Tutorial: Herstellen einer Verbindung unter Verwendung von Power BI DesktopTutorial: Connect with Power BI Desktop

In diesem Tutorial verwenden Sie Power BI Desktop, um eine Verbindung mit der Beispielmodelldatenbank „adventureworks“ auf Ihrem Server herzustellen.In this tutorial, you use Power BI Desktop to connect to the adventureworks sample model database on your server. Die auszuführenden Aufgaben simulieren eine typische Benutzerverbindung mit dem Modell sowie die Erstellung eines einfachen Berichts auf der Grundlage von Modelldaten.The tasks you complete simulate a typical user connection to the model and creating a basic report from model data.

  • Abrufen Ihres Servernamens über das PortalGet your server name from the portal
  • Herstellen einer Verbindung unter Verwendung von Power BI DesktopConnect by using Power BI Desktop
  • Erstellen eines einfachen BerichtsCreate a basic report

VoraussetzungenPrerequisites

Melden Sie sich auf dem Azure-Portal an.Sign in to the Azure portal

In diesem Tutorial melden Sie sich nur beim Portal an, um den Servernamen abzurufen.In this tutorial, you sing in to the portal to get the server name only. Benutzer erhalten den Servernamen üblicherweise vom Serveradministrator.Typically, users would get the server name from the server administrator.

Melden Sie sich beim Portal an.Sign in to the portal.

Abrufen des ServernamensGet server name

Sie benötigen den Servernamen, um über Power BI Desktop eine Verbindung mit Ihrem Server herstellen zu können.In order to connect to your server from Power BI Desktop, you first need the server name. Den Servernamen können Sie über das Portal abrufen.You can get the server name from the portal.

Kopieren Sie den Servernamen über Azure-Portal > Server > Übersicht > Servername.In Azure portal > server > Overview > Server name, copy the server name.

Abrufen von Servernamen in Azure

Herstellen einer Verbindung in Power BI DesktopConnect in Power BI Desktop

  1. Klicken Sie in Power BI Desktop auf Daten abrufen > Azure > Azure Analysis Services-Datenbank.In Power BI Desktop, click Get Data > Azure > Azure Analysis Services database.

    Herstellen einer Verbindung in „Daten abrufen“

  2. Fügen Sie unter Server den Servernamen ein, geben Sie unter Datenbank die Zeichenfolge adventureworks ein, und klicken Sie dann auf OK.In Server, paste the server name, then in Database, enter adventureworks, and then click OK.

    Angeben von Servername und Modeldatenbank

  3. Geben Sie bei Aufforderung Ihre Anmeldeinformationen ein.When prompted, enter your credentials. Das eingegebene Konto muss mindestens über Leseberechtigungen für die Beispielmodelldatenbank „adventureworks“ verfügen.The account you enter must have at least read permissions for the adventureworks sample model database.

    Das Modell „adventureworks“ wird in Power BI Desktop mit einem leeren Bericht in der Berichtsansicht geöffnet.The adventureworks model opens in Power BI Desktop with a blank report in Report view. In der Liste Felder werden alle nicht ausgeblendeten Modellobjekte angezeigt.The Fields list displays all non-hidden model objects. Der Verbindungsstatus wird in der unteren rechten Ecke angezeigt.Connection status is displayed in the lower-right corner.

  4. Wählen Sie unter VISUALISIERUNGEN die Option Balkendiagramm (gruppiert) aus, klicken Sie auf Format (Farbrollersymbol), und aktivieren Sie Datenbeschriftungen.In VISUALIZATIONS, select Clustered Bar Chart, then click Format (paint roller icon), and then turn on Data labels.

    Visualisierungen

  5. Wählen Sie unter FELDER > Internet Sales (Tabelle) die Measures Internet Sales Total und Margin aus.In FIELDS > Internet Sales table, select Internet Sales Total and Margin measures. Wählen Sie in der Tabelle Product Category die Option Product Category Name aus.In Product Category table, select Product Category Name.

    Vervollständigen des Berichts

    Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit dem Beispielmodell „adventureworks“ vertraut zu machen. Erstellen Sie hierzu verschiedene Visualisierungen sowie Daten- und Metrikslices.Take a few minutes to explore the adventureworks sample model by creating different visualizations and slicing on data and metrics. Vergessen Sie nicht, Ihren Bericht zu speichern, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.When you're happy with your report, be sure to save.

Bereinigen von RessourcenClean up resources

Wenn Sie den Bericht nicht mehr benötigen, speichern Sie ihn nicht (oder löschen Sie die Datei, falls Sie den Bericht bereits gespeichert haben).If no longer needed, do not save your report or delete the file if you did save.

Nächste SchritteNext steps

In diesem Tutorial haben Sie gelernt, wie Sie unter Verwendung von Power BI Desktop eine Verbindung mit einem Datenmodell auf einem Server herstellen und einen einfachen Bericht erstellen.In this tutorial, you learned how to use Power BI Desktop to connect to a data model on a server and create a basic report. Informationen zur Erstellung eines Datenmodells finden Sie bei Bedarf im Tutorial Adventure Works Internet Sales: tabellarische Datenmodellierung in der Dokumentation zu SQL Server Analysis Services.If you're not familiar with how to create a data model, see the Adventure Works Internet Sales tabular data modeling tutorial in the SQL Server Analysis Services docs.