FileCodeModel Schnittstelle

Definition

Bietet Zugriff auf programmgesteuerte Konstrukte in einer Quelldatei.Allows access to programmatic constructs in a source file.

public interface class FileCodeModel
public interface class FileCodeModel
__interface FileCodeModel
[System.Runtime.InteropServices.Guid("ED1A3F99-4477-11D3-89BF-00C04F688DDE")]
[System.Runtime.InteropServices.TypeLibType(4160)]
public interface FileCodeModel
[<System.Runtime.InteropServices.Guid("ED1A3F99-4477-11D3-89BF-00C04F688DDE")>]
[<System.Runtime.InteropServices.TypeLibType(4160)>]
type FileCodeModel = interface
Public Interface FileCodeModel
Abgeleitet
Attribute

Hinweise

Das- FileCodeModel Objekt ist der Stamm des Code Modells für ein Projekt Element oder eine Datei.The FileCodeModel object is the root of the code model for a project item or file.

Eigenschaften

CodeElements

Ruft eine Auflistung von Codeelementen ab.Gets a collection of code elements.

DTE

Ruft das Erweiterbarkeitsobjekt der obersten Ebene ab.Gets the top-level extensibility object.

Language

Ruft die Programmiersprache ab, die die zum Schreiben des Codes verwendet wurde.Gets the programming language used to author the code.

Parent

Ruft das unmittelbar übergeordnete Objekt eines FileCodeModel-Objekts ab.Gets the immediate parent object of a FileCodeModel object.

Methoden

AddAttribute(String, String, Object)

Erstellt ein neues Attribut-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new attribute code construct and inserts the code in the correct location.

AddClass(String, Object, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Klassen-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new class code construct and inserts the code in the correct location.

AddDelegate(String, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Delegat-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new delegate code construct and inserts the code in the correct location.

AddEnum(String, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Enumerations-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new enumeration code construct and inserts the code in the correct location.

AddFunction(String, vsCMFunction, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Funktions-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new function code construct and inserts the code in the correct location.

AddInterface(String, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Schnittstellen-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new interface code construct and inserts the code in the correct location.

AddNamespace(String, Object)

Erstellt ein neues Namespace-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new namespace code construct and inserts the code in the correct location.

AddStruct(String, Object, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Struktur-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new structure code construct and inserts the code in the correct location.

AddVariable(String, Object, Object, vsCMAccess)

Erstellt ein neues Variablen-Codekonstrukt und fügt den Code am korrekten Ort ein.Creates a new variable code construct and inserts the code in the correct location.

CodeElementFromPoint(TextPoint, vsCMElement)

Gibt ein Codeelement an einem bestimmten Ort in einer Quelldatei zurück.Returns a code element at a specific location in a source file.

Remove(Object)

Entfernt das angegebene Codeelement aus der Quelldatei.Removes the specified code element from the source file.

Gilt für: