MemoryManager<T> Klasse

Definition

Eine abstrakte Basisklasse, die zum Ersetzen der Implementierung von Memory<T> verwendet wird.An abstract base class that is used to replace the implementation of Memory<T>.

generic <typename T>
public ref class MemoryManager abstract : System::Buffers::IMemoryOwner<T>, System::Buffers::IPinnable
public abstract class MemoryManager<T> : System.Buffers.IMemoryOwner<T>, System.Buffers.IPinnable
type MemoryManager<'T> = class
    interface IMemoryOwner<'T>
    interface IDisposable
    interface IPinnable
Public MustInherit Class MemoryManager(Of T)
Implements IMemoryOwner(Of T), IPinnable

Typparameter

T

Der Typ der Elemente im Speicherpuffer, der von diesem Speicher-Manager verwaltet wird.The type of items in the memory buffer managed by this memory manager.

Vererbung
MemoryManager<T>
Implementiert

Hinweise

Die MemoryManager<T>-Klasse wird verwendet, um das Wissen von Typen zu erweitern, die Memory<T> darstellen kann.The MemoryManager<T> class is used to extend the knowledge of types that Memory<T> is able to represent. Beispielsweise können Sie von MemoryManager<T> ableiten, damit Memory<T> von einem SafeHandleunterstützt werden kann.For example, you can derive from MemoryManager<T> to allow Memory<T> to be backed by a SafeHandle.

Hinweis

Die MemoryManager<T>-Klasse ist für erweiterte Szenarien vorgesehen.The MemoryManager<T> class is intended for advanced scenarios. Die meisten Entwickler müssen Sie nicht verwenden.Most developers do not need to use it.

Konstruktoren

MemoryManager<T>()

Initialisiert eine neue Instanz der MemoryManager<T>-Klasse.Initializes a new instance of the MemoryManager<T> class.

Eigenschaften

Memory

Ruft den Speicherblock ab, der von diesem MemoryManager<T> verarbeitet wird.Gets the memory block handled by this MemoryManager<T>.

Methoden

CreateMemory(Int32)

Gibt einen Speicherpuffer zurück, der aus einer angegebenen Anzahl an Elementen aus dem Speicher besteht, der vom aktuellen Speicher-Manager verwaltet wird.Returns a memory buffer consisting of a specified number of elements from the memory managed by the current memory manager.

CreateMemory(Int32, Int32)

Gibt einen Speicherpuffer zurück, der aus einer angegebenen Anzahl an Elementen (beginnend an einem angegebenen Offset) aus dem Speicher besteht, der vom aktuellen Speicher-Manager verwaltet wird.Returns a memory buffer consisting of a specified number of elements starting at a specified offset from the memory managed by the current memory manager.

Dispose(Boolean)

Gibt alle von dem aktuellen Speicher-Manager verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by the current memory manager.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetSpan()

Gibt einen Speicherbereich zurück, der den zugrunde liegenden Speicherpuffer umschließt.Returns a memory span that wraps the underlying memory buffer.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
Pin(Int32)

Gibt ein Handle für den Speicher zurück, das angeheftet wurde und dessen Adresse verwendet werden kann.Returns a handle to the memory that has been pinned and whose address can be taken.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
TryGetArray(ArraySegment<T>)

Gibt ein Arraysegment zurück.Returns an array segment.

Unpin()

Löst den angehefteten Speicher, damit der Garbage Collector ausgeführt werden kann.Unpins pinned memory so that the garbage collector is free to move it.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDisposable.Dispose()

Gibt alle vom Speicher-Manager verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by the memory manager.

Gilt für: