SatelliteContractVersionAttribute Klasse

Definition

Weist ein ResourceManager-Objekt an, eine bestimmte Version einer Satellitenassembly anzufordern.Instructs a ResourceManager object to ask for a particular version of a satellite assembly.

public ref class SatelliteContractVersionAttribute sealed : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Assembly, AllowMultiple=false)]
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
public sealed class SatelliteContractVersionAttribute : Attribute
type SatelliteContractVersionAttribute = class
    inherit Attribute
Public NotInheritable Class SatelliteContractVersionAttribute
Inherits Attribute
Vererbung
SatelliteContractVersionAttribute
Attribute

Hinweise

Desktop-AppsDesktop Apps

In Desktop-Apps stellt SatelliteContractVersionAttribute das-Attribut einen Vertrag zwischen einer Hauptassembly und allen zugehörigen Satelliten her.In desktop apps, the SatelliteContractVersionAttribute attribute establishes a contract between a main assembly and all its satellites. Sie wenden dieses Attribut auf die Hauptassembly an und übergeben Sie die Versionsnummer der Satellitenassemblys, die mit dieser Version der Hauptassembly funktionieren.You apply this attribute to your main assembly, and pass it the version number of the satellite assemblies that will work with this version of the main assembly. Wenn der Ressourcen-ManagerResourceManager (Objekt) Ressourcen sucht, lädt er explizit die von diesem Attribut angegebene Satelliten Version in der Hauptassembly.When the resource manager (ResourceManager object) looks up resources, it explicitly loads the satellite version specified by this attribute on the main assembly.

Wenn Sie die Hauptassembly aktualisieren, erhöhen Sie die Versionsnummer der Assembly.When you update the main assembly, you increment its assembly version number. Möglicherweise möchten Sie jedoch keine neuen Kopien Ihrer Satellitenassemblys versenden, wenn die vorhandenen mit Ihrer APP kompatibel sind.However, you might not want to ship new copies of your satellite assemblies if the existing ones are compatible with your app. In diesem Fall erhöhen Sie die Versionsnummer der Hauptassembly, aber lassen Sie die Versionsnummer des Satelliten Vertrags unverändert.In this case, increment the main assembly's version number but leave the satellite contract version number the same. Der Ressourcen-Manager verwendet die vorhandenen Satellitenassemblys.The resource manager will use your existing satellite assemblies.

Wenn Sie eine Satellitenassembly, jedoch nicht die Hauptassembly überarbeiten möchten, erhöhen Sie die Versionsnummer auf dem Satelliten.If you want to revise a satellite assembly but not the main assembly, increment the version number on your satellite. Senden Sie in diesem Fall eine Herausgeber richtlinienassembly zusammen mit der Satellitenassembly, die besagt, dass die neue Satellitenassembly Abwärtskompatibilität mit ihrer alten Satellitenassembly aufweist.In this case, ship a publisher policy assembly along with your satellite assembly stating that your new satellite assembly has backward compatibility with your old satellite assembly. Der Ressourcen-Manager verwendet weiterhin die alte Vertragsnummer, die in ihrer Hauptassembly basierend auf SatelliteContractVersionAttribute dem-Attribut geschrieben wurde. das Lade Modul bindet jedoch an die Satellitenassemblyversion an, die von der Richtlinienassembly angegeben wird.The resource manager will still use the old contract number written into your main assembly based on the SatelliteContractVersionAttribute attribute; however, the loader will bind to the satellite assembly version that is specified by the policy assembly.

Ein Anbieter einer freigegebenen Komponente verwendet eine Herausgeber Richtlinienassembly, um eine Kompatibilitäts Anweisung zu einer bestimmten Version einer freigegebenen Assembly zu erstellen.A vendor of a shared component uses a publisher policy assembly to make a compatibility statement about a particular version of a released assembly. Eine Herausgeber richtlinienassembly ist eine Assembly mit starkem Namen, die policy.<major>.<minor>.<ComponentAssemblyName>einen Namen im Format aufweist und in registriert ist.A publisher policy assembly is a strongly named assembly that has a name in the format policy.<major>.<minor>.<ComponentAssemblyName>, and is registered in the . Die Herausgeber Richtlinie wird mithilfe des Tools Al. exe (Assembly Linker) aus einer XML-Konfigurationsdatei (siehe) generiert.The publisher policy is generated from an XML configuration file (see the ) by using the Al.exe (Assembly Linker) tool. Der Assembly Linker wird zusammen mit der /link Option verwendet, um die XML-Konfigurationsdatei mit einer manifestressassembly zu verknüpfen, die dann im globalen Assemblycache gespeichert wird.The Assembly Linker is used with the /link option to link the XML configuration file to a manifest assembly, which is then stored in the global assembly cache. Die Herausgeber Richtlinienassemblys können verwendet werden, wenn ein Anbieter eine Wartungsversion (Service Pack) mit Fehlerbehebungen ausgeliefert.The publisher policy assemblies can be used when a vendor ships a maintenance release (service pack) that contains bug fixes.

Windows 8.x StoreWindows 8.x Store-AppsApps

Dieses Attribut wird in Windows 8.x StoreWindows 8.x Store -apps ignoriert, weil die PRI-Dateien (Package Resource Index) keine Versions Semantik aufweisen.This attribute is ignored in Windows 8.x StoreWindows 8.x Store apps, because package resource index (PRI) files do not have versioning semantics. Außerdem erfordert das Verpackungs Windows 8.x StoreWindows 8.x Store Modell, dass alle Ressourcen im gleichen Paket ausgeliefert werden, ohne dass die Möglichkeit besteht, Satellitenassemblys oder PRI-Dateien erneut bereitzustellen.In addition, the Windows 8.x StoreWindows 8.x Store packaging model requires all resources to ship in the same package, with no possibility of redeploying satellite assemblies or PRI files.

Konstruktoren

SatelliteContractVersionAttribute(String)

Initialisiert eine neue Instanz der SatelliteContractVersionAttribute-Klasse.Initializes a new instance of the SatelliteContractVersionAttribute class.

Eigenschaften

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Geerbt von Attribute)
Version

Ruft die Version der Satellitenassemblys mit den erforderlichen Ressourcen ab.Gets the version of the satellite assemblies with the required resources.

Methoden

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.Returns a value that indicates whether this instance is equal to a specified object.

(Geerbt von Attribute)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.Returns the hash code for this instance.

(Geerbt von Attribute)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für: