that you want to connect to the web application.

  • Wenn Sie [Benutzerdefiniert] auswählen, wählen Sie die Dienstanwendungen aus, die mit der Webanwendung verbunden werden sollen, einschließlich der Benutzerprofildienst-Anwendung, der Dienstanwendung für verwaltete Metadaten und der Suchdienstanwendung.If you choose [Custom], select any service applications to which you want to connect the web application, including the User Profile service application, the managed metadata service application, and the Search service application.
  1. Klicken Sie auf OK.Click OK.

Aktivieren von Self-Service Site Creation für die WebanwendungEnable self-service site creation for the web application

Durch Self-Service Site Creation ist die automatische Erstellung einer separaten Websitesammlung für Benutzer möglich, wenn diese ihre Meine Website zum ersten Mal anzeigen.Self-service site creation enables the automatic creation of a separate site collection for users when they first view their My Site.

So aktivieren Sie Self-Service Site Creation für die WebanwendungTo enable self-service site creation for the web application

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Aktivieren von Self-Service Site Creation müssen Sie Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren auf dem Computer sein, auf dem die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird.To enable self-service site creation, you must be a member of the Farm Administrators group on the computer running the SharePoint Central Administration website.
  1. Klicken Sie in der Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Webanwendungen verwalten.In Central Administration, in the Application Management section, click Manage Web applications.

  2. Wählen Sie auf der Seite Webanwendungen die Webanwendung aus, die Sie erstellt haben, um Meine Websites zu hosten.On the Web Applications page, select the web application that you created to host My Sites.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Webanwendungen in der Gruppe Sicherheit auf Self-Service Site Creation.On the Web Applications tab, in the Security group, click Self-Service Site Creation.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Verwaltung von Self-Service Site Creation unter Websitesammlungen die Option Ein aus. Wahlweise können Sie auch unter Anzuwendende Kontingentvorlage eine Kontingentvorlage auswählen.In the Self-Service Site Creation Management dialog box, in Site Collections, select On. Optionally, in Quota template to apply, select a quota template.

  5. Unter Start a Site for SharePoint Server 2013 and 2016 oder Site Creation in SharePoint Server 2019 können alle Optionen ausgewählt werden, einschließlich Ausblenden des Prozesses zur Self-Service Site Creation vom Benutzer.In Start a Site for SharePoint Server 2013 and 2016 or Site Creation in SharePoint Server 2019, any option may be selected, including hiding the Self-Service Site Creation process from the user.

  6. Klicken Sie zum Abschließen auf OK.Click OK to finish.

Führen Sie diese zusätzlichen Schritte aus, um Berechtigungen für Benutzer zu konfigurieren, sodass sie Teamwebsites, die Websitefeeds verwenden, über Meine Websites erstellen können.Perform these additional steps to configure permissions for users to create team sites from their My Sites to use site feeds.

  1. Klicken Sie in der Gruppe Richtlinie auf Berechtigungsrichtlinie.In the Policy group, click Permission Policy.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Richtlinienstufen für Berechtigungen verwalten auf Richtlinienstufe für Berechtigungen hinzufügen.On Manage Permission Policy Levels dialog box, click Add Permission Policy Level.

  3. Geben Sie einen Namen für die Berechtigungsrichtlinie ein.Type a name for the permission policy.

  4. Wählen Sie unter Berechtigungen in Websiteberechtigungen die Option Erteilen für Unterwebsites wie Teamwebsites, Besprechungsarbeitsbereich-Websites und Dokumentarbeitsbereich-Websites erstellen aus.Under Permissions, in Site Permissions, select the Grant option for Create Subsites - Create subsites such as team sites, Meeting Workspace sites, and Document Workspace sites.

  5. Klicken Sie auf Speichern.Click Save.

  6. Klicken Sie in der Gruppe Richtlinie auf Benutzerrichtlinie.In the Policy group, click User Policy.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Richtlinie für Webanwendung auf Benutzer hinzufügen.On Policy for Web Application dialog box, click Add Users.

  8. Wählen Sie unter Benutzer hinzufügen in Zonen die Option (Alle Zonen) aus, und klicken Sie dann auf Weiter.On Add Users, in Zones select (All Zones), then click Next.

  9. Geben Sie unter Benutzer auswählen die Namen der Benutzer ein, für die Sie Teamwebsites, die Websitefeeds verwenden, über Meine Website erstellen möchten. Wenn alle Benutzer Teamwebsites, die Websitefeeds verwenden, über Meine Website erstellen können, klicken Sie auf das Symbol Durchsuchen. Klicken Sie unter Personen und Gruppen auswählen auf Alle Benutzer und dann auf Jeder. Klicken Sie auf Hinzufügen und dann auf OK.In Choose Users, enter the user names of the users that you want to create team sites from their My Site to use site feeds. If all users can create team sites from their My Site to use site feeds, click the Browse icon. In Select People and Groups, click All Users, then click Everyone. Click Add, and then click OK.

  10. Wählen Sie im Abschnitt Berechtigungen auswählen den Namen der zuvor erstellten Berechtigungsrichtlinie aus.In the Choose Permissions section, select the name of the Permission Policy created previously.

  11. Klicken Sie auf Fertig stellen, und klicken Sie dann auf OK.Click Finish, and then click OK.

Konfigurieren von Einstellungen für "Meine Website" für die Benutzerprofildienst-AnwendungConfigure My Site settings for the User Profile service application

Nachdem Sie eine Meine Website-Hostwebsitesammlung und einen verwalteten Pfad mit Platzhaltern für Meine Websites konfiguriert haben, können Sie die Meine Websites-Einstellungen in der Benutzerprofildienst-Anwendung aktualisieren. Der größte Teil der Einstellungen wird bei der ersten Bereitstellung konfiguriert und nur selten bei anschließenden Wartungsvorgängen geändert.After you have a My Site host site collection and wildcard inclusion managed path configured for My Sites, you can update the My Sites settings in the User Profile service application. Most of these settings are configured during initial deployment and only change infrequently during maintenance operations afterward.

So konfigurieren Sie Einstellungen für "Meine Website" für die Benutzerprofildienst-AnwendungTo configure My Site settings for the User Profile service application

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Konfigurieren der Meine Website-Einstellungen für die Benutzerprofildienst-Anwendung müssen Sie Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren auf dem Computer, auf dem die die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird, oder ein Dienstanwendungsadministrator für die Benutzerprofildienst-Anwendung sein.To configure My Site settings for the User Profile service application, you must be a member of the Farm Administrators group on the computer running the SharePoint Central Administration website or a service application administrator for the User Profile service application.
  1. Klicken Sie in der Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, in the Application Management section, click Manage service applications.

  2. Klicken Sie auf die Benutzerprofildienst-Anwendung, die Sie zuvor in der Aufgabe mit der Webanwendung verbunden haben, die Meine Websites hostet.Click the User Profile service application that you connected to the web application hosting My Sites earlier in this task.

  3. Klicken Sie auf der Seite Profildienst verwalten im Abschnitt Einstellungen für "Meine Website" auf "Meine Websites" einrichten.On the Manage Profile Service page, in the My Site Settings section, click Setup My Sites.

  4. Geben Sie auf der Seite Einstellungen für "Meine Website" im Abschnitt Bevorzugtes Suchcenter Einstellungen für das Suchcenter zur Weiterleitung der Benutzer bei einer Suche nach Personen oder Dokumenten auf der Über mich-Profilseite an. Wenn Sie noch kein Suchcenter eingerichtet haben, können Sie diesen Schritt überspringen und später ausführen. Weitere Informationen finden Sie unter Suchdienstanwendung in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.On the My Sites Settings page, in the Preferred Search Center section, specify settings for the search center to direct users to when they search for people or documents from their About Me profile page. If you do not have a search center set up yet, you can skip this step and complete it later. For more information, see Search service application in Plan for My Sites in SharePoint Server.

  5. Geben Sie im Abschnitt Mein Websitehost die URL der Mein Websitehost-Websitesammlung ein, die Sie zuvor in der Aufgabe erstellt haben.In the My Site Host section, type the URL of the My Site host site collection that you created earlier in this task.

  6. Im Abschnitt Host-URL für "Meine Website" in Active Directory wird der Exchange-AutoErmittlungsdienst verwendet, damit die SharePoint Server 2016-Website eines Benutzers in Client- und Mobiltelefonanwendungen gefunden werden kann.The My Site Host URL in Active Directory section uses Exchange Autodiscover to allow client and mobile phone applications to find a user's SharePoint Server 2016 My Site.

  7. Geben Sie im Abschnitt Speicherort für persönliche Websites den verwalteten Pfad mit Platzhaltern ein, den Sie zuvor konfiguriert haben. In der Standardeinstellung ist Persönlich bereits ausgefüllt. Wenn Sie jedoch einen anderen Pfad für Ihren verwalteten Pfad mit Platzhaltern gewählt haben, ersetzen Sie Persönlich durch diesen Pfad.In the Personal Site Location section, type the wildcard inclusion managed path you configured earlier in this task. By default, personal is prepopulated in the box. However, if you chose a different path for your wildcard inclusion managed path, replace personal with your path.

  8. Wählen Sie im Abschnitt Namensformat für Websites ein Namensformat für die Meine Websites-Websitesammlungen aus, die erstellt werden, wenn Benutzer Meine Websites zum ersten Mal anzeigen. Weitere Informationen über diese Formate finden Sie unter "Meine Websites"-Architektur in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.In the Site Naming Format section, select a naming format for the My Sites site collections that will be created when users view their My Sites for the first time. For more information about these formats, see My Sites architecture in Plan for My Sites in SharePoint Server.

  9. Im Abschnitt Sprachoptionen gibt es eine Option, mit der angegeben werden kann, ob Benutzer eine bevorzugte Sprache für ihre Meine Website auswählen können. Das aktuelle Verhalten ist jedoch standardmäßig für die Installationssprache für SharePoint. "Meine Websites"-Architektur in Planen von "Meine Websites" in SharePoint ServerIn the Language Options section, there is an option to specify whether users can select a preferred language for their My Site. However, the current behavior is to default to the installation language for SharePoint. My Sites architecture in Plan for My Sites in SharePoint Server

Hinweis

Dieser Abschnitt ist in SharePoint Server 2019 nicht vorhanden.This section is not present in SharePoint Server 2019.

  1. Legen Sie im Abschnitt Leseberechtigungsebene die Benutzer oder Gruppen fest, die Meine Websites anderer Benutzer nach deren Erstellung anzeigen können. Dies schließt standardmäßig alle authentifizierten Benutzer ein. Sie können aber abhängig von den Anforderungen Ihrer Bereitstellung bestimmte Gruppen bzw. Benutzer auswählen.In the Read Permission Level section, specify the users or groups that can view other users' My Sites when they are created. By default, this includes all authenticated users. However, you can select a more specific group or users depending on the needs of your deployment.

  2. Legen Sie im Abschnitt Sicherheitskürzungsoptionen fest, wie vom System erstellte Beiträge auf Berechtigungen überprüft werden, bevor Sie in Feeds und auf der Seite Kategorien und Notizen angezeigt werden.In the Security Trimming Options section, specify how system generated posts are checked for permissions before they are displayed in feeds and on the Tags and Notes page.

  3. Aktivieren Sie im Abschnitt Newsfeed die vom System erstellten Beiträge für diesen Feed auf Meine Websites, indem Sie Aktivitäten in "Meine Website"-Newsfeeds aktivieren. Diese Option ist in der Standardeinstellung aktiviert. Dies ist von besonderer Bedeutung in gehosteten Umgebungen, in denen Mandanten einen Benutzerprofildienst gemeinsam verwenden können, jedoch andere Anforderungen daran haben, ob Newsfeeds für ihre Benutzer aktiviert werden sollen.In the Newsfeed section, enable system generated posts to the feed on My Sites by selecting Enable activities in My Site newsfeeds. This option is selected by default. This is important in hosted environments where tenants can share the same User Profile service but have different requirements on whether they can enable newsfeeds for their users.

  4. Geben Sie im Abschnitt E-Mail-Benachrichtigungen eine E-Mail-Adresse an, die als Absender-E-Mail-Adresse für Meine Website-E-Mail-Benachrichtigungen verwendet wird. Bei diesem Konto muss es sich nicht um eine existierende E-Mail-Adresse handeln, von der Mail abgerufen wird. Wenn Sie Benachrichtigungen über Newsfeedaktivitäten erhalten möchten, wie über Antworten auf Ihre Beiträge oder bei neuen Benutzern, die Ihnen folgen, wählen Sie Newsfeed-E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren aus.In the E-mail Notifications section, specify an email address to use as the sender email address for My Site email notifications. This account does not have to be a real monitored email address. If you want to receive notifications for newsfeed activities, such as replies to your posts or when someone follows you, select Enable newsfeed email notifications.

    Wichtig

    Sie müssen die IP-Adresse des SMTP-Servers für ausgehende Nachrichten der Farm der Liste sicherer Adressen in Exchange Server 2013 hinzufügen, um zu verhindern, dass E-Mail-Benachrichtigungen für Meine Website in den Ordner für Junk-E-Mail gelangen.You must add the IP address of the farm's outbound SMTP server to the safe list in Exchange Server 2013 to prevent My Site email notifications from being sent to the Junk folder.

  5. Geben Sie im Abschnitt Bereinigen meiner Website einen neuen Besitzer für Meine Website an, wenn der vorhandene Meine Website-Benutzer aus der Profildatenbank entfernt wird. Wenn beispielsweise ein Benutzer das Unternehmen verlässt und sich nicht länger in der Profildatenbank befindet, wird die Meine Website des Benutzers in Verbindung mit den entsprechenden Inhalten gelöscht. Wichtige Inhalte können jedoch vor dem Löschen von einem neuen Besitzer übernommen werden. Wählen Sie Zugriffsdelegierung aktivieren für den Meine Website-Bereinigungsauftrag aus, um zunächst zu versuchen, die Eigentümerschaft für Meine Website an den Vorgesetzten des Benutzers zu übertragen. Wenn kein Vorgesetzter gefunden wird, wird Meine Website dem Benutzer zugewiesen, der unter Zweiter Besitzer angegeben ist. Dem neuen Besitzer bleiben nun zwei Wochen Zeit, die Inhalte von Meine Website abzurufen, bevor diese gelöscht werden.In the My Site Cleanup section, specify a new owner of a My Site if the existing My Site user is removed from the profile database. For example, if a user leaves the company and is no longer in the profile database, the user's My Site will be deleted together with any content. However, before it is deleted, a new owner can recover any important content. Select Enable access delegation for the My Site cleanup job to first attempt to assign ownership of the My Site to the user's manager. If no manager is found, the My Site is assigned to the user specified in Secondary Owner. The new owner has two weeks to retrieve content from the My Site before it is deleted.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Datenschutzeinstellungen die Option Meine Websites öffentlich machen aus, um die Meine Websites aller Benutzer zu veröffentlichen. Diese Option ist in der Standardeinstellung deaktiviert.In the Privacy Settings section, select Make My Sites Public to make all users' My Sites public. This option is not selected by default.

    Hinweis

    Wenn die Meine Website eines Benutzers öffentlich ist, werden auch die Liste der Beobachter des Benutzers, die Liste der Personen, die der Benutzer beobachtet sowie alle Aktivitäten (einschließlich Benachrichtigungen über neue Beobachter, gemeinschaftliche Markierungen und Inhaltsbewertungen, Geburtstage, Positionsänderungen, Jahrestage im Unternehmen, Fragenaktualisierungen, Veröffentlichungen auf einer Pinnwand und neue Blogbeiträge) veröffentlicht. Alle in Personen und Datenschutz auf der Seite Richtlinien verwalten festgelegten Richtlinien werden außer Kraft gesetzt.When a user's My Site is public, the user's list of followers, the user's list of people they are following, and all activities (including new follow notifications, social tagging and rating of content, birthdays, job title changes, workplace anniversary, updating Ask Me About, posting on a note board, and new blog posts) will be public. Any policies set within People and Privacy on the Manage Policies page is overridden.

  7. Klicken Sie auf OK.Click OK.

Weitere Informationen über zusätzliche Zeitgeberaufträge für Meine Websites finden Sie unter Planung für Aufträge und Zeitpläne in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.For more information about additional timer jobs for My Sites, see Planning for jobs and schedules in Plan for My Sites in SharePoint Server.

Aktivieren des Aktivitätsfeedauftrags für die Benutzerprofildienst-AnwendungEnable the User Profile Service Application - Activity Feed Job

Der Benutzerprofildienst-Anwendung - Aktivitätsfeedauftrag erstellt vom System generierte Beiträge für folgende Ereignisse in den Feeds:The User Profile Service Application - Activity Feed Job creates system generated posts in the feeds for the following events:

  • Einer Kategorie folgenFollowing a tag

  • Kategorisieren eines ElementsTagging an item

  • GeburtstagsfeierBirthday celebration

  • PositionsänderungJob title change

  • Jahrestag im UnternehmenWorkplace anniversary

  • Aktualisierung von "Fragen"Updates to Ask Me About

  • Auf einer Pinnwand bereitstellenPosting on a note board

Nachdem Sie Meine Websites konfiguriert haben, aktivieren Sie den Benutzerprofildienst-Anwendung - Aktivitätsfeedauftrag, sodass Benutzer vom System erstellte Beiträge im Newsfeed auf ihrer Meine Websites empfangen.After you configure My Sites, enable the User Profile Service Application - Activity Feed Job so that users receive system generated posts in the Newsfeed on their My Sites.

Es gibt weitere Zeitgeberaufträge in Verbindung mit Meine Websites, die Sie überprüfen und deren Standardeinstellungen Sie ändern können. Weitere Informationen über Aufträge in Verbindung mit Meine Websites-Funktionen finden Sie unter Planung für Aufträge und Zeitpläne in Planen von "Meine Websites" in SharePoint Server.There are other timer jobs related to My Sites that you might want to review and change default settings for. For more information about jobs related to My Sites functionality, see Planning for jobs and schedules in Plan for My Sites in SharePoint Server.

So aktivieren Sie "Benutzerprofildienst-Anwendung – Aktivitätsfeedauftrag"To enable the User Profile Service Application - Activity Feed Job

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Konfigurieren von Zeitgeberaufträgen müssen Sie auf dem Computer, auf dem die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren sein.To configure timer jobs, you must be a member of the Farm Administrators group on the computer running the SharePoint Central Administration website.
  1. Klicken Sie in der Zentraladministration auf Überwachung und dann auf Auftragsdefinitionen überprüfen.In Central Administration, click Monitoring, and then click Review job definitions.

  2. Wählen Sie auf der Seite Auftragsdefinitionen in der Liste Ansicht die Option Dienst aus. Die Liste Dienst wird eingeblendet.On the Job Definitions page, in the View list, select Service. The Service list appears.

  • Wenn in der Liste Dienst nicht Benutzerprofildienst unter Dienst angezeigt wird, klicken Sie auf Keine Auswahl und dann auf Dienst ändern. Verwenden Sie auf der Seite Dienst auswählen die Pfeile oben rechts, um Benutzerprofildienst auszuwählen, und klicken Sie anschließend darauf. Die Seite Auftragsdefinitionen wird mit den Benutzerprofildienst-Aufträgen aktualisiert.If the Service list does not display User Profile Service, in Service, click No selection, then click Change Service. On the Select Service page, use the arrows in the upper-right corner to locate User Profile Service, and then click it. The Job Definitions page updates with the User Profile service jobs.
  1. Klicken Sie auf den Aktivitätsfeedauftrag für die Benutzerprofildienst-Anwendung, die Sie zuvor im Abschnitt Voraussetzungen in diesem Artikel erstellt haben. Der Auftragsname wird im Format User_Profile_service_name - Aktivitätsfeedauftrag dargestellt, wobei User_Profile_service_name der Name ist, den Sie für die Benutzerprofildienst-Anwendung angegeben haben.Click the activity feed job for the User Profile service application that you created in Prerequisites earlier in this article. The job name is in the format User_Profile_service_name - Activity Feed Job, where User_Profile_service_name is the name that you specified for your User Profile service application.

  2. Wählen Sie auf der Seite Zeitgeberauftrag bearbeiten im Abschnitt Zeitplanserie das Intervall aus, in dem der Auftrag ausgeführt werden soll. Mögliche Intervalle sind Minuten, Stündlich, Täglich, Wöchentlich und Monatlich. Durch die Auswahl eines kürzeren Intervalls, wie Minuten oder Stündlich, können Sie sicherstellen, dass Aktivitäten häufiger in den Meine Website-Newsfeeds der Benutzer angezeigt werden. Dadurch wird jedoch in Abhängigkeit von den verfügbaren Aktivitäten auch mehr Leistung des Systems beansprucht. Durch die Auswahl eines längeren Intervalls, wie Täglich, Wöchentlich oder Monatlich, wird die Anzahl der Auftragsausführungen und die Verarbeitung der Feeds reduziert. Dies bedeutet allerdings auch, dass Benutzer weniger häufig Aktualisierungen zu Aktivitäten in ihren Newsfeeds erhalten.On the Edit Timer Job page, in the Recurring Schedule section, select the interval that you want the job to run. Available intervals are Minutes, Hourly, Daily, Weekly, and Monthly. Selecting a shorter interval, such as Minutes or Hourly, ensures that activities appear on users' My Site newsfeeds more frequently. However, it increases load on the system depending on how many activities are available. Selecting a longer interval, such as Daily, Weekly, or Monthly, reduces the number of times the job runs and processes feeds. However, it also means that users receive less frequent updates to activities in their newsfeeds.

  3. Klicken Sie auf Aktivieren.Click Enable.

  4. Klicken Sie optional auf Jetzt ausführen, um den Auftrag sofort auszuführen, ohne das nächste geplante Intervall abzuwarten.Optionally, click Run Now to run the job immediately without waiting for the next scheduled interval.

Nächste SchritteNext steps

Nachdem Sie Meine Websites mithilfe der Verfahren in diesem Artikel konfiguriert haben, sollten Sie in Betracht ziehen, ob Sie die folgenden optionalen Verfahren benötigen:After you configure My Sites by using the procedures in this article, consider whether you require the following optional procedures:

Konfigurieren von vertrauenswürdigen Hostspeicherorten für "Meine Website"Configure trusted My Site host locations

Vertrauenswürdige Hostspeicherorte für „Meine Website" ist ein optionales Feature, das verhindert, dass Benutzer mehr als eine Meine Website in einer Organisation mit mehreren Benutzerprofildienst-Anwendungen erstellen.Trusted My Site Host Locations is an optional feature that prevents a user from creating more than one My Site in an organization with multiple User Profile service applications.

Administratoren von Benutzerprofildienst-Anwendungen können vertrauenswürdigen Hostspeicherorten für Websites vom Typ „Meine Website“ Links hinzufügen, wenn sie Benutzern Zugriff auf Websites vom Typ „Meine Website“ in mehreren Benutzerprofildienst-Anwendungen geben möchten. In den meisten Fällen sind Links zu vertrauenswürdigen Hostspeicherorten für „Meine Website“ je nach den geschäftlichen Anforderungen für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen eingerichtet. Ändern sich die geschäftlichen Anforderungen und die Anforderungen der Benutzer im Laufe der Zeit, können die Links entsprechend bearbeitet und geändert werden. Administratoren von Benutzerprofil-Dienstanwendungen können einen Link zu vertrauenswürdigen Hostspeicherorten für „Meine Website“ löschen, wenn der Benutzer, für den der Link gedacht war, nicht mehr an mehreren Orten auf „Meine Websites“ zugreifen muss.User Profile service application administrators can add links to trusted My Site host locations when they want to give users access to My Sites on multiple User Profile service applications. In most cases, links to trusted My Site host locations will be targeted to individual users or groups of users based on an identified business need. The links can be maintained and changed over time as business and user needs change. User Profile service application administrators can delete a link to a trusted My Site host locations when the users targeted by the link no longer require access to My Sites in multiple locations.

So fügen Sie mithilfe der Zentraladministration einen vertrauenswürdigen Hostspeicherort für "Meine Website" hinzuTo add a trusted My Site host location by using Central Administration

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Hostspeicherorts für Meine Website über die Zentraladministration müssen Sie Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren oder aber ein Dienstanwendungsadministrator für die Benutzerprofildienst-Anwendung sein.To use Central Administration to add a trusted My Site host location, you must be a member of the Farm Administrators group or a Service Application Administrator for the User Profile service application.
  1. Klicken Sie auf der Seite „Zentraladministration“ unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.On the Central Administration Web site, under Application Management, click Manage service applications.

  2. Wählen Sie auf der Seite Dienstanwendungen verwalten die Benutzerprofildienst-Anwendung in der Liste der Dienstanwendungen aus.On the Manage Service Applications page, select the User Profile service application from the list of service applications.

  3. Klicken Sie im Menüband auf Verwalten.On the ribbon, click Manage.

  4. Klicken Sie auf der Seite „Profildienst verwalten“ unter Einstellungen für "Meine Website“, auf Vertrauenswürdige Hostspeicherorte konfigurieren.On the Manage Profile Service page, under My Site Settings, click Configure Trusted Host Locations.

  5. Klicken Sie auf der Seite „Vertrauenswürdige Hostspeicherorte für "Meine Website"" auf Neuer Hyperlink, um einen vertrauenswürdigen Hostspeicherort für „Meine Website" hinzuzufügen.On the Trusted My Site Host Locations page, click New Link to add a trusted My Site host location.

  6. Geben Sie auf der Seite Vertrauenswürdigen Hostspeicherort hinzufügen im Feld URL die URL des vertrauenswürdigen Speicherorts für persönliche Websites ein.On the Add Trusted Host Location page, enter the URL of the trusted personal site location in the URL box.

  7. Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung für den vertrauenswürdigen Speicherort für persönliche Websites ein.In the Description box, enter a description for the trusted personal site location.

  8. Optional können Sie im Feld Zielgruppen entweder den Benutzer- oder Gruppennamen eingeben oder auf Durchsuchen klicken, um Verzeichnisse nach Zielgruppen zu durchsuchen, und dann auf OK klicken.Optionally, in the Target Audiences box, either type the user names or group names in the corresponding box or click Browse to select audiences by browsing, and then click OK.

Die Meine Websites der Benutzer eignen sich optimal zum Speichern von Dateien, mit denen sie in Office-Clientanwendungen arbeiten, wie Word, Excel und PowerPoint. Nach der Konfiguration einer Umgebung für Meine Websites können Sie einen Link zum Abschnitt Linkfavoriten hinzufügen, der Benutzern angezeigt wird, wenn sie Dokumente im Dialogfeld Speichern unter in Office-Clientanwendungen speichern. Die Benutzer können ihre Meine Website auswählen und Dateien in der Bibliothek Dokumente ihrer Meine Website speichern.Users' My Sites are convenient locations for users to save files that they work on in Office client applications, such as Word, Excel, and PowerPoint. After you configure an environment for My Sites, you can add a link to the Favorite Links section that users see when they save documents in the Save As dialog box in Office client applications. Users can then select their My Site and save files to the Documents library available on their My Site.

So fügen Sie einen Link zu Office-Clientanwendungen hinzuTo add a link to Office client applications

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Hinzufügen eines Links zu Office-Clientanwendungen müssen Sie auf dem Computer, auf dem die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe Administratoren sein.To add a link to Office client applications, you must be a member of the Administrators group on the computer that is running the SharePoint Central Administration Web site.
  1. Klicken Sie auf der Seite „Zentraladministration“ unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.On the Central Administration Web site, under Application Management, click Manage service applications.

  2. Wählen Sie auf der Seite Dienstanwendungen verwalten die Benutzerprofildienst-Anwendung in der Liste der Dienstanwendungen aus.On the Manage Service Applications page, select the User Profile service application from the list of service applications.

  3. Klicken Sie im Menüband auf Verwalten.On the ribbon, click Manage.

  4. Klicken Sie auf der Seite „Profildienst verwalten" unter Einstellungen für 'Meine Website' auf Links zu Office-Clientanwendungen veröffentlichen.On the Manage Profile Service page, under My Site Settings, click Publish Links to Office Client Applications.

  5. Klicken Sie auf der Seite „Veröffentlichte Hyperlinks für Office-Clientanwendungen" auf Neuer Hyperlink.On the Published links to Office client applications page, click New Link.

  6. Geben Sie auf der Seite „Veröffentlichten Link hinzufügen" im Feld URL die URL der Adresse ein, unter der Benutzer Links veröffentlichen können.On the Add Published Link page, in the URL box, type the URL of the location where users will be able to publish links.

  7. Geben Sie im Feld Beschreibung einen kurzen Namen für diese Adresse ein.In the Description box, type a brief name for this location.

    Dies ist der Name, der im Abschnitt Linkfavoriten des Dialogfelds Speichern unter angezeigt wird.This is the name that will appear in the Favorite Links section of the Save As dialog box.

  8. Wählen Sie den Typ von Adresse aus, der von diesem Link dargestellt wird. Wenn es sich beim Zielspeicherort beispielsweise um eine SharePoint-Dokumentbibliothek handelt, wählen Sie Dokumentbibliothek aus.Select the type of the location that this link represents. For example, if the target location is a SharePoint document library, select Document Library.

  9. Geben Sie im Feld Zielgruppen den Namen des Benutzers oder der Gruppe an, die hinzugefügt werden soll, oder verwenden Sie das Adressbuch, um einen Benutzer oder eine Gruppe zu finden, die hinzugefügt werden soll. Trennen Sie mehrere Benutzer- oder Gruppennamen durch ein Semikolon (;). Sie können auch „Alle Websitebenutzer" eingeben, um alle Benutzer auszuwählen.In the Target Audiences box, either type the name of the user or group to add or using the address book to find a user or group to add. Separate multiple user names or group names with a semicolon (;). You may also type All site users to select all users.

    Hinweis

    Zum Verwenden des Adressbuchs klicken Sie auf das Buchsymbol. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld den Benutzernamen oder einen Teil des Benutzernamens ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Verschieben Sie den Fensterinhalt der Suchergebnisse, und doppelklicken Sie auf die Namen der Benutzer, die Sie hinzufügen möchten. Klicken Sie dann auf OK.To use the address book, click the book icon. In the dialog box that appears, type all or part of a user's name, and then press ENTER. Scroll through the search results, and double-click the name of the user or users whom you want to add. Then click OK.

  10. Klicken Sie auf OK.Click OK.

    Der neue Link wird in der Linkliste der Seite „Veröffentlichte Hyperlinks für Office-Clientanwendungen“ angezeigt.The new link is displayed in the list of links on the Published links to Office client applications page.

Wenn Ihre Organisation den Benutzern wichtige Informationen zukommen lassen möchte, können Sie dies mithilfe eines Websitelinks auf der Meine Website eines Benutzers erreichen. Wenn Sie einen Websitehyperlink heraufstufen, wird sie allen Websites des Typs „Meine Websites" in der Websitesammlung angezeigt. Sie können verwendet werden, um wichtige Firmeninformationen anzuzeigen. Es kann z. B. sein, dass Ihre Organisation Benutzern schnellen Zugriff auf eine Arbeitszeittabelle gewähren möchte. Das Ziel des Links kann eine Website innerhalb des Firmenintranets oder eine externe Website im Internet sein.If your organization wants to provide important information to users, it can do so by promoting a site link to a user's My Site. When you promote a site link, it appears on all the My Sites in the site collection. They can be used to display important company information. For instance, your organization might want to give users quick access to a timesheet. The destination of the link can be a site within the company intranet or an external site on the Internet.

Hinzufügen eines Links zum Höherstufen der Website zu Websites des Typs "Meine Website"Add promote a site link to My Sites

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die folgenden Administratorrechte verfügen:Verify that you have the following administrative credentials:
  • Zum Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Hostspeicherorts für Meine Website über die Zentraladministration müssen Sie Mitglied der Gruppe der Farmadministratoren oder aber ein Dienstanwendungsadministrator für die Benutzerprofildienst-Anwendung sein.To use Central Administration to add a trusted My Site host location, you must be a member of the Farm Administrators group or a Service Application Administrator for the User Profile service application.
  1. Klicken Sie auf der Seite „Zentraladministration“ unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.On the Central Administration Web site, under Application Management, click Manage service applications.

  2. Wählen Sie auf der Seite Dienstanwendungen verwalten die Benutzerprofildienst-Anwendung in der Liste der Dienstanwendungen aus.On the Manage Service Applications page, select the User Profile service application from the list of service applications.

  3. Klicken Sie im Menüband auf Verwalten.On the ribbon, click Manage.

  4. Klicken Sie auf der Seite „Profildienst verwalten" unter Einstellungen für "Meine Website" auf Vertrauenswürdige Hostspeicherorte konfigurieren.On the Manage Profile Service page, under My Site Settings, click Manage promoted sites.

  5. Klicken Sie auf der Seite mit den heraufgestuften Websites auf Neuer Link.On the Promoted Sites page, click New Link.

  6. Führen Sie auf der Seite für die heraufgestufte Website im Abschnitt Eigenschaften folgende Aktionen aus:On the Promoted a Site page, in the Properties section, do the following:

  7. Geben Sie in das Feld URL die URL der Website ein, zu der Sie den Link erstellen möchten.In the URL box, type the URL of the site to which you want to link.

  8. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine Beschreibung der Website ein.In the Description box, type a description of the site.

  9. Geben Sie in das Feld Besitzer den Namen eines Besitzers für diesen Link ein, oder klicken Sie auf „Durchsuchen", um einen Besitzer aus der Personenauswahl auszuwählen.In the Owner box, type the name of an owner for this link, or click Browse to select an owner from the People Picker.

  10. Lassen Sie Benutzergruppen leer.Leave Target Audiences blank.

    Wenn Sie dieses Feld leer lassen, wird der Link, den Sie im Feld URL angegeben haben, auf der Leiste für häufig verwendete Hyperlinks auf Meine Websites für alle Benutzer angezeigt.When you leave this box blank, the link that you specified in the URL box appears on the My Sites top link bar for all users.

    Hinweis

    Wenn Sie Benutzergruppen für diese Website angeben möchten, geben Sie die Benutzergruppennamen in das Feld Benutzergruppen ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Seite Wählen Sie Benutzergruppen zu verwenden. Für diese Option müssen Sie eine Benutzergruppe definieren, Regeln für diese Benutzergruppe einrichten und die Benutzergruppe kompilieren.If you want to specify target audiences for the site, either type the audience names in the Target Audiences box or click Browse to use the Select Audiences page. This option requires that you define an audience, set up rules for this audience, and compile the audience.

  11. Klicken Sie auf OK.Click OK.

Wenn die verwandten Dienste für Meine Websites noch nicht gestartet wurden, starten Sie diese, sodass die Meine Websites-Funktionen in Ihrer Umgebung verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie unter Starten oder Beenden eines Diensts in SharePoint Server.If the related services for My Sites have not been started yet, start them so that My Sites functionality is available in your environment. For more information, see Start or stop a service in SharePoint Server.