Aktivieren oder Deaktivieren eines Diensts

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019

Steuern Sie, welche Dienste über das Webportal verfügbar sind, indem Sie einen Dienst aktivieren oder deaktivieren. Das Deaktivieren eines Diensts blendet den Dienst für alle Mitglieder des Projekts aus. Wenn Sie jedoch einen Dienst später aktivieren möchten, stehen alle vorhandenen Daten zur Verfügung.

Voraussetzungen

  • Sie müssen über eine Organisation in Azure DevOps verfügen. Wenn Sie nicht über einen verfügen, tun Sie das jetzt.
  • Als Organisationsbesitzer oder Mitglied der Gruppe Project Administratoren können Sie Richtlinien ändern und Projektinformationen ändern. Wenn Sie kein Mitglied sind, werden Sie als ein Mitglied hinzugefügt.
  • Sie müssen über ein Azure DevOps Projekt verfügen. Wenn Sie keinen haben, fügen Sie jetzt eins hinzu.
  • Als Mitglied der Gruppe "Project Administratoren" können Sie Richtlinien ändern und Projektinformationen ändern. Wenn Sie kein Mitglied sind, werden Sie als ein Mitglied hinzugefügt.

Ändern der Sichtbarkeit für einen Dienst

Aktivieren und Deaktivieren von Diensten in Ihren Projektübersichtseinstellungen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Organisation an (https://dev.azure.com/{yourorganization}) an, und wählen Sie ein Projekt aus.

  2. Wählen Sie Project Einstellungen in der Seitenleiste aus.

    Open project settings

  3. Wählen Sie "Übersicht" aus, und wählen Sie dann den Schieberegler für den Dienst aus, den Sie aktivieren oder deaktivieren möchten.

    Project Settings > Overview to services

  4. Bestätigen Sie Ihre Aktion. In unserem Beispiel entfernen wir den Test Plans Dienst.

    Disable a service confirmation dialog

  5. Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um die Updates anzuzeigen.

Der dienst, den wir deaktiviert haben, ist in der Seitenleiste von Azure DevOps nicht mehr vorhanden.