Strings.FormatDateTime(DateTime, DateFormat) Methode

Definition

Gibt einen Zeichenfolgenausdruck für einen Datums- und Uhrzeitwert zurück.Returns a string expression representing a date/time value.

public static string FormatDateTime (DateTime Expression, Microsoft.VisualBasic.DateFormat NamedFormat = Microsoft.VisualBasic.DateFormat.GeneralDate);
static member FormatDateTime : DateTime * Microsoft.VisualBasic.DateFormat -> string
Public Function FormatDateTime (Expression As DateTime, Optional NamedFormat As DateFormat = Microsoft.VisualBasic.DateFormat.GeneralDate) As String

Parameter

Expression
DateTime

ErforderlichRequired. Date expression to be formatted.Date expression to be formatted.

NamedFormat
DateFormat

Optional.Optional. Numerischer Wert, der das verwendete Datum-/Zeitformat angibt.Numeric value that indicates the date/time format used. Wird der Wert nicht angegeben, so wird DateFormat.GeneralDate verwendet.If omitted, DateFormat.GeneralDate is used.

Gibt zurück

Ein Zeichenfolgenausdruck, der einen Datums-/Zeitwert darstellt.A string expression representing a date/time value.

Ausnahmen

Die Einstellung NamedFormat ist nicht gültig.NamedFormat setting is not valid.

Beispiele

In diesem Beispiel wird die Verwendung der FormatDateTime-Funktion veranschaulicht.This example demonstrates the use of the FormatDateTime function.

' English (US) format.
Dim testDate As DateTime = #3/12/1999#

' FormatDateTime returns "Friday, March 12, 1999".
' The time information is neutral (00:00:00) and therefore suppressed.
Dim testString As String = FormatDateTime(testDate, DateFormat.LongDate)

Hinweise

Der Date-Datentyp enthält immer Datums-und Uhrzeit Informationen.The Date data type always contains both date and time information. Für den Zweck der Typkonvertierung berücksichtigt Visual Basic 1/1/1 (1. Januar des Jahres 1) als neutralen Wert für das Datum und 00:00:00 (Mitternacht) als neutralen Wert für die Zeit.For purposes of type conversion, Visual Basic considers 1/1/1 (January 1 of the year 1) to be a neutral value for the date, and 00:00:00 (midnight) to be a neutral value for the time. Wenn Sie einen Date Wert als Datums-/Uhrzeitzeichenfolge formatieren, enthält FormatDateTime keine neutralen Werte in die resultierende Zeichenfolge.If you format a Date value as a date/time string, FormatDateTime does not include neutral values in the resulting string. Wenn Sie z. b. #1/1/0001 9:30:00 # in eine Zeichenfolge konvertieren, lautet das Ergebnis "9:30:00 am"; die Datumsinformationen werden unterdrückt.For example, if you convert #1/1/0001 9:30:00# to a string, the result is "9:30:00 AM"; the date information is suppressed. Die Datumsinformationen sind jedoch weiterhin im ursprünglichen Date Wert vorhanden und können mit Funktionen wie DatePartwieder hergestellt werden.However, the date information is still present in the original Date value and can be recovered with functions such as DatePart.

Hinweis

Wenn Sie das Expression-Argument als String Literale übergeben, interpretiert FormatDateTime es entsprechend der CurrentCulture Einstellung Ihrer Anwendung.If you pass the Expression argument as a String literal, FormatDateTime interprets it according to the CurrentCulture setting of your application. Wenn Sie es jedoch als Date Literale übergeben, verwenden Sie das Format #mm/dd/yyyy #, da FormatDateTime immer ein Date Literale gemäß der Kultur Englisch (USA) interpretiert.However, if you pass it as a Date literal, use the format #mm/dd/yyyy#, because FormatDateTime always interprets a Date literal according to the English (US) culture. Dies ist erforderlich, da die Date Literale möglicherweise falsch analysiert werden, wenn eine Anwendung mit Date literalen aus einer Kultur entwickelt und codiert, aber dann auf einer Plattform mit einer anderen Kultur ausgeführt wird.This is necessary because, if an application is developed and coded using Date literals from one culture, but is then executed on a platform with a different culture, the Date literals could be parsed incorrectly.

Das NamedFormat-Argument weist die folgenden Einstellungen auf.The NamedFormat argument has the following settings.

KonstanteConstant BeschreibungDescription
DateFormat.GeneralDate Zeigt ein Datum und/oder eine Uhrzeit an.Display a date and/or time. Zeigt einen Datums Teil als kurzes Datum an.Display a date part as a short date. Wenn ein Zeit Teil vorhanden ist, zeigen Sie ihn als lange Zeit an.If there is a time part, display it as a long time. Wenn vorhanden, werden beide Teile angezeigt.If present, both parts display.
DateFormat.LongDate Zeigt ein Datum mit dem langen Datumsformat an, das in den regionalen Einstellungen des Computers angegeben wurde.Display a date using the long date format specified in your computer's regional settings.
DateFormat.ShortDate Zeigt ein Datum unter Verwendung des kurzen Datums Formats an, das in den regionalen Einstellungen des Computers angegeben wurde.Display a date using the short date format specified in your computer's regional settings.
DateFormat.LongTime Zeigen Sie eine Uhrzeit mit dem Zeitformat an, das in den regionalen Einstellungen des Computers angegeben wurde.Display a time using the time format specified in your computer's regional settings.
DateFormat.ShortTime Zeigt eine Uhrzeit mit dem 24-Stunden-Format (hh: mm) an.Display a time using the 24-hour format (hh:mm).

Gilt für:

Siehe auch