ITextBuffer Schnittstelle

Definition

Eine änderbare Sequenz von Unicode-Zeichen, die mit UTF-16 codiert sind.A mutable sequence of Unicode characters encoded using UTF-16. Positionen innerhalb des Puffers werden als Sequenz von Zeichen (beginnend bei Zeichen NULL) oder als Sequenz von Zeilen (beginnend bei Zeile NULL) behandelt.Positions within the buffer are treated as a sequence of characters (starting at character zero) or as a sequence of lines (starting at line zero). Ein leerer Puffer weist eine einzelne Zeile auf, die keine Zeichen enthält.An empty buffer has a single line containing no characters.

public interface class ITextBuffer : Microsoft::VisualStudio::Utilities::IPropertyOwner
public interface class ITextBuffer : Microsoft::VisualStudio::Utilities::IPropertyOwner
__interface ITextBuffer : Microsoft::VisualStudio::Utilities::IPropertyOwner
public interface ITextBuffer : Microsoft.VisualStudio.Utilities.IPropertyOwner
type ITextBuffer = interface
    interface IPropertyOwner
Public Interface ITextBuffer
Implements IPropertyOwner
Abgeleitet
Implementiert

Hinweise

Weitere Informationen zu Text Puffern finden Sie im Abschnitt "genauere Betrachtung des Text Modells und der Textansicht" in im Editor.For more information about text buffers, see the section "A Closer Look at the Text Model and the Text View" in Inside the Editor.

Positionen in diesem Puffer werden als Sequenz von Zeichen (beginnend bei Zeichen NULL) oder als Sequenz von Zeilen (beginnend bei Zeile NULL) behandelt.Positions in this buffer are treated as a sequence of characters (starting at character zero), or as a sequence of lines (starting at line zero). Ein leerer Puffer weist eine einzelne Zeile auf, die keine Zeichen enthält.An empty buffer has a single line containing no characters.

Eigenschaften

ContentType

Ruft den Inhaltstyp des Texts im Puffer ab.Gets the content type of the text in the buffer.

CurrentSnapshot

Ruft den aktuellen Inhalt des Puffers ab.Gets the current content of the buffer.

EditInProgress

Bestimmt, ob gerade ein Bearbeitungsvorgang für den ITextBuffer ausgeführt wird.Determines whether an edit operation is currently in progress on the ITextBuffer.

Properties

Die Auflistung von Eigenschaften, die vom Eigenschaftenbesitzer gesteuert werden.The collection of properties controlled by the property owner.

(Geerbt von IPropertyOwner)

Methoden

ChangeContentType(IContentType, Object)

Ändert den IContentType für diesen ITextBuffer.Changes the IContentType for this ITextBuffer.

CheckEditAccess()

Bestimmt, ob Bearbeitungsvorgänge für diesen Textpuffer im aufrufenden Thread zulässig sind.Determines whether edit operations on this text buffer are permitted on the calling thread. Wenn bereits TakeThreadOwnership() zuvor aufgerufen wurde, sind Bearbeitungsvorgänge nur aus demselben Thread zulässig, der diesen Aufruf durchgeführt hat.If TakeThreadOwnership() has previously been called, edit operations are permitted only from the same thread that made that call.

CreateEdit()

Erstellt ein ITextEdit-Objekt, das zusammengefügte Bearbeitungsoperationen für diesen Puffer behandelt.Creates an ITextEdit object that handles compound edit operations on this buffer.

CreateEdit(EditOptions, Nullable<Int32>, Object)

Erstellt ein ITextEdit-Objekt, das zusammengefügte Bearbeitungsoperationen für diesen Puffer behandelt.Creates an ITextEdit object that handles compound edit operations on this buffer.

CreateReadOnlyRegionEdit()

Erstellt ein IReadOnlyRegionEdit-Objekt, das das Hinzufügen und Entfernen von schreibgeschützten Bereichen bei diesem Puffer behandelt.Creates an IReadOnlyRegionEdit object that handles adding or removing read-only regions from this buffer.

Delete(Span)

Löscht eine Folge von Zeichen aus dem Puffer.Deletes a sequence of characters from the buffer.

GetReadOnlyExtents(Span)

Ruft eine Liste von schreibgeschützten Bereichen ab, die die angegebene Spanne überlappen.Gets a list of read-only regions that overlap the given span.

Insert(Int32, String)

Fügt die angegebene text am angegebenen position in der ein ITextBuffer .Inserts the given textat the specified positionin the ITextBuffer.

IsReadOnly(Int32)

Bestimmt, ob eine Text Einfügung bei aufgrund eines untersagt werden könnte position IReadOnlyRegion .Determines whether a text insertion would be prohibited at position due to an IReadOnlyRegion.

IsReadOnly(Int32, Boolean)

Bestimmt, ob eine Text Einfügung bei aufgrund eines untersagt werden könnte position IReadOnlyRegion .Determines whether a text insertion would be prohibited at position due to an IReadOnlyRegion.

IsReadOnly(Span)

Bestimmt, ob eine Textänderung oder-Löschung bei span aufgrund eines IReadOnlyRegionDetermines whether a text modification or deletion would be prohibited at span due to an IReadOnlyRegion

IsReadOnly(Span, Boolean)

Bestimmt, ob eine Textänderung oder-Löschung bei span aufgrund eines IReadOnlyRegionDetermines whether a text modification or deletion would be prohibited at span due to an IReadOnlyRegion

Replace(Span, String)

Ersetzt eine Folge von Zeichen durch einen anderen Text.Replaces a sequence of characters with different text. Dies ist identisch damit, dass zunächst der zu ersetzende Texts gelöscht und dann der neue Text eingefügt wird.This is equivalent to first deleting the text to be replaced and then inserting the new text.

TakeThreadOwnership()

Beansprucht den Besitz dieses Puffers für den aktuellen Thread.Claims ownership of this buffer for the current thread. Alle nachfolgenden Änderungen an diesem ITextBuffer müssen aus dem aktuellen Thread vorgenommen werden, andernfalls wird eine InvalidOperationException ausgelöst.All subsequent modifications of this ITextBuffer must be made from the current thread, or else an InvalidOperationException will be raised.

Ereignisse

Changed

Tritt ein, wenn ein nicht leeres ITextEdit erfolgreich angewendet wird.Occurs when a non-empty ITextEdit is successfully applied.

ChangedHighPriority

Tritt ein, wenn ein nicht leeres ITextEdit erfolgreich angewendet wird.Occurs when a non-empty ITextEdit is successfully applied.

ChangedLowPriority

Tritt ein, wenn ein nicht leeres ITextEdit erfolgreich angewendet wird.Occurs when a non-empty ITextEdit is successfully applied.

Changing

Tritt kurz vor dem Anwenden eines nicht leeren ITextEdit ein.Occurs just before a non-empty ITextEdit is applied.

ContentTypeChanged

Tritt jedes Mal ein, wenn der IContentType geändert wurde.Occurs whenever the IContentType has been changed.

PostChanged

Tritt nach dem geänderten Ereignis und den resultierenden Änderungen auf.Occurs after the Changed event and any resulting edits.

ReadOnlyRegionsChanged

Tritt auf, wenn ein schreibgeschützte IReadOnlyRegionEdit Bereiche erstellt oder entfernt hat.Occurs when an IReadOnlyRegionEdit has created or removed read-only regions.

Gilt für: