Erste Schritte mit Tools für elastische DatenbankenGet started with Elastic Database Tools

Dieses Dokument enthält eine Einführung in die Entwickleroberfläche für die Clientbibliothek für elastische Datenbanken, die anhand einer Beispiel-App vorgestellt wird.This document introduces you to the developer experience for the elastic database client library by helping you run a sample app. Mit der Beispiel-App wird eine einfache Shardinganwendung erstellt, und es werden die wichtigsten Funktionen des Features „Tools für elastische Datenbanken“ von Azure SQL-Datenbank erläutert.The sample app creates a simple sharded application and explores key capabilities of the Elastic Database Tools feature of Azure SQL Database. Dabei stehen die Anwendungsfälle für Shardzuordnungsverwaltung, datenabhängiges Routing und Abfragen mehrerer Shards im Mittelpunkt.It focuses on use cases for shard map management, data-dependent routing, and multi-shard querying. Die Clientbibliothek ist sowohl für .NET als auch für Java verfügbar.The client library is available for .NET as well as Java.

Tools für elastische Datenbanken für JavaElastic Database Tools for Java

VoraussetzungenPrerequisites

  • Ein Java Developer Kit (JDK), Version 1.8 oder höherA Java Developer Kit (JDK), version 1.8 or later
  • MavenMaven
  • Ein SQL-Datenbank-Server in Azure oder eine lokale SQL Server-InstanzA SQL Database server in Azure or a local SQL Server instance

Herunterladen und Ausführen der Beispiel-AppDownload and run the sample app

Verfahren Sie wie folgt, um die JAR-Dateien zu erstellen und erste Schritte mit dem Beispielprojekt auszuführen:To build the JAR files and get started with the sample project, do the following:

  1. Klonen Sie das GitHub-Repository, das die Clientbibliothek zusammen mit der Beispiel-App enthält.Clone the GitHub repository containing the client library, along with the sample app.

  2. Bearbeiten Sie die Datei ./sample/src/main/resources/resource.properties, um folgende Eigenschaften festzulegen:Edit the ./sample/src/main/resources/resource.properties file to set the following:

    • TEST_CONN_USERTEST_CONN_USER
    • TEST_CONN_PASSWORDTEST_CONN_PASSWORD
    • TEST_CONN_SERVER_NAMETEST_CONN_SERVER_NAME
  3. Führen Sie im Verzeichnis ./sample den folgenden Befehl aus, um das Beispielprojekt zu erstellen:To build the sample project, in the ./sample directory, run the following command:

    mvn install
    
  4. Führen Sie im Verzeichnis ./sample den folgenden Befehl aus, um das Beispielprojekt zu starten:To start the sample project, in the ./sample directory, run the following command:

    mvn -q exec:java "-Dexec.mainClass=com.microsoft.azure.elasticdb.samples.elasticscalestarterkit.Program"
    
  5. Experimentieren Sie mit den verschiedenen Optionen, um mehr über die Funktionen der Clientbibliothek zu erfahren.To learn more about the client library capabilities, experiment with the various options. Sehen Sie sich den Code an, um mehr über die Implementierung der Beispiel-App zu erfahren.Feel free to explore the code to learn about the sample app implementation.

    Fortschritt in Java

Glückwunsch!Congratulations! Sie haben mit den Tools für elastische Datenbanken in Azure SQL-Datenbank erfolgreich Ihre erste Shardinganwendung erstellt und ausgeführt.You have successfully built and run your first sharded application by using Elastic Database Tools on Azure SQL Database. Werfen Sie einen Blick auf die im Beispiel erstellten Shards, indem Sie mithilfe von Visual Studio oder SQL-Server Management Studio eine Verbindung mit Ihrer SQL-Datenbank herstellen.Use Visual Studio or SQL Server Management Studio to connect to your SQL database and take a quick look at the shards that the sample created. Sie sehen, dass mit dem Beispiel neue Beispiel-Shard-Datenbanken und eine Shard-Map-Managerdatenbank erstellt wurden.You will notice new sample shard databases and a shard map manager database that the sample has created.

Um die Clientbibliothek Ihrem eigenen Maven-Projekt hinzuzufügen, fügen Sie die folgende Abhängigkeit in Ihrer POM-Datei hinzu:To add the client library to your own Maven project, add the following dependency in your POM file:

<dependency> 
    <groupId>com.microsoft.azure</groupId> 
    <artifactId>elastic-db-tools</artifactId> 
    <version>1.0.0</version> 
</dependency> 

Tools für elastische Datenbanken für .NETElastic Database Tools for .NET

VoraussetzungenPrerequisites

  • Visual Studio 2012 oder eine neuere Version mit C#.Visual Studio 2012 or later with C#. Laden Sie eine kostenlose Version unter Visual Studio-Downloadsherunter.Download a free version at Visual Studio Downloads.
  • NuGet 2.7 oder eine neuere Version.NuGet 2.7 or later. Die aktuelle Version finden Sie unter Installing NuGet (Installieren von NuGet).To get the latest version, see Installing NuGet.

Herunterladen und Ausführen der Beispiel-AppDownload and run the sample app

Um die Bibliothek zu installieren, wechseln Sie zu Microsoft.Azure.SqlDatabase.ElasticScale.Client.To install the library, go to Microsoft.Azure.SqlDatabase.ElasticScale.Client. Die Bibliothek wird mit der im nachfolgenden Abschnitt beschriebenen Beispiel-App installiert.The library is installed with the sample app that's described in the following section.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Beispiel herunterzuladen und auszuführen:To download and run the sample, follow these steps:

  1. Laden Sie das Beispiel Elastic DB Tools for Azure SQL - Getting Started (Elastische DB-Tools für Azure SQL – Erste Schritte) von MSDN herunter.Download the Elastic DB Tools for Azure SQL - Getting Started sample from MSDN. Entzippen Sie das Beispiel an einem Speicherort Ihrer Wahl.Unzip the sample to a location that you choose.

  2. Um ein Projekt zu erstellen, öffnen Sie die Projektmappe ElasticScaleStarterKit.sln im Verzeichnis C# .To create a project, open the ElasticScaleStarterKit.sln solution from the C# directory.

  3. Öffnen Sie in der Projektmappe für das Beispielprojekt der Datei app.config.In the solution for the sample project, open the app.config file. Folgen Sie dann den Anweisungen in der Datei, um den Namen des Azure SQL-Datenbank-Servers und Ihre Anmeldeinformationen (Benutzername und Kennwort) hinzuzufügen.Then follow the instructions in the file to add your Azure SQL Database server name and your sign-in information (username and password).

  4. Erstellen Sie die Anwendung, und führen Sie sie aus.Build and run the application. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, lassen Sie die NuGet-Pakete der Projektmappe von Visual Studio wiederherstellen.When you are prompted, enable Visual Studio to restore the NuGet packages of the solution. Dadurch wird die aktuelle Version der Clientbibliothek für elastische Datenbanken von NuGet heruntergeladen.This action downloads the latest version of the elastic database client library from NuGet.

  5. Experimentieren Sie mit den verschiedenen Optionen, um mehr über die Funktionen der Clientbibliothek zu erfahren.To learn more about the client library capabilities, experiment with the various options. Beachten Sie die von der Anwendung ausgeführten Schritte in der Konsolenausgabe, und erkunden Sie den zugrunde liegenden Code.Note the steps that the application takes in the console output, and feel free to explore the code behind the scenes.

    Status

Glückwunsch!Congratulations! Sie haben mit den Tools für elastische Datenbanken in SQL-Datenbank erfolgreich Ihre erste Shardinganwendung erstellt und ausgeführt.You have successfully built and run your first sharded application by using Elastic Database Tools on SQL Database. Werfen Sie einen Blick auf die im Beispiel erstellten Shards, indem Sie mithilfe von Visual Studio oder SQL-Server Management Studio eine Verbindung mit Ihrer SQL-Datenbank herstellen.Use Visual Studio or SQL Server Management Studio to connect to your SQL database and take a quick look at the shards that the sample created. Sie sehen, dass mit dem Beispiel neue Beispiel-Shard-Datenbanken und eine Shard-Map-Managerdatenbank erstellt wurden.You will notice new sample shard databases and a shard map manager database that the sample has created.

Wichtig

Wir empfehlen, immer die neueste Version von Management Studio zu verwenden, damit Sie mit Updates von Azure und SQL-Datenbank synchron sind.We recommend that you always use the latest version of Management Studio so that you stay synchronized with updates to Azure and SQL Database. Aktualisieren Sie SQL Server Management Studio.Update SQL Server Management Studio.

Zentrale Elemente des CodebeispielsKey pieces of the code sample

Weitere Elastic Scale-OperationenOther elastic scale operations

KostenCost

Die Bibliothek für Tools für elastische Datenbanken ist kostenlos.The Elastic Database Tools library is free. Bei der Verwendung der Tools für elastische Datenbanken entstehen neben den Gebühren für die Nutzung von Azure keine zusätzlichen Kosten.When you use Elastic Database Tools, you incur no additional charges beyond the cost of your Azure usage.

Die Beispielanwendung erstellt z. B. neue Datenbanken.For example, the sample application creates new databases. Die Kosten dieser Funktion richten sich nach der ausgewählten Edition von SQL-Datenbank und nach der Azure-Nutzung Ihrer Anwendung.The cost of this capability depends on the SQL Database edition you choose and the Azure usage of your application.

Preisinformationen finden Sie unter SQL-Datenbank – Preisdetails.For pricing information, see SQL Database pricing details.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen zu den Tools für elastische Datenbanken finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about Elastic Database Tools, see the following articles: