YEARFRACYEARFRAC

Berechnet den Anteil des Jahres, der durch die Anzahl von ganzen Tagen zwischen zwei Datumswerten repräsentiert wird.Calculates the fraction of the year represented by the number of whole days between two dates. Verwenden Sie die Arbeitsblattfunktion YEARFRAC, um den Anteil der Forderungen oder Verbindlichkeiten eines ganzen Jahres zu ermitteln, der einer bestimmten Laufzeit zuzuordnen ist.Use the YEARFRAC worksheet function to identify the proportion of a whole year's benefits or obligations to assign to a specific term.

SyntaxSyntax

YEARFRAC(<start_date>, <end_date>, <basis>)  

ParameterParameters

BenennungTerm DefinitionDefinition
start_datestart_date Das Startdatum im datetime-Format.The start date in datetime format.
end_dateend_date Das Enddatum im datetime-Format.The end date in datetime format.
basisbasis (Optional) Die Basis für die Zählung von Tagen.(Optional) The type of day count basis to use. Alle Argumente werden zu ganzen Zahlen verkürzt.All arguments are truncated to integers.

Basis: BeschreibungBasis - Description

0: US (NASD) 30/3600 - US (NASD) 30/360

1: Actual/actual1 - Actual/actual

2: Actual/3602 - Actual/360

3: Actual/3653 - Actual/365

4: European 30/3604 - European 30/360

RückgabewertReturn value

Eine DezimalzahlA decimal number. Der interne Datentyp ist eine doppelt genaue 64-Bit-Gleitkommazahl (8 Byte) in IEEE-Darstellung mit Vorzeichen.The internal data type is a signed IEEE 64-bit (8-byte) double-precision floating-point number.

BemerkungenRemarks

  • Im Gegensatz zu Microsoft Excel, das Datumswerte als fortlaufende Nummern speichert, verwendet DAX das datetime-Format, um mit Datums- und Uhrzeitwerten zu arbeiten.In contrast to Microsoft Excel, which stores dates as serial numbers, DAX uses a datetime format to work with dates and times. Wenn Sie Datumswerte als fortlaufende Nummern anzeigen müssen, können Sie die Formatierungsoptionen in Excel verwenden.If you need to view dates as serial numbers, you can use the formatting options in Excel.

  • Wenn es sich bei start_date oder end_date nicht um gültige Datumswerte handelt, gibt YEARFRAC einen Fehler zurück.If start_date or end_date are not valid dates, YEARFRAC returns an error.

  • Wenn basis < 0 oder basis > 4 lautet, gibt YEARFRAC einen Fehler zurück.If basis < 0 or if basis > 4, YEARFRAC returns an error.

Beispiel 1Example 1

Das folgende Beispiel gibt den Bruchteil von Jahren zurück, der durch die Differenz zwischen den Datumswerten in den zwei Spalten TransactionDate und ShippingDate dargestellt wird:The following example returns the fraction of a year represented by the difference between the dates in the two columns, TransactionDate and ShippingDate:

= YEARFRAC(Orders[TransactionDate],Orders[ShippingDate])  

Beispiel 2Example 2

Das folgende Beispiel gibt den Bruchteil von Jahren zurück, der durch die Differenz zwischen dem 1. Januar und dem 1. März dargestellt wird:The following example returns the fraction of a year represented by the difference between the dates, January 1 and March 1:

= YEARFRAC("Jan 1 2007","Mar 1 2007")  

Verwenden Sie nach Möglichkeit vierstellige Jahresangaben, um unerwartete Ergebnisse zu vermeiden.Use four-digit years whenever possible, to avoid getting unexpected results. Wenn das Jahr abgeschnitten ist, wird das aktuelle Jahr angenommen.When the year is truncated, the current year is assumed. Ist das Datum nicht angegeben, wird der erste Tag des Monats angenommen.When the date is or omitted, the first date of the month is assumed.

Das zweite Argument, basis, wurde ebenfalls ausgelassen.The second argument, basis, has also been omitted. Aus diesem Grund wird der Jahresanteil nach dem US-Standard (NASD) 30/360 berechnet.Therefore, the year fraction is calculated according to the US (NASD) 30/360 standard.

Siehe auchSee also

Datums- und UhrzeitfunktionenDate and time functions
WEEKNUM-FunktionWEEKNUM function
YEARFRAC-FunktionYEARFRAC function
WEEKDAY-FunktionWEEKDAY function