CharEnumerator.Clone CharEnumerator.Clone CharEnumerator.Clone CharEnumerator.Clone Method

Definition

Erstellt eine Kopie des aktuellen CharEnumerator-Objekts.Creates a copy of the current CharEnumerator object.

public:
 virtual System::Object ^ Clone();
public object Clone ();
abstract member Clone : unit -> obj
override this.Clone : unit -> obj
Public Function Clone () As Object

Gibt zurück

Ein neues Object, das eine Kopie des aktuellen CharEnumerator-Objekts darstellt.An Object that is a copy of the current CharEnumerator object.

Implementiert

Hinweise

Der Rückgabewert ist eine Kopie dieser Instanz von CharEnumerator und Ihres aktuellen Zustands.The return value is a copy of this instance of CharEnumerator and its current state. Dies ist nützlich, um den Zustand beim Durchlaufen eines String -Objekts zu speichern.This is useful for saving your state while iterating through a String object.

Angenommen, die Anwendung verwendet eine ursprüngliche Instanz von CharEnumerator , um die einzelnen Zeichen in einer Stringzu durchlaufen.For example, suppose your application uses an original instance of CharEnumerator to iterate through each character in a String. Wenn einige eindeutige Zeichen gefunden werden, hält Ihre Anwendung die Verarbeitung an und ruft Clone die-Methode auf.When some unique character is encountered, your application pauses processing and invokes the Clone method. In der CharEnumerator StringTat speichert dies den Index des Objekts in.In effect, this saves the CharEnumerator object's index in the String.

Die Anwendung verwendet den Klon, um zu einem anderen Teil des String zu navigieren, um einige zusätzliche Verarbeitungsschritte auszuführen.Your application uses the clone to navigate to another part of the String to perform some auxiliary processing. Der Nebeneffekt dieser Navigation besteht darin, dass der Klon die Position verliert, an der die Verarbeitung beendet wurde.The side-effect of this navigation is the clone loses track of the position where processing stopped. Wenn die Zusatz Verarbeitung jedoch fertiggestellt ist, verwirft Ihre Anwendung den Klon und verwendet die CharEnumerator ursprüngliche-Instanz, um die String Arbeit an dem wieder aufzunehmen, an dem die ursprüngliche Verarbeitung beendet wurde.However, when the auxiliary processing is complete, your application discards the clone and uses the original CharEnumerator instance to resume working on the String where the original processing stopped.

Hinweis

Diese Methode wird zur Unterstützung der ICloneable -Schnittstelle implementiert.This method is implemented to support the ICloneable interface.

Gilt für: