Assembly.GetEntryAssembly Assembly.GetEntryAssembly Assembly.GetEntryAssembly Assembly.GetEntryAssembly Method

Definition

Ruft den in der Standardanwendungsdomäne ausführbaren Prozess ab.Gets the process executable in the default application domain. In anderen Anwendungsdomänen ist dies die erste ausführbare Datei, die von ExecuteAssembly(String) ausgeführt wurde.In other application domains, this is the first executable that was executed by ExecuteAssembly(String).

public:
 static System::Reflection::Assembly ^ GetEntryAssembly();
public static System.Reflection.Assembly GetEntryAssembly ();
static member GetEntryAssembly : unit -> System.Reflection.Assembly
Public Shared Function GetEntryAssembly () As Assembly

Gibt zurück

Die Assembly, die der in der Standardanwendungsdomäne ausführbare Prozess ist, oder die erste ausführbare Datei, die von ExecuteAssembly(String) ausgeführt wurde.The assembly that is the process executable in the default application domain, or the first executable that was executed by ExecuteAssembly(String). Kann null zurückgeben, wenn der Aufruf aus nicht verwaltetem Code erfolgt.Can return null when called from unmanaged code.

Hinweise

Die GetEntryAssembly -Methode kann null zurückgeben, wenn eine verwaltete Assembly aus einer nicht verwalteten Anwendung geladen wurde.The GetEntryAssembly method can return null when a managed assembly has been loaded from an unmanaged application. Wenn eine nicht verwaltete Anwendung z. b. eine Instanz einer COM-Komponente erstellt, C#die in geschrieben ist, GetEntryAssembly gibt ein Aufrufder-Methode von der C# Komponente NULL zurück, da der Einstiegspunkt für den Prozess nicht verwalteter Code und keine verwaltete ist. Stadtverordneten.For example, if an unmanaged application creates an instance of a COM component written in C#, a call to the GetEntryAssembly method from the C# component returns null, because the entry point for the process was unmanaged code rather than a managed assembly.

Gilt für: