Konfigurieren der automatischen Skalierung für einen Clouddienst im PortalHow to configure auto scaling for a Cloud Service in the portal

Bedingungen können für eine Clouddienst-Workerrolle festgelegt werden, die ein horizontales Herunter- oder Hochskalieren auslösen.Conditions can be set for a cloud service worker role that trigger a scale in or out operation. Die Bedingungen für die Rolle können auf der CPU, dem Datenträger oder der Netzwerklast der Rolle basieren.The conditions for the role can be based on the CPU, disk, or network load of the role. Sie können auch eine Bedingung basierend auf einer Nachrichtenwarteschlange oder der Metrik einer anderen mit Ihrem Abonnement verknüpften Azure-Ressource festlegen.You can also set a condition based on a message queue or the metric of some other Azure resource associated with your subscription.

Hinweis

Dieser Artikel konzentriert sich auf Clouddienst-Webrollen und -Workerrollen.This article focuses on Cloud Service web and worker roles. Wenn Sie einen virtuellen Computer (klassisch) direkt erstellen, wird er in einem Clouddienst gehostet.When you create a virtual machine (classic) directly, it is hosted in a cloud service. Sie können einen standardmäßigen virtuellen Computer skalieren, indem Sie ihn einer Verfügbarkeitsgruppe zuordnen und manuell aktivieren oder deaktivieren.You can scale a standard virtual machine by associating it with an availability set and manually turn them on or off.

ÜberlegungenConsiderations

Folgendes ist allerdings zu beachten, bevor die Skalierung einer Anwendung konfiguriert wird:You should consider the following information before you configure scaling for your application:

  • Die Skalierung ist abhängig von der Kernspeichernutzung.Scaling is affected by core usage.

    Größere Rolleninstanzen verwenden mehr Kerne.Larger role instances use more cores. Sie können eine Anwendung nur innerhalb der für Ihr Abonnement geltenden Kerngrenzwerte skalieren.You can scale an application only within the limit of cores for your subscription. Nehmen Sie z.B. an, Ihr Abonnement sei auf 20 Kerne begrenzt.For example, say your subscription has a limit of 20 cores. Wenn Sie eine Anwendung mit zwei mittelgroßen Clouddiensten ausführen (insgesamt vier Kerne), stehen für das zentrale Hochskalieren anderer Clouddienstbereitstellungen in Ihrem Abonnement nur noch sechzehn Kerne zur Verfügung.If you run an application with two medium-sized cloud services (a total of 4 cores), you can only scale up other cloud service deployments in your subscription by the remaining 16 cores. Weitere Informationen zu Größen finden Sie unter Größen für Clouddienste.For more information about sizes, see Cloud Service Sizes.

  • Sie können basierend auf einem Schwellenwert für die Nachrichtenwarteschlange skalieren.You can scale based on a queue message threshold. Weitere Informationen über die Verwendung von Warteschlangen finden Sie unter Erste Schritte mit Azure Queue Storage mit .NET.For more information about how to use queues, see How to use the Queue Storage Service.

  • Sie können auch andere Ressourcen skalieren, die Ihrem Abonnement zugeordnet sind.You can also scale other resources associated with your subscription.

  • Um die Hochverfügbarkeit Ihrer Anwendung zu gewährleisten, sollte diese mit mindestens zwei Rolleninstanzen bereitgestellt werden.To enable high availability of your application, you should ensure that it is deployed with two or more role instances. Weitere Informationen finden Sie unter Vereinbarungen zum Servicelevel.For more information, see Service Level Agreements.

  • Die automatische Skalierung erfolgt nur, wenn der Status für alle Rollen Bereit lautet.Auto Scale only happens when all the roles are in Ready state.  

Aufrufen der Funktion für die SkalierungWhere scale is located

Nachdem Sie Ihren Clouddienst ausgewählt haben, sollte das Blatt für den Clouddienst angezeigt werden.After you select your cloud service, you should have the cloud service blade visible.

  1. Wählen Sie auf dem Blatt für den Clouddienst auf der Kachel Rollen und Instanzen den Namen des Clouddiensts aus.On the cloud service blade, on the Roles and Instances tile, select the name of the cloud service.
    WICHTIG: Sie müssen auf die Clouddienstrolle klicken, nicht auf die Rolleninstanz unterhalb der Rolle.IMPORTANT: Make sure to click the cloud service role, not the role instance that is below the role.

  2. Wählen Sie die Kachel Skalieren aus.Select the scale tile.

Automatisches SkalierenAutomatic scale

Sie können die Skalierungseinstellungen für eine Rolle manuell oder automatisch konfigurieren.You can configure scale settings for a role with either two modes manual or automatic. Bei der manuellen Konfiguration legen Sie die absolute Anzahl von Instanzen fest.Manual is as you would expect, you set the absolute count of instances. Bei der automatischen Konfiguration können Sie jedoch Regeln festlegen, die steuern, wie und in welchem Umfang skaliert werden soll.Automatic however allows you to set rules that govern how and by how much you should scale.

Legen Sie die Option Skalieren nach auf Zeitplan und Leistungsregeln fest.Set the Scale by option to schedule and performance rules.

Clouddienst-Skalierungseinstellungen mit Profil und Regel

  1. Ein vorhandenes Profil.An existing profile.
  2. Fügen Sie eine Regel für das übergeordnete Profil hinzu.Add a rule for the parent profile.
  3. Fügen Sie ein weiteres Profil hinzu.Add another profile.

Wählen Sie Profil hinzufügenaus.Select Add Profile. Das Profil bestimmt, welchen Modus Sie für die Skalierung verwenden möchten: immer, Wiederholung, festes Datum.The profile determines which mode you want to use for the scale: always, recurrence, fixed date.

Nachdem Sie das Profil und die Regeln konfiguriert haben, wählen Sie oben das Symbol Speichern aus.After you have configured the profile and rules, select the Save icon at the top.

ProfilProfile

Das Profil legt die Mindest- und Höchstanzahl von Instanzen für die Skalierung fest und bestimmt zudem, wann dieser Skalierungsbereich aktiv ist.The profile sets minimum and maximum instances for the scale, and also when this scale range is active.

  • AlwaysAlways

    Dieser Bereich von Instanzen bleibt immer verfügbar.Always keep this range of instances available.

    Clouddienst, der immer skaliert wird

  • SerieRecurrence

    Wählen Sie eine Reihe von Wochentagen zum Skalieren aus.Choose a set of days of the week to scale.

    Clouddienst, der mit einem Wiederholungsplan skaliert wird

  • Festes DatumFixed Date

    Ein fester Datumsbereich zum Skalieren der Rolle.A fixed date range to scale the role.

    CLouddienst, der mit einem festen Datum skaliert wird

Nachdem Sie das Profil konfiguriert haben, wählen Sie unten auf dem Profilblatt die Schaltfläche OK aus.After you have configured the profile, select the OK button at the bottom of the profile blade.

RegelRule

Regeln werden einem Profil hinzugefügt und stellen eine Bedingung dar, die die Skalierung auslöst.Rules are added to a profile and represent a condition that triggers the scale.

Der Trigger der Regel basiert auf einer Metrik des Clouddiensts (CPU-Auslastung, Datenträgeraktivität oder Netzwerkaktivität), der Sie einen bedingten Wert hinzufügen können.The rule trigger is based on a metric of the cloud service (CPU usage, disk activity, or network activity) to which you can add a conditional value. Darüber hinaus kann der Trigger auch auf einer Nachrichtenwarteschlange oder der Metrik einer anderen mit Ihrem Abonnement verknüpften Azure-Ressource basieren.Additionally you can have the trigger based on a message queue or the metric of some other Azure resource associated with your subscription.

Nachdem Sie die Regel konfiguriert haben, wählen Sie unten auf dem Regelblatt die Schaltfläche OK aus.After you have configured the rule, select the OK button at the bottom of the rule blade.

Zurück zum manuellen SkalierenBack to manual scale

Navigieren Sie zu Skalierungseinstellungen, und legen Sie die Option Skalieren nach auf Eine Anzahl von Instanzen, die ich manuell festlege fest.Navigate to the scale settings and set the Scale by option to an instance count that I enter manually.

Clouddienst-Skalierungseinstellungen mit Profil und Regel

Durch diese Einstellung wird die automatische Skalierung von der Rolle entfernt. Danach können Sie die Anzahl der Instanzen direkt angeben.This setting removes automated scaling from the role and then you can set the instance count directly.

  1. Die Skalierungsoption (manuell oder automatisch).The scale (manual or automated) option.
  2. Eine Schieberegler für die Rolleninstanz, um die Instanzen festzulegen, auf die skaliert werden soll.A role instance slider to set the instances to scale to.
  3. Instanzen der Rolle, auf die skaliert werden soll.Instances of the role to scale to.

Nachdem Sie die Skalierungseinstellungen konfiguriert haben, wählen Sie oben das Symbol Speichern aus.After you have configured the scale settings, select the Save icon at the top.