Arbeits Element hinzufügen und aktualisierenAdd and update a work item

Azure Boards | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018 – TFS 2013Azure Boards | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018 - TFS 2013

Sie fügen Arbeitsaufgaben hinzu, um Ihr Projekt zu planen und zu verwalten.You add work items to plan and manage your project. Sie verwenden verschiedene Typen von Arbeitsaufgaben, um unterschiedliche Arten von Arbeiten nachzuververfolgen, — z. b. User Storys oder Product Backlog Elemente, Aufgaben, Fehler oder Probleme.You use different types of work items to track different types of work—such as user stories or product backlog items, tasks, bugs, or issues. Sie können die Arbeit beschreiben, Aufgaben zuweisen, den Status nachverfolgen und den Aufwand innerhalb Ihres Teams koordinieren.You can describe the work to be done, assign work, track status, and coordinate efforts within your team.

Weitere Clients, die Sie verwenden können, finden Sie unter optimale Tools zum Hinzufügen, aktualisieren und Verknüpfen von Arbeits Elementen.For additional clients that you can use, see Best tools for adding, updating, and linking work items.

VoraussetzungenPrerequisites

  • Sie müssen eine Verbindung mit einem Projekt herstellen.You must connect to a project. Wenn Sie noch kein Projekt haben, erstellen Sie ein .If you don't have a project yet, create one.
  • Sie müssen einem Projekt als Mitglied der Sicherheitsgruppe Mitwirkende oder Projektadministratoren hinzugefügt werden.You must be added to a project as a member of the Contributors or Project Administrators security group. Um hinzugefügt zu werden, fügen Sie einem Projekt oder Team Benutzer hinzu.To get added, Add users to a project or team.
  • Zum Anzeigen oder Ändern von Arbeitselementen müssen Die Arbeitselemente anzeigen in diesem Knoten und die Berechtigungen Arbeitselemente in diesem Knoten bearbeiten auf Zulassen festgelegt sein.To view or modify work items, you must have your View work items in this node and Edit work items in this node permissions set to Allow. Standardmäßig verfügt die Gruppe Mitwirkende über diesen Berechtigungssatz.By default, the Contributors group has this permission set. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Berechtigungen und Zugriff für die Arbeitsnachverfolgung.To learn more, see Set permissions and access for work tracking.
  • Um neue Tags hinzuzufügen, die Arbeitselementen hinzugefügt werden sollen, müssen Sie über Basic-Zugriff oder höher verfügen und die Berechtigungen zum Erstellen neuer Tagdefinitionen auf Projektebene auf Zulassen festgelegt haben.To add new tags to add to work items, you must have Basic access or higher and have the project-level Create new tag definition permissions set to Allow. Standardmäßig verfügt die Gruppe Mitwirkende über diesen Berechtigungssatz.By default, the Contributors group has this permission set. Selbst wenn die Berechtigung explizit für einen Beteiligten festgelegt ist, verfügt er nicht über die Berechtigung zum Hinzufügen neuer Tags, da sie über ihre Zugriffsebene nicht zulässig sind.Even if the permission is explicitly set for a Stakeholder, they won't have permission to add new tags, as they are prohibited through their access level.
  • Sie müssen eine Verbindung mit einem Projekt herstellen.You must connect to a project. Wenn Sie noch kein Projekt haben, erstellen Sie ein .If you don't have a project yet, create one.
  • Sie müssen einem Projekt als Mitglied der Sicherheitsgruppe Mitwirkende oder Projektadministratoren hinzugefügt werden.You must be added to a project as a member of the Contributors or Project Administrators security group. Um hinzugefügt zu werden, fügen Sie einem Projekt oder Team Benutzer hinzu.To get added, Add users to a project or team.
  • Zum Anzeigen oder Ändern von Arbeitselementen müssen Die Arbeitselemente anzeigen in diesem Knoten und die Berechtigungen Arbeitselemente in diesem Knoten bearbeiten auf Zulassen festgelegt sein.To view or modify work items, you must have your View work items in this node and Edit work items in this node permissions set to Allow. Standardmäßig verfügt die Gruppe Mitwirkende über diesen Berechtigungssatz.By default, the Contributors group has this permission set. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Berechtigungen und Zugriff für die Arbeitsnachverfolgung.To learn more, see Set permissions and access for work tracking.
  • Um neue Tags hinzuzufügen, die Arbeitselementen hinzugefügt werden sollen, müssen Sie über Basic-Zugriff oder höher verfügen und die Berechtigungen zum Erstellen neuer Tagdefinitionen auf Projektebene auf Zulassen festgelegt haben.To add new tags to add to work items, you must have Basic access or higher and have the project-level Create new tag definition permissions set to Allow. Standardmäßig verfügt die Gruppe Mitwirkende über diesen Berechtigungssatz.By default, the Contributors group has this permission set. Selbst wenn die Berechtigung explizit für einen Beteiligten festgelegt ist, verfügt er nicht über die Berechtigung zum Hinzufügen neuer Tags, da sie über ihre Zugriffsebene nicht zulässig sind.Even if the permission is explicitly set for a Stakeholder, they won't have permission to add new tags, as they are prohibited through their access level.

Arbeitselement hinzufügenAdd a work item

Nachdem Sie eine Verbindung mit einem Projekt hergestellt haben, können Sie Arbeitsaufgaben hinzufügen.You can start adding work items once you connect to a project.

Wählen Sie eine Seite mit Seiten ( — z. b. Arbeitselemente, Boards oder Backlogs) aus.Choose a Boards page—such as Work Items, Boards, or Backlogs. Wählen Sie dann das Plus Symbol aus, und wählen Sie aus dem Menü der Optionen aus.

Arbeiten, artefaktelement hinzufügenWork, add artifact

Hinweis

Abhängig vom Prozess, den Sie bei der Erstellung des Projekts ausgewählt — haben:Agile, Basic, Scrumoder CMMI — die Typen von Arbeitsaufgaben, die Sie erstellen können, unterscheiden sich.Depending on the process chosen when the project was created—Agile, Basic, Scrum, or CMMI—the types of work items you can create will differ. Rückstands Elemente können z. b. User Stories (Agile), Probleme (Basic) Product Backlog Elemente (Scrum) oder Anforderungen (CMMI) genannt werden.For example, backlog items may be called user stories (Agile), issues (Basic) product backlog items (Scrum), or requirements (CMMI). Alle vier ähneln einander: Sie beschreiben den zu über führenden Kunden Wert und die auszuführenden Aufgaben.All four are similar: they describe the customer value to deliver and the work to be performed.

Eine Übersicht über alle Standardprozesse finden Sie unter Auswählen eines Prozesses.For an overview of all default processes, see Choose a process. Für den grundlegenden Prozess ist Azure DevOps Server 2019,1 oder eine höhere Version erforderlich.The Basic process requires Azure DevOps Server 2019.1 or later version.

Geben Sie einen Titel ein und speichern Sie dann die Arbeitsaufgabe.Enter a title and then save the work item. Bevor Sie den Status des ursprünglichen Standard Zustands ändern können, müssen Sie ihn speichern.Before you can change the State from its initial default, you must save it.

Agile-Prozess, User Story-Arbeits Element Formular

Sie können einem beliebigen Arbeits Element Tags hinzufügen, um Backlogs und Abfragen zu filtern.You can add tags to any work item to filter backlogs and queries.

Arbeitselemente, die Sie hinzufügen, werden automatisch auf den Standard Bereichs Pfad und Iterations Pfad Ihres Teams festgelegt.Work items you add are automatically scoped to your team's default area path and iteration path. Informationen zum Ändern des Team Kontexts finden Sie unter Wechseln von Project oder Team Fokus.To change the team context, see Switch project or team focus.

Das ist alles!That's it!

Erstellen Sie beliebig viele Arbeitselemente, die Sie benötigen, um die Arbeit zu verfolgen, die Sie verwalten möchten.Create as many work items as you need of the type you need to track the work you want to manage.

  1. Wählen Sie in Arbeit den Arbeits Aufgabentyp aus der neuen Arbeits Elementliste mit den Optionen aus.From Work, choose the work item type from the New Work Item list of options. Hier erstellen wir eine User Story.Here, we choose to create a User Story.

    Add a work item

    Hinweis

    Abhängig von dem Prozess, den Sie beim Erstellen des Projekts ausgewählt — haben, unterscheiden sich — die Typen der Arbeitselemente, die Sie erstellen können.Depending on the process chosen when the project was created—Agile, Scrum, or CMMI—the types of work items you can create will differ. Rückstands Elemente können z. b. User Stories (Agile), Product Backlog Items (Scrum) oder Requirements (CMMI) genannt werden.For example, backlog items may be called user stories (Agile), product backlog items (Scrum), or requirements (CMMI). Alle drei ähneln einander: Sie beschreiben den zu über führenden Kunden Wert und die auszuführenden Aufgaben.All three are similar: they describe the customer value to deliver and the work to be performed.

    Eine Übersicht über alle drei Prozesse finden Sie unter Auswählen eines Prozesses.For an overview of all three processes, see Choose a process.

    Wählen Sie das anheft Symbol aus, um es im Dropdown Menü " Arbeit " anzuzeigen.

  2. Geben Sie einen Titel ein und speichern Sie dann die Arbeitsaufgabe.Enter a title and then save the work item. Bevor Sie den Status des ursprünglichen Standard Zustands ändern können, müssen Sie ihn speichern.Before you can change the State from its initial default, you must save it.

    Agile-Prozess, User Story-Arbeits Element Formular

    Sie können einem beliebigen Arbeits Element Tags hinzufügen, um Backlogs und Abfragen zu filtern.You can add tags to any work item to filter backlogs and queries.

    Arbeitselemente, die Sie hinzufügen, werden automatisch auf den Standard Bereichs Pfad und Iterations Pfad Ihres Teams festgelegt.Work items you add are automatically scoped to your team's default area path and iteration path. Informationen zum Ändern des Team Kontexts finden Sie unter Wechseln von Project oder Team Fokus.To change the team context, see Switch project or team focus.

  1. Stellen Sie in einem Webbrowser eine Verbindung mit dem Projekt her, in dem Sie arbeiten möchten.From a web browser, connect to the project that you want to work in. Beispielsweise navigiert das Team "Fabrikam, Inc." zu http://fabrikamprime:8080/tfs/DefaultCollection/Fabrikam%20Fiber%20Website/ .For example, the Fabrikam, Inc. team navigates to http://fabrikamprime:8080/tfs/DefaultCollection/Fabrikam%20Fiber%20Website/.

  2. Über eine Team Startseite können Sie den Typ der Arbeitsaufgabe auswählen, den Sie erstellen möchten.From a team home page, you can choose the type of work item you want to create.

    Homepage – Arbeitsaufgabe erstellen

    Arbeitselemente, die Sie hinzufügen, werden automatisch auf den Bereich und die Iterations Pfade Ihres Teamsbeschränkt.Work items you add are automatically scoped to your team's area and iteration paths. Informationen zum Ändern des Team Kontexts finden Sie unter Wechseln von Project oder Team FokusTo change the team context, see Switch project or team focus

  3. Geben Sie einen Titel ein und speichern Sie dann die Arbeitsaufgabe.Enter a title and then save the work item. Bevor Sie den standardmäßigen Status ändern können, müssen Sie ihn speichern.Before you change the default State, you must save it.

    Arbeitselementformular Produktrückstandsobjekt

    Sie können einem beliebigen Arbeits Element Tags hinzufügen, um Backlogs und Abfragen zu filtern.You can add tags to any work item to filter backlogs and queries.

Aktualisieren von Arbeitsaufgaben als ArbeitsverlaufUpdate work items as work progresses

Teammitglieder können im Verlauf der Arbeit den Zustand aktualisieren und bei Bedarf neu zuweisen.As work progresses, team members can update the state and reassign it as needed. Während sich der Workflowstatus für verschiedene Arbeitsaufgabentypen unterscheidet, gilt in der Regel eine Abfolge von Neu oder Aktiv bis Ausgeführt oder Abgeschlossen.While the workflow states differ for different work item types, they usually follow a progression from New or Active to Completed or Done.

Aktualisieren des Zustands einer User StoryUpdate the State of a User Story

Beachten Sie, dass sich der Speicherort des Zustands Felds abhängig von dem Arbeits Elementtyp, den Sie aktualisieren, unterscheiden kann.Note that the location of the State field may differ depending on the work item type you are updating.

Aktualisieren des Status eines ProblemsUpdate the State of an Issue

In der folgenden Abbildung sind die Workflow Zustände für eine User Story dargestellt.The following image shows the work flow states for a user story. Wenn Sie ein Arbeits Element verwerfen möchten, ändern Sie den Status zu entfernt, oder Sie können es löschen.If you want to discard a work item, change the state to Removed, or you can delete it. Weitere Informationen finden Sie unter verschieben, ändern oder Entfernen eines Arbeits Elements.For details, see Move, change, or remove a work item.

In der folgenden Abbildung sind die Workflow Zustände für eine User Story dargestellt.The following image shows the work flow states for a user story. Wenn Sie ein Arbeits Element verwerfen möchten, ändern Sie den Status zu entfernt, oder Sie können es löschen.If you want to discard a work item, change the state to Removed, or you can delete it. Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen oder Löschen eines Arbeits Elements.For details, see Remove or delete a work item.

Typischer Workflowablauf:Typical workflow progression:

  • Der Product Owner erstellt eine User Story im neuen Zustand mit dem Standard Grund " neu" User StoryThe product owner creates a user story in the New state with the default reason, New user story
  • Das Team aktualisiert den Status auf " aktiv ", wenn Sie sich entscheiden, die Arbeit während des Sprints abzuschließen.The team updates the status to Active when they decide to complete the work during the sprint
  • Ein User Story wird zu aufgelöst verschoben, wenn das Team alle zugehörigen Aufgaben und Komponententests für den Story-Durchlauf abgeschlossen hat.A user story is moved to Resolved when the team has completed all its associated tasks and unit tests for the story pass.
  • Ein User Story wird in den Zustand " geschlossen " versetzt, wenn der Produktbesitzer zustimmt, dass die Story gemäß den Akzeptanz Kriterien und Akzeptanz Tests bestanden wurde.A user story is moved to the Closed state when the product owner agrees that the story has been implemented according to the Acceptance Criteria and acceptance tests pass.

Atypische Übergänge:Atypical transitions:

  • Ändern Sie den Status von aktiv in neu.Change the State from Active to New.
  • Ändern Sie den Status von aufgelöst in aktiv.Change the State from Resolved to Active.
  • Ändern Sie den Status von aufgelöst in neu.Change the State from Resolved to New.
  • Ändern Sie den Status von geschlossen in aktiv.Change the State from Closed to Active.
  • Ändern Sie den Zustand von neu in entfernt.Change the State from New to Removed.
  • Ändern Sie den Zustand von entfernt in neu.Change the State from Removed to New.

User Story-Workflow, Agile-Prozess

Entfernte Arbeitsaufgaben verbleiben im Datenspeicher und können erneut durch die Änderung des Zustands aktiviert werden.Removed work items remain in the data store and can be reactivated by changing the State.

Bei jedem Update werden Änderungen im Feld "Versionsgeschichte" aufgezeichnet, das Sie über die Registerkarte " Verlauf " anzeigen können.With each update, changes are recorded in the History field which you can view through the History tab.

Anzeigen des Änderungsverlaufs

Anzeigen des Änderungsverlaufs

Weitere Informationen zur Suche nach Arbeitsaufgaben anhand ihres Verlaufs finden Sie unter History & Auditing.To find work items based on their history, see History & auditing.

Erfassen von Kommentaren im Abschnitt "Diskussion"Capture comments in the Discussion section

Verwenden Sie den Abschnitt Diskussion, um Kommentare zur ausgeführten Arbeit hinzuzufügen und zu überprüfen.Use the Discussion section to add and review comments made about the work being performed.

Diskussionsabschnitt in einem ArbeitselementformularDiscussion section within a work item form

Die Rich-Text-Editor-Toolleiste wird unterhalb des Texteingabebereichs angezeigt, wenn Sie in jedem Textfeld, das formatiert werden kann, auf den Cursor klicken.The rich text editor tool bar displays below the text entry area when you click your cursor within each text box that can be formatted.

Abschnitt "Diskussion", Symbolleiste "Neuer Rich-Text-Editor"Discussion section, New Rich Text Editor toolbar

Hinweis

Es gibt kein Arbeitselementfeld "Discussion".There is no Discussion work item field. Zum Abfragen von Arbeitselementen mit Kommentaren, die im Diskussionsbereich eingegeben wurden, filtern Sie nach dem Feld Verlauf.To query work items with comments entered in the Discussion area, you filter on the History field. Der vollständige Inhalt des in das Textfeld Diskussion eingegebenen Texts wird dem Feld Verlauf hinzugefügt.The full content of the text entered into the Discussion text box is added to the History field.

Erwähnen Sie eine Person, eine Gruppe, ein Arbeitselement oder einen Pull Request ( , oder Pull  Request-ID-Symbol ).

Wählen Sie eines dieser Symbole , oder Pull —  Request-ID-Symbol aus, um ein Menü mit zuletzt vorgenommenen Einträgen zu öffnen, um eine Person zu — erwähnen, einen Link zu einem Arbeitselement oder einen Link zu einem Pull Request zu erstellen. Oder Sie können einfach @ , # oder eingeben.Or, you can simply type @, #, or ! , um dasselbe Menü zu öffnen.to open the same menu.

Abschnitt "Diskussion", @mention DropdownmenüDiscussion section, @mention drop-down menu

Hinweis

Diese neueste Version des Rich-Text-Editors erfordert Azure DevOps Server 2019 Update 1 oder höher.This latest version of the rich text editor requires Azure DevOps Server 2019 Update 1 or later version.

Geben Sie einen Namen oder eine Zahl ein, und die Menüliste filtert nach Ihrem Eintrag.Type a name, or enter a number and the menu list will filter to match your entry. Wählen Sie den Eintrag aus, den Sie hinzufügen möchten.Choose the entry you want to add. Sie können eine Gruppe in die Diskussion bringen, indem Sie und den Gruppennamen eingeben, z. B. @ ein Team oder eine Sicherheitsgruppe.You can bring a group into the discussion by typing @ and the group name, such as a team or security group.

Bearbeiten oder Löschen eines KommentarsEdit or delete a comment

Wenn Sie einen Ihrer Diskussionskommentare bearbeiten oder löschen müssen, wählen Sie Bearbeiten aus, oder wählen Sie das Aktionssymbol und dann Löschen aus.

Diskussionsabschnitt, Bearbeiten, Löschen von AktionenDiscussion section, Edit, Delete actions

Hinweis

Das Feature zum Bearbeiten/Löschen erfordert Azure DevOps Server 2019 Update 1 oder höher.The edit/delete feature requires Azure DevOps Server 2019 Update 1 or later version.

Klicken Sie nach dem Aktualisieren des Kommentars auf Aktualisieren.After updating the comment, choose Update. Um den Kommentar zu löschen, müssen Sie bestätigen, dass Sie ihn löschen möchten.To delete the comment, you'll need to confirm that you want to delete it.

Ein vollständiger Überwachungspfad aller bearbeiteten und gelöschten Kommentare wird im Arbeitselementformular auf der Registerkarte Verlauf verwaltet.A full audit trail of all edited and deleted comments is maintained in the History tab on the work item form.

Verwenden Sie das @mention -Steuerelement, um ein anderes Teammitglied über die Diskussion zu benachrichtigen.Use the @mention control to notify another team member about the discussion. Geben Sie einfach @ und ihren Namen ein.Simply type @ and their name. Um auf ein Arbeitselement zu verweisen, verwenden Sie das #ID Steuerelement.To reference a work item, use the #ID control. Geben Sie ein, und eine Liste der Arbeitselemente, auf die Sie kürzlich verwiesen # haben, wird angezeigt, aus der Sie auswählen können.Type # and a list of work items that you've recently referenced will appear from which you can select.

Um auf ein Arbeitselement zu verweisen, verwenden Sie das #ID Steuerelement.To reference a work item, use the #ID control. Geben Sie ein, und eine Liste der Arbeitselemente, auf die Sie kürzlich verwiesen # haben, wird angezeigt, aus der Sie auswählen können.Type # and a list of work items that you've recently referenced will appear from which you can select.

Beachten Sie, dass Sie Kommentare nicht mehr bearbeiten oder löschen können, nachdem sie eingegeben wurden.Note that you can't edit or delete comments once they've been entered.

Wichtig

Für lokale Azure DevOps Server müssen Sie einen SMTP-Server konfigurieren, damit Teammitglieder Benachrichtigungen erhalten.For on-premises Azure DevOps Server, you must configure an SMTP server in order for team members to receive notifications.

Hinzufügen einer Reaktion auf einen KommentarAdd a reaction to a comment

Sie können eine oder mehrere Reaktionen auf jeden Kommentar hinzufügen.You can add one or more reactions to any comment. Wählen Sie ein Smileysymbol in der oberen rechten Ecke eines Kommentars aus, oder wählen Sie aus den Symbolen am unteren Rand eines Kommentars neben vorhandenen Reaktionen aus.Choose a smiley icon at the upper-right corner of any comment or choose from the icons at the bottom of a comment next to any existing reactions. Um Ihre Reaktion zu entfernen, klicken Sie unten im Kommentar auf die Reaktion.To remove your reaction, click the reaction on the bottom of your comment. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für das Hinzufügen einer Reaktion sowie die Anzeige von Reaktionen auf einen Kommentar.The following shows an example of the experience of adding a reaction, as well as the display of reactions on a comment.

Hinzufügen von Reaktionen zu einem KommentarAdd reactions to a comment

Einem Arbeitselement folgenFollow a work item

Wenn Sie den Status einer einzelnen Arbeitsaufgabe nachverfolgen möchten, klicken Sie auf das Symbol folgendermaßen. Dadurch wird dem System signalisiert, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Änderungen am Arbeits Element vorgenommen werden.This signals the system to notify you when changes are made to the work item.

Arbeitsaufgaben Formular, Symbol Steuerelement folgenWork item form, Follow icon control

Sie erhalten nur dann Benachrichtigungen, wenn andere Mitglieder Ihres Teams das Arbeits Element ändern, wie z. b. das Hinzufügen zur Diskussion, das Ändern eines Feldwerts oder das Hinzufügen einer Anlage.You'll only receive notifications when other members of your team modifies the work item, such as adding to the discussion, changing a field value, or adding an attachment.

Benachrichtigungen werden an Ihre bevorzugte e-Mail-Adresse gesendet, die Sie von Ihrem Benutzerprofil aus ändern können.Notifications are sent to your preferred email address, which you can change from your user profile.

Um die folgenden Änderungen zu verhindern, wählen Sie das folgende Symbol aus.

Wichtig

Um das folgende Feature zu unterstützen, müssen Sie einen SMTP-Server konfigurieren , damit Teammitglieder Benachrichtigungen erhalten.To support the follow feature, you must configure an SMTP server in order for team members to receive notifications.

Versuchen Sie dies als Nächstes:Try this next

Informationen zum schnellen Hinzufügen von Rückstands Elementen wie User Stories, Anforderungen oder Fehlern finden Sie in den folgenden Artikeln:To quickly add backlog items, such as user stories, requirements or bugs, see these articles:

Beschreibungen der einzelnen Felder und Arbeits Element Formular-Steuerelemente finden Sie unter Steuerelemente für Arbeits Element Feld Index und Arbeits Element Formular.For descriptions of each field and work item form control, see Work item field index and Work item form controls.

Nachdem Sie mehrere Arbeitsaufgaben hinzugefügt haben, können Sie zusätzliche Features verwenden, um über Änderungen benachrichtigtzu werden, Abfragen zu erstellen, Status-und Trenddiagramme zu definieren, und vieles mehr.Once you've added several work items, you can use additional features to get notified of changes, create queries, define status and trend charts, plus more.

Weitere Clients, mit denen Sie Arbeitsaufgaben hinzufügen können, finden Sie unter Clients, die die Nachverfolgung von Arbeitsaufgaben unterstützen.For additional clients that you can use to add work items, see Clients that support tracking work items.