Was ist neu in BizTalk Server 2016What's New in BizTalk Server 2016

Erfahren Sie mehr über in neuerungen BizTalk Server 2016BizTalk Server 2016.Read about what's new in BizTalk Server 2016BizTalk Server 2016.

Neu in BizTalk Server 2016New in BizTalk Server 2016

FunktionFeature DescriptionDescription
Unterstützung für neuere PlattformenSupport for newer platforms BizTalk Server 2016BizTalk Server 2016 Fügt Unterstützung für die folgenden Microsoft-Plattformen hinzu:adds support for the following Microsoft platforms:

- Visual Studio 2015- Visual Studio 2015
– Windows Server 2016- Windows Server 2016
- SQL Server 2016SQL Server 2016
– Office 2016- Office 2016

Hardware- und Softwareanforderungen für BizTalk Server 2016Hardware and Software Requirements for BizTalk Server 2016
FeaturePack 3Feature Pack 3 Umfasst Office 365-Adapter auf E-Mail, Kalender und Kontakte zusammenarbeiten.Includes Office 365 adapters to work with Email, Calendar and Contacts.

Installieren Sie das FeaturePackInstall the feature pack
Finden Sie unter Was ist enthalten, und konfigurieren Sie die FunktionenSee what's included, and configure its features
FeaturePack 2Feature Pack 2 Verbesserungen umfassen die engere Integration mit API Management können einen Azure Event Hubs-Adapter, die Sicherung in Azure Blob Storage-Konto, Unterstützung für Service Bus-Partitionen und mehr.Improvements include closer integration with API Management, an Azure Event Hubs adapter, backup to Azure blob storage account, support for Service Bus partitions, and more.

Installieren Sie das FeaturePackInstall the feature pack
Finden Sie unter Was ist enthalten, und konfigurieren Sie die FunktionenSee what's included, and configure its features
FeaturePack 1Feature Pack 1 Bietet Unterstützung für die automatische Bereitstellung mit VSTS, das Senden von Überwachungsdaten zu Azure Application Insights und Power BI, Erweiterte Planungsoptionen an Empfangsspeicherorten Speicherorte und vieles mehr.Includes support for automatic deployment using VSTS, send tracking data to Azure Application Insights and Power BI, advanced scheduling options on receive locations, and more.

Installieren Sie das FeaturePackInstall the feature pack
Finden Sie unter Was ist enthalten, und konfigurieren Sie die FunktionenSee what's included, and configure its features
SQL Server 2016SQL Server 2016 AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlwaysOn Availability Groups Unterstützung umfasst Folgendes:Support includes:

– Verwenden die lokalen und im Microsoft AzureMicrosoft Azure virtuelle IaaS-Computer- Using on-premises and in Microsoft AzureMicrosoft Azure IaaS virtual machines
– Verwenden für produktionsworkloads- Using for production workloads
– Bietet eine hohe verfügbare (HA)-Lösung in Microsoft AzureMicrosoft Azure- Provides a high available (HA) solution in Microsoft AzureMicrosoft Azure

Hohe Verfügbarkeit mit SQL Server AlwaysOnHigh Availability using SQL Server AlwaysOn

Finden Sie unter verteilte Transaktionen für Always On-Verfügbarkeitsgruppen für alle SQL-spezifischen Anforderungen und Funktionen.See distributed transactions for Always On AG for any SQL-specific requirements and features.
BizTalk ServerBizTalk Server Azure-VMs in der ProduktionAzure VMs in production BizTalk ServerBizTalk Server Virtuelle Azure-Computer werden für produktionsumgebungen nun vollständig unterstützt.Azure virtual machines are now fully supported for production environments. Mithilfe von SQL Server 2016SQL Server 2016 AlwaysOn finden Sie eine hoch verfügbare Lösung ist jetzt möglich.Using SQL Server 2016SQL Server 2016 AlwaysOn, a highly available solution is now possible.

Hohe Verfügbarkeit mit SQL Server AlwaysOnHigh Availability using SQL Server AlwaysOn
Logik-App-adapterLogic App adapter Verbinden mit Ihrer Logik-Apps in Azure gehostet, und erhalten Sie Zugriff auf alle Connectors, einschließlich Salesforce, SharePoint, CRM Online und vieles mehr.Connect to your Logic Apps hosted in Azure, and get access to all the connectors including Salesforce, SharePoint, CRM Online, and more. Sie können z. B. einen Auftrag in BizTalk Server empfangen, eine Verbindung mit Ihrer Logik-App herstellen und Salesforce aktualisieren.For example, you can receive an order in BizTalk Server, connect to your Logic App, and update Salesforce.

Logik-App-adapterLogic App adapter
DateiadapterFile adapter Verbinden Sie mit einer Azure Storage-Dateifreigabe.Connect to an Azure storage file share. Sie können Dateien aus der Azure-Dateifreigabe empfangen und Senden von Nachrichten an eine Azure-Dateifreigabe.You can receive files from the Azure file share, and send messages to an Azure file share.

Konfigurieren des DateiadaptersConfigure the File adapter
FTP-AdapterFTP adapter Der SYST-Befehl ist nicht mehr erforderlich.SYST command is no longer required. Beim Konfigurieren des FTP-Adapters an einem Empfangsspeicherort oder Sendeport, es gibt eine Eigenschaft namens FTP-Server-Typ.When you configure the FTP adapter on a receive location or send port, there is a property called FTP Server Type. Diese Eigenschaft verwenden, wählen Sie den gewünschten FTP-Server; die bestimmt, ob SYST benötigt wird.Using this property, you choose the FTP server you want; which determines if SYST is required.

Es gibt mehr "unterstützte" FTP-Server, aufgrund der Änderung.As a result of this change, there are more "supported" FTP servers.

Konfigurieren des FTP-AdaptersConfiguring the FTP adapter
SFTP-adapterSFTP adapter SFTP-Adapter wird neu konstruiert, um WinSCP für die Verbindung mit SFTP zu verwenden; die Unterstützung für mehr SFTP-Server ermöglicht.SFTP adapter is re-engineered to use WinSCP to connect to SFTP; which allows support for more SFTP servers. Clientseitige Protokollierung und zusätzliche Verschlüsselungsmethoden sind ebenfalls neu.Client-side logging and additional encryption ciphers are also new.

SFTP-adapterSFTP adapter
Zulassen des Imports der Einstellungen für die nachverfolgungAllow import of tracking settings Beim Importieren einer Bindung einer Datei, Sie können aktivierten die Überwachungseigenschaften importieren (oder nicht importiert werden) in Ihren Orchestrierungen, Sendeports, und so weiter.When importing a binding a file, you can choose to import (or not import) the tracking properties enabled on your orchestrations, send ports, and so on. Dies ist eine globale Einstellung (festgelegt auf Ebene), damit Sie dieses Feature in Ihren unterschiedlichen Umgebungen festlegen können.This is a global setting (set at the Group level) so you can set this feature in your different environments. Angenommen, Sie können die vorhandenen Überwachungseigenschaften für Ihre entwicklungsumgebungen importieren, und importieren Sie die Überwachungseigenschaften für Ihre produktionsumgebungen nicht.For example, you can import the existing tracking properties for your Development environments, and don't import the tracking properties for your Production environments.

Finden Sie unter BizTalk-Einstellungsdashboard, Gruppenseite in der Anleitungen und Entwickler-API-Namespace Referenz zur Benutzeroberflächein the UI guidance and developers API namespace reference.See BizTalk Settings Dashboard, Group Page in der Anleitungen und Entwickler-API-Namespace Referenz zur Benutzeroberflächein the UI guidance and developers API namespace reference.
Shared Access Signature (SAS)Shared Access Signature (SAS) Sie können SAS-Authentifizierung verwenden, für die Service Bus-Verbindung mit der BasicHttpRelay, NetTcpRelay, BasicHttp, und WebHttpAdapter.You can use SAS authentication for the Service Bus connection with the BasicHttpRelay, NetTcpRelay, BasicHttp, and WebHttp adapters.

WCF-BasicHttpRelay-adapterWCF-BasicHttpRelay adapter
WCF-NetTcpRelay-adapterWCF-NetTcpRelay adapter
WCF-BasicHttp-adapterWCF-BasicHttp adapter
WCF-WebHTTP-adapterWCF-WebHTTP adapter

SB-Messaging-Adapter enthält nun die Schritte zum Access Control (ACS)-Werte, die mithilfe von PowerShell zu erhalten.SB-Messaging adapter now includes the steps to get Access Control (ACS) values using PowerShell.
Geordnete Übermittlung auf dynamischen portsOrdered delivery on dynamic ports Gilt für die Adapter, die die geordneten Übermittlung auf statischen Sendeports unterstützen.Applies to the adapters that support ordered delivery on static send ports. Sie können die Option "geordnete Übermittlung" in der BizTalk-Verwaltungskonsole aktivieren.You can enable the ordered delivery option in the BizTalk Administration console.

Konfigurieren erweiterter Transportoptionen für einen SendeportHow to Configure Transport Advanced Options for a Send Port
Geordnete Übermittlung von NachrichtenOrdered Delivery of Messages
SHA-2-HashfunktionenSHA-2 hash functions SHA-2 wird vollständig unterstützt, einschließlich:SHA-2 is fully supported, including:

  • BizTalk kann SHA2-signierte Zertifikate auf allen zugehörigen Komponenten, einschließlich SSL-messaging in die HTTPS, FTPS, POP3- und WCF-Adapter nutzen.BizTalk can consume SHA2-signed certificates across all of its components, including SSL messaging in the HTTPS, FTPS, POP3, and the WCF adapters
  • Das folgende Advanced Encryption Standard (AES)-Exchange-System unterstützt für Signaturschlüssel in AS2, RosettaNet und der MIME/SMIME-Encoder:Supports the following Advanced Encryption Standard (AES) exchange system for signature keys in AS2, RosettaNet, and the MIME/SMIME encoder:
    • Aes128 (Standard)AES128 (default)
    • AES192AES192
    • AES256AES256

  • Unterstützt die folgenden SHA2-basierten MIC-Berechnungen für AS2:Supports the following SHA2-based MIC calculations for AS2:
    • SHA256 (Standard)SHA256 (default)
    • SHA384SHA384
    • SHA512SHA512

  • Unterstützt die folgenden SHA2-basierten in RosettaNet:Supports the following SHA2-based digest methods in RosettaNet:
    • SHA256 (Standard)SHA256 (default)
    • SHA384SHA384
    • SHA512SHA512

  • SHA1-Zertifikate weiterhin für die Abwärtskompatibilität funktioniertSHA1 certificates continue to work for backward compatibility

Konfigurieren der Überprüfung (AS2)Configuring Validation (AS2)
Konfigurieren von Bestätigungen (MDNs) (AS2)Configuring Acknowledgements (MDNs) (AS2)
Vorgehensweise: Konfigurieren der Pipelinekomponente des MIME / SMIME-EncodersHow to Configure the MIME-SMIME Encoder Pipeline Component
Ihre Zuordnungen kompilierenCompile your maps Mithilfe von "XslTransform" oder "XslCompiledTransform" Zuordnungen kompilierenChoose to compile your maps using XslTransform or XslCompiledTransform

Legen Sie die Kompilierung der Zuordnung und der ausgabeeinstellungenSet map compilation and output settings
SchemafensterSchema window In der BizTalk-Mapper hinzufügen und Ersetzen Sie ein Quellschema und ein Zielschema.In the BizTalk mapper, you add/replace a source schema and a destination schema. Wenn Sie dies tun, ist das Fensters "Typauswahl" nun größenveränderbar.When you do this, the Type Picker window is now resizable. Diese Änderung können Sie das Fenster erweitern, und der vollständige Name Ihres Schemas angezeigt.This change allows you to expand the window, and see the full name of your schema.

Ändern der Größe der Schemaauswahl und erweitern und Reduzieren der SchemastrukturenHow to resize the schema picker, and expand and collapse the schema trees
Adapter und AcceleratorsAdapters and Accelerators Verbesserungen und Änderungen umfassen:Improvements and changes include:
  • Der SAP-Adapter unterstützt klassische RFC SDK und den .NET-Connector in den SAP-Bindungseigenschaften.The SAP adapter supports classic RFC SDK, and the .NET Connector in the SAP binding properties.

    Installieren Sie die SAP-Connector für .NET, die an den SAP Service Marketplace (service.sap.com/connectors) verfügbar ist.Install the SAP Connector for .NET, which is available at the SAP Service Marketplace (service.sap.com/connectors). Während der Installation werden Sie sicher, dass Assemblys im GAC installieren.During the install, be sure to select Install Assemblies to GAC.

    Unterstützung für WCF-SAP-Adapter für den SAP .NET-Connector finden Sie weitere Details.WCF-SAP adapter support for the SAP .NET Connector provides additional details.

  • BizTalk Accelerator für HL7: Der MLLP-Adapter an einem Empfangsspeicherort unterstützt nun die Option zum Initiieren einer ausgehenden Verbindung zu einem remote-LOB-Listener.BizTalk Accelerator for HL7: The MLLP adapter on a receive location now supports the option to initiate an outbound connection to a remote LOB listener.
Importieren/Exportieren von ParteienImport/export parties Änderungen umfassen Folgendes:Changes include:

-Die-Import / Export-Option wird von der Anwendung getrennt.- The import and export option is separated from the Application. Beispielsweise können Sie eine Partei exportieren, ohne die Anwendung exportieren.For example, you can export a party without exporting the application. Sie können eine Partei importieren, ohne die Anwendung zu importieren.You can import a party without importing the application.
– Sie können auswählen, welche Parteien, Geschäftsprofile und Vereinbarungen Sie importieren oder exportieren möchten- Can choose which parties, business profiles, and agreements you want to import or export
– Sie können weiterhin zum Importieren/Business-to-Business-Elemente exportieren wie in BizTalk Server 2013 R2BizTalk Server 2013 R2, BizTalk ServerBizTalk Server 2013 und BizTalk ServerBizTalk Server 2010.- Can continue to import/export the business-to-business artifacts as you do in BizTalk Server 2013 R2BizTalk Server 2013 R2, BizTalk ServerBizTalk Server 2013, and BizTalk ServerBizTalk Server 2010.

Verwenden Sie zum Importieren oder Exportieren von BindungsdateienUse binding files to import or export
BizTalk-VerwaltungBizTalk Administration Zusätzlich zu ein moderneres Erscheinungsbild enthalten einige zusätzlichen Änderungen:In addition to a more modern look and feel, some additional changes include:

– Konfigurieren Sie die Einstellungen für mehrere Hosts/Hostinstanzen gleichzeitig.- Configure the settings for multiple hosts/host instances simultaneously. Beispielsweise können Sie die .NET CLR-Einstellungen für mehrere Hostinstanzen gleichzeitig festlegen.For example, you can set the .NET CLR settings for multiple host instances simultaneously.
– Verwenden Sie die neue Suchfunktion, um filtern und Elemente in Ihrer Anwendung, z. B. Schemas, Ressourcen und mehr finden.- Use the new Search feature to filter and find artifacts in your application, such as schemas, resources, and more.
– Bei angehaltene Nachrichten behandeln zu können, können Sie mehrere angehaltene Nachrichten gleichzeitig in einer Datei speichern.- When troubleshooting suspended messages, you can save multiple suspended messages simultaneously to a file.

Mithilfe der BizTalk Server-VerwaltungskonsoleUsing the BizTalk Server Administration console
Weitere updatesAdditional updates
  • Die BizTalk Accelerator für HL7 (BTAHL7)BizTalk Accelerator for HL7 (BTAHL7) startet die Verbindung mit einem Server Line of Business (LOB), und überträgt Nachrichten über die Verbindung.The BizTalk Accelerator für HL7 (BTAHL7)BizTalk Accelerator for HL7 (BTAHL7) starts the connection to a Line of Business server (LOB), and pushes messages over the connection. Die LOB-Server wartet, bis die Verbindung und sendet dann die Nachrichten.The LOB waits for the connection, and then sends the messages.

    In früheren BizTalk ServerBizTalk Server Versionen der HL7 MLLP Adapter wartet der LOB-Server für die Verbindung dem HL7-Adapter empfangen und Senden von Nachrichten.In previous BizTalk ServerBizTalk Server versions, the HL7 MLLP receive adapter waits for the LOB server to connect to HL7, and then send messages. Der LOB-Server eine Verbindung mit dem HL7 her und sendet dann Nachrichten.The LOB connects to HL7, and then sends messages.

  • Office Web Components (OWC) ist jetzt optionales installationsfeature und separat in Programme aufgelistetOffice web components (OWC) is now optional in the installation, and listed separately in Programs

  • Die Orchestrierungsinstanz-ID wird der XLANG-FireEvent-Nachverfolgungsausgabe hinzugefügt.The orchestration instance ID is added to the XLANG FireEvent trace output

Veralteten & entfernten-ListeDeprecated & Removed List

ProgrammProgram StatusStatus ErsatzReplacement
RFID MobileRFID Mobile EntferntRemoved NoneNone
RFID-ServerRFID Server EntferntRemoved NoneNone
SharePoint SSOM/WebdienstadapterSharePoint SSOM/Web Service adapter EntferntRemoved Verwenden Sie die CSOM (Client Side Object Model)-Option.Use the CSOM (Client Side Object Model) option.

Windows SharePoint Services-AdapterWindows SharePoint Services Adapter

Anhang B: Installieren des Microsoft SharePoint-AdaptersAppendix B: Install the Microsoft SharePoint Adapter
SOAP-AdapterSOAP adapter Als veraltet markiertDeprecated WCF-BasicHttp-AdapterWCF-BasicHttp Adapter
Alter SQL-adapterOld SQL adapter Als veraltet markiertDeprecated WCF-basierten SQL-Adapter in der BizTalk Adapter PackBizTalk Adapter PackWCF-based SQL adapter in the BizTalk Adapter PackBizTalk Adapter Pack
UDDIUDDI EntferntRemoved NoneNone

Wichtig

Einige dieser veralteten Funktionen können in neueren Versionen von BizTalk gefunden werden.Some of these deprecated features may be found in newer versions of BizTalk. In diesen Szenarien ist Folgendes zu berücksichtigen:In these scenarios, consider the following:

  • Das Feature kann intern innerhalb von BizTalk verwendet werden, und nicht von kundenlösungen verwendet werden soll.The feature may be used internally within BizTalk, and is not meant to be used by customer solutions. Es wird in kundenlösungen nicht unterstützt.It is not supported in customer solutions.
  • Die Schnittstellen wurden möglicherweise von Microsoft geändert und können nicht öffentlich verfügbar sein.The interfaces may have been modified by Microsoft, and may not be publicly available.

Nächste SchritteNext steps

Hardware und Software-AnforderungenHardware & software requirements
Einrichten und Installieren der erforderlichen KomponentenSetup & install prerequisites
Installieren von BizTalkInstall BizTalk