Übersicht über Azure AD Multi-Factor Authentication für Ihre Organisation

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Azure AD Multi-Factor Authentication für Ihre Benutzer von Azure Active Directory (Azure AD) basierend auf den Lizenzen zu aktivieren, die Ihre Organisation besitzt.

Investigate signals and enforce MFA if needed

Basierend auf unseren Studien ist Ihr Konto bei Verwendung von MultiFactor Authentication (MFA) mehr als 99,9 % weniger wahrscheinlich gefährdet.

Wie kann Ihre Organisation MFA sogar kostenlos aktivieren, bevor sie Teil einer Statistik wird?

Kostenlose Option

Kunden, die die kostenlosen Vorteile von Azure AD nutzen, können mithilfe von Sicherheitsstandards die mehrstufige Authentifizierung in ihrer Umgebung aktivieren.

Microsoft 365 Business, E3 oder E5

Kunden, die über Microsoft 365 verfügen, stehen zwei Optionen zur Verfügung:

  • Azure AD Multi-Factor Authentication ist für alle Benutzer und alle Anmeldeereignisse entweder aktiviert oder deaktiviert. Es gibt keine Möglichkeit, die mehrstufige Authentifizierung nur für eine Teilmenge von Benutzern oder nur bei bestimmten Szenarien zu aktivieren. Die Verwaltung erfolgt über das Office 365-Portal.
  • Führen Sie zugunsten einer optimierten Benutzerumgebung ein Upgrade auf Azure AD Premium P1 oder P2 durch, und verwenden Sie den bedingten Zugriff. Weitere Informationen finden Sie unter Schützen von Microsoft 365-Ressourcen mit der mehrstufigen Authentifizierung.

Azure AD Premium P1

Für Kunden, die über Azure AD Premium P1- oder ähnliche Lizenzen mit dieser Funktionalität verfügen (z. B. Enterprise Mobility + Security E3, Microsoft 365 F1 oder Microsoft 365 E3), gilt Folgendes:

Mit dem bedingten Zugriff von Azure AD können Sie Benutzer bei bestimmten Szenarien oder Ereignissen zur mehrstufigen Authentifizierung auffordern und auf diese Weise Ihre geschäftlichen Anforderungen erfüllen.

Azure AD Premium P2

Für Kunden, die über Azure AD Premium P2- oder ähnliche Lizenzen mit dieser Funktionalität verfügen (z. B. Enterprise Mobility + Security E5 oder Microsoft 365 E5), gilt Folgendes:

Bietet die höchste Sicherheitsstufe und eine verbesserte Benutzerumgebung. Erweitert die Funktionen von Azure AD Premium P1 um den risikobasierten bedingten Zugriff, der sich an Benutzermuster anpasst und Eingabeaufforderungen für die mehrstufige Authentifizierung minimiert.

Authentifizierungsmethoden

Methode Standardwerte für die Sicherheit Alle anderen Methoden
Benachrichtigung über mobile App X X
Prüfcode aus mobiler App oder Hardwaretoken X
Textnachricht an Telefon X
Auf Telefon anrufen X

Nächste Schritte

Sehen Sie sich zum Einstieg das Tutorial zum Schützen von Benutzeranmeldeereignissen mit Azure AD Multi-Factor Authentication an.

Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie unter Features und Lizenzen für Azure AD Multi-Factor Authentication.