Übersicht über das Suchschema in SharePoint ServerOverview of the search schema in SharePoint Server

gilt für:  Ja 2013  Ja 2016  Ja 2019  kein SharePoint in Microsoft 365APPLIES TO: yes2013 yes2016 yes2019 noSharePoint in Microsoft 365

Der Suchindex stellt den Mittelpunkt der Suche dar. Der Inhalt Ihres Suchindex bestimmt, welches Suchergebnis Suchende bei Suchabfragen oder bei der Interaktion mit Internet- oder Intranetseiten erhalten.The search index is the center of search. What is in your search index determines what people will find when they look for information by entering search queries or by interacting with internet or intranet pages.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Inhalte im Suchindex gesammelt und mithilfe des Suchschemas daraus abgerufen werden. Das Suchschema enthält durchforstete Eigenschaften, durchforstete Eigenschaftenkategorien, die Zuordnung von durchforsteten zu verwalteten Eigenschaften sowie die Einstellungen der verwalteten Eigenschaften. Die Einstellungen verwalteter Eigenschaften bestimmen, wonach und wie Sie suchen können, z. B. ob die Suche verfeinert und eine Eigenschaft abgefragt werden kann.This article describes how content is collected in and retrieved from the search index by using the search schema. The search schema contains crawled properties, crawled property categories, the crawled to managed property mapping and the managed property settings. Managed property settings define what you can search for and how, for example if you can refine or query on a property.

Durchforsten und durchforstete EigenschaftenCrawling and crawled properties

Zum Erstellen des Suchindex müssen Sie zunächst Inhalte durchforsten. Sie können verschiedene Inhaltsquellen durchforsten, wie etwa SharePoint ServerInhalte, Dateifreigaben oder Benutzerprofile. Die Inhalte und Metadaten der von Ihnen durchforsteten Elemente werden als durchforstete Eigenschaften angezeigt.To build up the search index, you must first crawl content. You can crawl various content sources, for example SharePoint Servercontent, file shares or user profiles. The contents and metadata of the items that you crawl are represented as crawled properties.

Jedes durchforstete und an die Inhaltsverarbeitungskomponente übergebene Element verfügt über durchforstete Eigenschaften, die ihm zugeordnet sind. Beispiele für Eigenschaften sind Author, Title und Creation Date. Neu durchforstete Eigenschaften werden automatisch ermittelt.Each item that has been crawled and passed on to the content processing component has crawled properties associated with it. Examples of properties are Author, Title, and Creation Date. Any new crawled properties will be discovered automatically.

Durchforstete Eigenschaften werden in Kategorien unterteilt, die auf dem IFilter oder dem Protokollhandler des Elements basieren. Beispielkategorien sind Office (durchforstete Eigenschaften aus Word-Dokumenten und Excel-Arbeitsblättern usw.), Business Data (durchforstete Eigenschaften aus Beispieldatenbanken) sowie Web (durchforstete Eigenschaften aus Websites).Crawled properties are grouped into categories that are based on the IFilter or protocol handler of the item. Example categories are Office (crawled properties from Word documents, Excel worksheets, and so on), Business Data (crawled properties from for example databases), and Web (crawled properties from web sites).

Weitere Informationen zum Durchforsten finden Sie unter Planen von Durchforstung und Verbund in SharePoint Server.For more information about crawling, see Plan crawling and federation in SharePoint Server.

Verwaltete Eigenschaften und EigenschaftenzuordnungManaged properties and property mapping

Damit der Inhalt und die Metadaten durchforsteter Eigenschaften in den Suchindex aufgenommen werden, müssen Sie die durchforsteten Eigenschaften den verwalteten Eigenschaften zuordnen. Es werden nur verwaltete Eigenschaften in den Suchindex geschrieben.To include the contents and metadata of crawled properties in the search index, you must map crawled properties to managed properties. Only managed properties are written to the search index.

Verwaltete Eigenschaften können viele Einstellungen besitzen. Die Einstellungen der verwalteten Eigenschaft bestimmen, wie die Inhalte in Suchergebnissen angezeigt werden können und wie Personen danach suchen können.Managed properties can have many settings. The settings on the managed property determine how the contents can be shown in search results and how people can search for it.

Sie können mehrere durchforstete Eigenschaften einer einzelnen verwalteten Eigenschaft zuordnen. So können Sie beispielsweise sowohl die durchforstete Eigenschaft "Writer" als auch "Author" der verwalteten Eigenschaft "Author" zuordnen. Oder Sie können eine einzelne durchforstete Eigenschaft mehreren verwalteten Eigenschaften zuordnen.You can map multiple crawled properties to a single managed property. For example, you can map both the "Writer" and "Author" crawled properties to the "Author" managed property. Or, you can map a single crawled property to multiple managed properties.

Die Reihenfolge, in der die durchforsteten Eigenschaften einer verwalteten Eigenschaft zugeordnet sind, kann ebenfalls den Inhalt einer verwalteten Eigenschaft bestimmen. Beispielsweise können einer verwalteten Eigenschaft mehrere durchforstete Eigenschaften zugeordnet sein, und sie kann dafür konfiguriert sein, alle Werte aus allen ihr zugeordneten durchforsteten Eigenschaften zu enthalten. Geben Sie jedoch in der Zuordnung der durchforsteten Eigenschaft mit dem SharePoint-Titel Priorität über einen anderen TItel, wird der SharePoint-Titel im Suchergebnis angezeigt.Also, the order in which crawled properties are mapped to a managed property can determine the content of a managed property. For example, a managed property can have multiple crawled properties mapped to it and can be set to includes all values from all crawled properties mapped to it. But, if you give the crawled property containing the SharePoint title priority over another title in the mapping, it will show the SharePoint title in the search results.

Informationen zu einer Reihe von Standardzuordnungen zwischen durchforsteten Eigenschaften und verwalteten Eigenschaften finden Sie unter Übersicht über durchforstete und verwaltete Eigenschaften in SharePoint Server.A set of default mappings between crawled and managed properties has been defined, see Overview of crawled and managed properties in SharePoint Server.

Bei manchen Typen durchforsteter Eigenschaften wird automatisch eine neue verwaltete Eigenschaft und eine Zuordnung zwischen der durchforsteten und der verwalteten Eigenschaft generiert. Automatisches Generieren und Zuordnen kommt beispielsweise bei allen Websitespalten in SharePoint-Bibliotheken vor. Wenn Sie eine Websitespalte in einer Liste erstellen und diese Liste durchforsten, wird automatisch eine durchforstete Eigenschaft, eine verwaltete Eigenschaft sowie eine Zuordnung zwischen durchforsteter und verwalteter Eigenschaft für die Websitespalte generiert.Some crawled property types automatically generate a new managed property and a mapping between the crawled and managed property. For example, all site columns from SharePoint libraries have this automatic generation and mapping. When you create a site column in a list, and you crawl that list, a crawled property, a managed property, and a mapping between the crawled and managed property is automatically created for the site column.

Sie können die Standardzuordnung oder jede andere Zuordnung zwischen durchforsteten und verwalteten Eigenschaften ändern, neue Zuordnungen oder neu verwaltete Eigenschaften erstellen. Wenn Sie eine neue verwaltete Eigenschaft erstellen oder bestimmte Einstellungen vorhandener verwalteter Eigenschaften ändern, muss eine vollständige Durchforstung ausgeführt werden, damit die verwaltete Eigenschaft und ihr Wert in den Suchindex aufgenommen werden. Wenn sich die neue oder geänderte Eigenschaft in einer SharePoint-Bibliothek oder -Liste befindet, können Sie diese Bibliothek oder Liste neu indizieren, ohne eine vollständige Durchforstung der gesamten SharePoint-Inhaltsquelle zu starten. Dies hat den gleichen Effekt wie eine vollständige Durchforstung.You can change the default mapping or any other mapping from crawled to managed properties, create new mappings, or create new managed properties. When you create a new managed property, or when you change certain settings on existing managed properties, a full crawl must complete before the managed property and its value is included in the search index. If the new or changed property is in a SharePoint library or list, you can reindex that individual library or list without starting a full crawl of the entire SharePoint content source. This has the same effect as a full crawl.

Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle Einstellungen verwalteter Eigenschaften im Überblick weiter unten in diesem Artikel.See the table Managed property settings overview later in this article for more information.

Das SuchschemaThe search schema

Das Suchschema wird in der Suchverwaltungsdatenbank gespeichert. Das Suchschema enthält Folgendes:The search schema is stored in the Search Administration database. The search schema contains:

  • Die Zuordnung zwischen durchforsteten und verwalteten Eigenschaften. Dabei kann es sich um eine Zuordnung von einer durchforsteten Eigenschaft zu einer verwalteten Eigenschaft (1:1), von einer zu vielen (1:n), vielen zu einer (n:1) oder auch von vielen zu vielen (n:n) handeln.The mapping between crawled properties and managed properties. This can be a mapping from one crawled property to one managed property, from one to many, many to one or even a many to many mapping.

  • Die Weise, in der verwaltete Eigenschaften in den Suchindex geschrieben werden sollten - so zum Beispiel in welchen Volltextindex die Werte der verwalteten Eigenschaften geschrieben werden sollten sowie in welche Gewichtungsgruppe (Kontext).How the managed properties should be written to the search index. For example, to which full-text index the values of the managed properties should be written and to which weight group (context).

  • Die Einstellungen für die verschiedenen verwalteten Eigenschaften - so zum Beispiel ob nach bestimmten verwalteten Eigenschaften gesucht werden kann, diese abgefragt oder Suchergebnisse nach diesen verfeinert werden können.The settings for the different managed properties. For example, if you can search on, query on, or refine search results by particular managed properties.

  • Kategorien durchforsteter Eigenschaften, die Eigenschaften nach IFilter oder Protokollhandler zusammenfassen. Wenn Sie eine Kategorie durchforsteter Eigenschaften bearbeiten, gelten die Änderungen für alle durchforsteten Eigenschaften innerhalb der Kategorie. Dies kann sich auf die Leistung und die Speicherung der Elemente im Suchindex auswirken.Crawled property categories that group properties according to their IFilter or protocol handler. If you edit a crawled property category, your changes apply to all of the crawled properties within the category. This can influence performance and how items are saved in the search index.

Suchschemaaktualisierungen werden jede Minute über das Suchsystem weitergegeben.Search schema updates are propagated through the search system every minute.

Mehrere SuchschemenMultiple search schemas

Sie können mehrere Suchschemas erstellen. Das Hauptsuchschema ist in der Suchdienstanwendung definiert und kann in der Zentraladministration bearbeitet werden. Websitesammlungsadministratoren und Mandantenadministratoren können das Suchschema für eine bestimmte Websitesammlung oder einen bestimmten Mandanten ändern. So kann beispielsweise ein Websitesammlungsadministrator den Inhalt des Suchindizes anpassen, indem er das Suchschema für diese Websitesammlung ändert - dadurch passt er das Suchverhalten für diese Websitesammlung an. Websitebesitzer können das Suchschema zwar anzeigen, jedoch nicht ändern.You can create multiple search schemas. The main search schema is defined in the Search service application and can be edited in the Central Administration. Site collection administrators and tenant administrators can change the search schema for a particular site collection or tenant. For example, a site collection administrator can customize what is included in the search index by changing the search schema for that site collection and, by doing this, customize the search experience for that site collection. Site owners can view the search schema, but not change it.

Hinweis

Sie können das Suchschema der Websitesammlung in Zentraladministration nicht anzeigen oder ändern. Zum Anzeigen oder Ändern des Suchschemas für eine Websitesammlung müssen Sie die Websitesammlungsverwaltung verwenden.You can't view or change the site collection search schema in Central Administration. To view or make changes in the search schema for a site collection, you have to use Site Collection Administration.

Der SuchindexThe search index

Der Suchindex setzt sich aus einer Reihe von Dateien in Ordnern auf einem Server zusammen. Die Inhaltsverarbeitungskomponente verarbeitet durchforstete Elemente, verwendet das Suchschema für die Zuordnung zwischen durchforsteten und verwalteten Eigenschaften und überträgt die verwalteten Eigenschaften in ein Format, das in den Suchindex geschrieben wird. Zusätzlich zu verschiedenen Volltextindizes existieren gesonderte Indizes für die verwalteten Eigenschaften, die als abrufbar (Abrufbar) gekennzeichnet, und jene, die als abfragbar (Abfragbar) gekennzeichnet sind. Darüber hinaus existieren ein gesonderter Index für Attributvektoren sowie numerische Indizes.The search index consists of a set of files in folders on a server. The content processing component processes crawled items, uses the search schema to map crawled properties to managed properties, and translates the managed properties into a format that is written to the search index. In addition to various full-text indexes, there are separate indexes of the managed properties that are marked as retrievable and those that are marked as queryable. There is also a separate index for attribute vectors, and there are numeric indexes.

IndexaktualisierungsgruppenIndex update groups

Bei jeder Änderung eines Elements muss es erneut indiziert werden, nachdem es erneut durchforstet worden ist. Um die Belastung durch die erneute Indizierung zu senken, werden in SharePoint Server verschiedene Indexaktualisierungsgruppen eingeführt.Whenever an item changes, it must be re-indexed after it has been crawled again. To reduce the re-indexing load, SharePoint Server introduces several separate index update groups.

  • Standard Enthält die meisten verwalteten Eigenschaften. Diese Indexaktualisierungsgruppe enthält alle verwalteten Eigenschaften, die nicht den Indexaktualisierungsgruppen Sicherheit, Link, Verwendung oder Personen angehören.Default Contains he majority of managed properties. This index update group contains all managed properties that do not belong to the Security, Link, Usage or People index update groups.

  • Sicherheit Enthält die verwaltete Eigenschaft der Zugriffssteuerungsliste (Access Control List, ACL) für DokumenteSecurity Contains the document Access Control List (ACL) managed property

  • Link Enthält die verwalteten Eigenschaften in Zusammenhang mit der LinkstrukturLink Contains the managed properties related to link structure

  • Verwendung Enthält die verwalteten Eigenschaften im Zusammenhang mit VerwendungsdatenUsage Contains the managed properties related to usage data

  • Personen Enthält die verwalteten Eigenschaften im Zusammenhang mit der PersonensuchePeople Contains the managed properties related to people search

Jede Aktualisierungsgruppe wird in einem anderen Ordner im Suchindex gespeichert.Each update group is stored in a different folder in the search index.

VolltextindexFull-text index

Ein Volltextindex enthält den gesamten Text des Inhalts aller verwalteten Eigenschaften, die in diesem Volltextindex gespeichert sind. Jeder Volltextindex wird in Gewichtigungsgruppen, auch "Kontexte" genannt, unterteilt. Die verschiedenen Kontexte beziehen sich auf die relative Wichtigkeit einer verwalteten Eigenschaft, durch die der Relevanzrang berechnet wird. Die Zahl oder ID eines Kontexts spielt keine Rolle. Seine relative Wichtigkeit wird durch das Relevanzrangmodell bestimmt, indem einem bestimmten Kontext ein Anteilsgewicht zugewiesen wird. Ein höheres Anteilsgewicht führt zu einem höheren Rangergebnis. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Beeinflussen der Rangfolge von Suchergebnissen mithilfe des Suchschemas (Beeinflussen der Rangfolge der Suchergebnisse mithilfe des Suchschemas) in Artikel Übersicht über die Bewertung von Suchergebnissen in SharePoint Server.A full-text index contains all the text from the searchable managed properties that are stored in that full-text index. Each full-text index is divided into weight groups, also referred to as contexts. The different contexts relate to the relative importance of a managed property, which is one of the ranking features that are used to calculate the total relevance rank of a search result. The number, or ID, of a context is not important; the ranking model determines its relative importance by assigning a contribution weight to a particular context. A higher contribution weight results in a higher ranking score. For more information, see the section Influence the ranking of search results by using the search schema in the article Overview of search result ranking in SharePoint Server.

Abgesehen vom Standardvolltextindex gibt es zwei vordefinierte Volltextindizes: den Volltextindex für SharePoint-Begriffe (SpTermsIdx) und den Index für Personen (PeopleIdx).There are two pre-defined full-text indexes other than the default full-text index: the SharePoint Terms full-text index ( SpTermsIdx ) and the People index ( PeopleIdx ).

Die meisten verwalteten Eigenschaften sind bereits standardmäßig einem geeigneten Kontext und Volltextindex zugeordnet. Es wird nicht empfohlen, den Kontext der vorhandenen suchbaren verwalteten Eigenschaften zu ändern.Most managed properties are already mapped to a suitable context and full-text index by default. We do not recommend changing the context of any of the existing searchable managed properties.

Einstellungen verwalteter Eigenschaften im ÜberblickManaged property settings overview

Einstellungen der verwalteten Eigenschaften legen fest, wie Inhalte im Suchindex gespeichert werden und ob bzw. wie Personen danach suchen und sie abrufen können.Settings on the managed properties determine how content is saved in the search index and if and how people can search for and retrieve it.

Das Suchschema kann in der Zentraladministration, in der Websitesammlungsverwaltung und in der Mandantenverwaltung bearbeitet werden. Websiteadministratoren können das Suchschema anzeigen, jedoch nicht bearbeiten. In der folgenden Tabelle werden die verschiedenen Einstellungen beschrieben und dabei aufgeführt, ob diese auf verschiedenen Administratorebenen bearbeitet werden können.The search schema can be edited in Central Administration, Site Collection Administration and Tenant Administration. Site administrators can view the search schema, but they can't edit the search schema. The following table describes the different settings and whether they are available for editing on different administrator levels.

Einstellung der verwalteten EigenschaftManaged property setting Funktion der EinstellungWhat it does BeispielExample Verfügbar inAvailable in Vollständige Durchforstung oder erneute Indizierung der SharePoint-Liste/-Bibliothek nach Änderung der Einstellung erforderlichFull crawl or reindex SharePoint list/library required after changing setting
DurchsuchbarSearchable Ermöglicht die Abfrage des Inhalts der verwalteten Eigenschaft. Der Inhalt dieser verwalteten Eigenschaft wird in den Volltextindex aufgenommen.Enables querying against the content of the managed property. The content of this managed property is included in the full-text index. Wenn die Eigenschaft "author" ist, werden bei einer einfachen Abfrage nach "Smith" Elemente zurückgegeben, die das Wort "Smith" enthalten, sowie Elemente, deren "author"-Eigenschaft den Wert "Smith" enthält.If the property is "author", a simple query for "Smith" returns items that contain the word "Smith" and items whose author property contains "Smith". Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
Erweiterten Einstellungen für durchsuchbare EigenschaftenAdvanced Searchable Settings Ermöglicht die Anzeige und Änderung des Volltextindizes, in den die verwaltete Eigenschaft geschrieben wurde. Darüber hinaus können Sie den Kontext der verwalteten Eigenschaft für die Berechnung des Relevanzrangs ändern. Es wird nicht empfohlen, den Kontext der vorhandenen verwalteten Eigenschaften zu ändern. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Beeinflussen der Rangfolge von Suchergebnissen mithilfe des Suchschemas (Beeinflussen der Rangfolge der Suchergebnisse mithilfe des Suchschemas) in Artikel Übersicht über die Bewertung von Suchergebnissen in SharePoint Server. Enables viewing and changing the full-text index that the managed property is written to. It also allows you to change the context of the managed property for the relevance rank calculation. We do not recommend changing the context of any of the existing managed properties. For more information, see the section Influence the ranking of search results by using the search schema in the article Overview of search result ranking in SharePoint Server. Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
AbfragbarQueryable Ermöglicht die Abfrage der jeweiligen verwalteten Eigenschaft. Der Name der verwalteten Eigenschaft muss in der Abfrage enthalten sein (entweder angegeben in der eigentlichen Abfrage oder programmseitig in die Abfrage eingefügt).Enables querying against the specific managed property. The managed property name must be included in the query, either specified in the query itself or included in the query programmatically. Wenn die verwaltete Eigenschaft "author" lautet, muss die Abfrage "author:Smith" enthalten.If the managed property is "author", the query must contain "author:Smith". Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration Von deaktiviert nach aktiviert.From disabled to enabled.
AbrufbarRetrievable Ermöglicht die Rückgabe des Inhalts der verwalteten Eigenschaft in Suchergebnissen. Aktivieren Sie diese Einstellung für verwaltete Eigenschaften, deren Anzeige in Suchergebnissen relevant ist.Enables the content of this managed property to be returned in search results. Enable this setting for managed properties that are relevant to present in search results. Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration /Site Collection Administration /Tenant Administration Von deaktiviert nach aktiviert.From disabled to enabled.
Auswahl mehrerer WerteAllow multiple values Lässt mehrere Werte desselben Typ in dieser verwalteten Eigenschaft zu.Allows multiple values of the same type in this managed property. Wenn es sich um die verwaltete Eigenschaft "author" handelt und ein Dokument über mehrere Autoren verfügt, wird jeder Name eines Autors als gesonderter Wert in der verwalteten Eigenschaft gespeichert.If this is the "author" managed property, and a document has multiple authors, each author name will be stored as a separate value in the managed property. ZentraladministrationCentral Administration JaYes
EinschränkbaRefinable "Ja - aktiv": Ermöglicht die Verwendung der Eigenschaft als Einschränkung der Suchergebnisse auf dem Front-End. Sie müssen die Einschränkung im Webpart manuell konfigurieren. Yes - active: Enables using the property as a refiner for search results in the front end. You must manually configure the refiner in the web part.

"Ja - latent": Ermöglicht das Wechseln zu einem späteren Zeitpunkt zu "Einschränkba: Ja - aktiv", ohne dass beim Wechseln eine erneute vollständige Durchforstung erforderlich wird.Yes - latent: Enables switching refinable to active later, without having to do a full re-crawl when you switch.

Damit die Optionen wirksam werden, ist in beiden Fällen eine vollständige Durchforstung notwendig.Both options require a full crawl to take effect.

WICHTIG: Wenn Sie "Ja - aktiv" oder "Ja - latent" auswählen, müssen Sie auch für die verwaltete Eigenschaft die Einstellung "Abfragbar" auswählen.IMPORTANT: If you select Yes - active or Yes - latent, you must also make the managed property Queryable.

Wird in der modernen Suchumgebung nicht unterstützt.Not supported in the modern search experience.
Wenn die verwaltete Eigenschaft "author" auf "Einschränkba" festgelegt ist, können Sie "Author" später auf dem Such-Front-End als Einschränkung festlegen.If the "author" managed property is set to Refinable, you can set up Author as a refiner in your search front-end later. ZentraladministrationCentral Administration Von deaktiviert nach aktiviert (falls nicht bereits auf "Sortierbar" festgelegt)From disabled to enabled (if not already set to Sortable)
SortierbarSortable "Ja - aktiv": Ermöglicht das Sortieren des Resultsets anhand der Eigenschaft, bevor das Resultset zurückgegeben wird.Yes - active: Enables sorting the result set based on the property before the result set is returned.

"Ja - latent": Ermöglicht das Wechseln der Sortierung zu einem späteren Zeitpunkt, ohne dass beim Wechseln eine erneute vollständige Durchforstung erforderlich wird.Yes - latent: Enables switching sorting to active later without having to do a full re-crawl when you switch.

Damit die Optionen wirksam werden, ist in beiden Fällen eine vollständige Durchforstung notwendig.Both options require a full crawl to take effect.

Wird in der modernen Suchumgebung nicht unterstützt.Not supported in the modern search experience.
Eignet sich für umfangreiche Resultsets, die nicht gleichzeitig sortiert und abgerufen werden können.Use for large result sets that cannot be sorted and retrieved at the same time. ZentraladministrationCentral Administration Von deaktiviert nach aktiviert (falls nicht bereits auf "Einschränkba" festgelegt)From disabled to enabled (if not already set to Refinable)
AliasAlias Definiert einen Alias für eine verwaltete Eigenschaft, wenn der Alias anstelle des Namens der verwalteten Eigenschaft in Abfragen und Suchergebnissen verwendet werden soll. Verwenden Sie die ursprüngliche verwaltete Eigenschaft und nicht den Alias für die Zuordnung zu einer durchforsteten Eigenschaft.Defines an alias for a managed property if you want to use the alias instead of the managed property name in queries and in search results. Use the original managed property and not the alias to map to a crawled property. Verwenden Sie einen Alias, wenn Sie keine neue verwaltete Eigenschaft erstellen möchten bzw. nicht die entsprechende Berechtigung besitzen.Use an alias if you don't want to or don't have permission to create a new managed property. Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration NeinNo
TokennormalisierungToken normalization Ermöglicht die Rückgabe von Ergebnissen, unabhängig von der Groß-/Kleinschreibung und der Verwendung diakritischer Zeichen in der Abfrage.Enables returning results independent of letter casing and diacritics used in the query. Die Abfrage von "curacao" stimmt mit "Curaçao", "curacao" und "Curacao" überein.The query "curacao" will also match "Curaçao", "curacao" and "Curacao". Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
Vollständiger VergleichComplete matching Standardmäßig gibt Search partielle Übereinstimmungen zwischen Abfragen für eine verwaltete Eigenschaft und den Inhalt der verwalteten Eigenschaft zurück.By default, search returns partial matches between queries against a managed property and the content of the managed property.

Wählen Sie Complete Matching for Search aus, um stattdessen genaue Übereinstimmungen zurückzugeben.Select Complete Matching for search to return exact matches instead.
Wenn eine verwaltete Eigenschaft "Title" "contoso sites" enthält, gibt nur der Abfrage Titel: "contoso sites" ein Ergebnis.If a managed property "Title" contains "Contoso Sites", only the query Title: "Contoso Sites" will give a result. Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
Sprachneutrale Tokenisierung (nur SharePoint Server 2019)Language neutral tokenization (SharePoint Server 2019 only) Wählen Sie sprachneutrale Tokenisierung aus, wenn Sie über mehrsprachige Inhalte verfügen und die verwaltete Eigenschaft Tags enthält, die auf Metadaten-Ausdruckssätzen oder anderen Bezeichnern basieren.Select language neutral tokenization if you have multilingual content and the managed property contains tags that are based on metadata term sets or other identifiers.

Standardmäßig hängt die Suche von der Sprache ab, wenn Abfragen und Inhalte in Teile (Tokenisierung) unterteilt werden.By default, search depends on language when it breaks queries and content into parts (tokenization). Beispielsweise eine Dokumentbibliothek, die sowohl englische als auch chinesische Produktdatenblätter enthält, in denen Produktbezeichner nicht alphanumerische Zeichen enthalten, beispielsweise "11.132-84-115 # 4".For example, a document library containing both English and Chinese product datasheets where product identifiers have non-alphanumerical characters, such as “11.132-84-115#4”. Wenn ein Datenblatt von der Suche verarbeitet wird, erkennt es seine Sprache und löst alles entsprechend dieser Sprache.When search processes a datasheet, it detects its language, and tokenizes everything in it according to that language. Wenn Benutzer nach einer Produkt-ID suchen, sucht löst Ihre Abfrage entsprechend der Spracheinstellung der SharePoint-Website, auf der Sie sich befinden.When users search for a product identifier, search tokenizes their query according to the language setting of the SharePoint site they’re on. Wenn die Website auf Englisch festgelegt ist und der Benutzer nach einer Produkt-ID sucht, die als chinesischer Text als Token versehen wurde, stimmen die Token möglicherweise nicht überein, und die Benutzer erhalten keine Ergebnisse.If the site is set to English, and the user searches for a product identifier that was tokenized as Chinese text, the tokens might not match, and the users get no results.

Um bessere Ergebnisse für Benutzer zu erzielen, ordnen Sie die durchforstete Eigenschaft für die Produkt-ID einer neuen verwalteten Eigenschaft zu, "ProductID", wobei die sprachneutrale Tokenisierung aktiviert ist.To make results better for users, map the crawled property for the product identifier to a new managed property, “ProductID”, with language neutral tokenization enabled. Weisen Sie die Benutzer an, nach Produkt-IDs anhand der neuen verwalteten Eigenschaft zu suchen, wie folgt: ProductID: "11.132-8".Instruct users to search for product identifiers against the new managed property, like this: ProductID:”11.132-8”.
Wenn die durchforstete Eigenschaft für eine Produkt-ID einer verwalteten Eigenschaft "ProductID" zugeordnet ist, verwendet die Suche eine sprachneutrale Tokenisierung für Abfragen für "ProductID".If the crawled property for a product identifier is mapped to a the managed property “ProductID”, then search uses language neutral tokenization for queries against "ProductID". Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
Feinere Abfrage Tokenisierung (nur SharePoint Server 2019)Finer query tokenization (SharePoint Server 2019 only) Mit dieser Einstellung können Benutzer bessere Suchergebnisse erzielen, wenn Sie in verwalteten Eigenschaften suchen, die Metadaten mit nicht alphanumerischen Zeichen enthalten.Use this setting to help users get better search results when they search in managed properties that contain metadata with non-alphanumeric characters. Diese Einstellung stellt Abfragen für die verwaltete Eigenschaft langsamer dar.This setting makes queries against the managed property slower.

Benutzer, die lieber schnell eine Abfrage eingeben und dann die Ergebnisse durchsuchen, um das gesuchte Datenblatt zu finden, geben normalerweise Abfragen wie ProductID: "132-884" ein.Users who prefer to quickly enter a query and then browse the results to find the datasheet they’re looking for, typically enter queries like ProductID:”132-884”. Da durch die Suche standardmäßig Inhalte für den Suchindex in kleinere Teile unterteilt werden als bei Abfragen, findet die Suche möglicherweise keine Übereinstimmungen für diese Abfragen.Because search by default breaks content for the search index into smaller parts than it does for queries, search might not find matches for these queries. Wenn die Abfrage mit Token versehen wird, ist es wahrscheinlicher, dass es Übereinstimmungen zwischen den Token im Suchindex und in der Abfrage gibt.When the query is tokenized finer, it’s more likely that there are matches between the tokens in the search index and in the query. Benutzer können auch nach dem mittleren oder letzten Teil der Produkt-ID Abfragen.Users can also query for the middle or last part of the product identifier.

Benutzer, die nach einem Datenblatt suchen und davon ausgehen, dass nur Ergebnisse abgerufen werden, die mit der vollständigen Produkt-ID übereinstimmen, Schreiben in der Regel Abfragen wie ProductID: "11.132-884-115 # 4".Users who search for a datasheet and expect to only get results that match the full product identifier, typically write queries like ProductID:”11.132-884-115#4”. Eine feinere Abfrage Tokenisierung macht keinen Unterschied für solche Abfragen aus.Finer query tokenization doesn’t make a difference for such queries.
Wenn Sie über eine verwaltete Eigenschaft "Product Identifier" verfügen, die "11.132-884-115 # 4" enthält, werden Suchvorgänge wie ProductID: "132-884" wahrscheinlich Ergebnisse erhalten.If you have a managed property "Product identifier" that contains “11.132-884-115#4”, searches like ProductID:”132-884” will likely get results. Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration NeinNo
Zuordnungen zu durchforsteten EigenschaftenMappings to crawled properties Die Liste enthält alle durchforsteten Eigenschaften, die dieser verwalteten Eigenschaft zugeordnet sind. Eine verwaltete Eigenschaft kann ihren Inhalt von einer oder von mehreren durchforsteten Eigenschaften erhalten.The list shows all the crawled properties that are mapped to this managed property. A managed property can get its content from one or more crawled properties.

Sie können entweder Inhalte aus allen durchforsteten Eigenschaften oder aus der ersten durchforsteten Eigenschaft, die nicht leer ist, auf der Grundlage einer festgelegten Reihenfolge einschließen.You can either include content from all crawled properties or include content from the first crawled property that is not empty, based on a specified order.
Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
Extraktion von FirmennamenCompany name extraction Ermöglicht es dem System, Firmennamenentitäten aus der verwalteten Eigenschaft zu extrahieren, wenn neue oder aktualisierte Elemente durchforstet werden. Die extrahierten Entitäten können später zum Einrichten von Einschränkungen verwendet werden. Enables the system to extract company name entities from the managed property when crawling new or updated items. The extracted entities can later be used to set up refiners.

Es existiert nur ein vorab aufgefülltes Wörterbuch für die Extrahierung von Firmennamen. Das System speichert den Inhalt der ursprünglichen verwalteten Eigenschaft ungeändert im Index und kopiert darüber hinaus die extrahierten Entitäten in die verwaltete Eigenschaft "companies". Die verwaltete Eigenschaft "companies" ist so konfiguriert, dass "Durchsuchbar", "Abfragbar", "Abrufbar", "Sortierbar" und "Einschränkba" aktiviert sind. There is one pre-populated dictionary for company name extraction. The system saves the original managed property content unchanged in the index, and, in addition, copies the extracted entities to the managed property "companies". The "companies" managed property is configured to be searchable, queryable, retrievable, sortable and refinable.

Sie können das Firmennamenwörterbuch im Terminologiespeicher bearbeiten.You can edit the company name dictionary in the Term Store.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten der Unternehmensnamenextrahierung in SharePoint Server.For more information, see Manage company name extraction in SharePoint Server.

Wird in der modernen Suchumgebung nicht unterstützt.Not supported in the modern search experience.
Zentraladministration/Websitesammlungsverwaltung/MandantenverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration / Tenant Administration JaYes
Extraktion von benutzerdefinierten EntitätenCustom entity extraction Ermöglicht, dass dieser verwalteten Eigenschaft ein oder mehrere benutzerdefinierte Entitätsextraktionsmodule zugeordnet werden können. Dadurch kann das System Entitäten aus der verwalteten Eigenschaft extrahieren, wenn neue oder aktualisierte Elemente durchforstet werden. Die extrahierten Entitäten können später zum Einrichten von Einschränkungen verwendet werden. Enables one or more custom entity extractors to be associated with this managed property. This enables the system to extract entities from the managed property when crawling new or updated items. The extracted entities can later be used to set up refiners.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Bereitstellen von benutzerdefinierten Entitätsextraktionsfunktionen in SharePoint Server.For more information, see Create and deploy custom entity extractors in SharePoint Server.

Wird in der modernen Suchumgebung nicht unterstützt.Not supported in the modern search experience.
Zentraladministration/WebsitesammlungsverwaltungCentral Administration / Site Collection Administration JaYes

Weitere ArtikelSee also

Verwalten des Suchschemas in SharePoint ServerManage the search schema in SharePoint Server

Übersicht über durchforstete und verwaltete Eigenschaften in SharePoint ServerOverview of crawled and managed properties in SharePoint Server

Planen von Durchforstung und Verbund in SharePoint ServerPlan crawling and federation in SharePoint Server