MemoryCache.Set Methode

Definition

Fügt einen Cacheeintrag in den Cache ein.Inserts a cache entry into the cache.

Überlädt

Set(CacheItem, CacheItemPolicy)

Fügt einen Cacheeintrag in den Cache ein und gibt dabei mit einer CacheItem-Instanz den Schlüssel und den Wert für den Cacheeintrag an.Inserts a cache entry into the cache by using a CacheItem instance to supply the key and value for the cache entry.

Set(String, Object, DateTimeOffset, String)

Fügt einen Cacheeintrag unter Verwendung eines Schlüssels und eines Werts in den Cache ein und gibt zeitbasierte Ablaufdetails an.Inserts a cache entry into the cache by using a key and a value and specifies time-based expiration details.

Set(String, Object, CacheItemPolicy, String)

Fügt einen Cacheeintrag unter Verwendung eines Schlüssels, eines Werts und von Entfernungsdetails in den Cache ein.Inserts a cache entry into the cache by using a key and a value and eviction.

Hinweise

Wenn der angegebene Eintrag nicht vorhanden ist, wird er erstellt.If the specified entry does not exist, it is created. Wenn der angegebene Eintrag vorhanden ist, wird er aktualisiert.If the specified entry exists, it is updated.

Set(CacheItem, CacheItemPolicy)

Fügt einen Cacheeintrag in den Cache ein und gibt dabei mit einer CacheItem-Instanz den Schlüssel und den Wert für den Cacheeintrag an.Inserts a cache entry into the cache by using a CacheItem instance to supply the key and value for the cache entry.

public:
 override void Set(System::Runtime::Caching::CacheItem ^ item, System::Runtime::Caching::CacheItemPolicy ^ policy);
public override void Set (System.Runtime.Caching.CacheItem item, System.Runtime.Caching.CacheItemPolicy policy);
override this.Set : System.Runtime.Caching.CacheItem * System.Runtime.Caching.CacheItemPolicy -> unit
Public Overrides Sub Set (item As CacheItem, policy As CacheItemPolicy)

Parameter

item
CacheItem

Ein Objekt, das einen einzufügenden Cacheeintrag darstellt.An object that represents a cache entry to insert.

policy
CacheItemPolicy

Ein Objekt, das Entfernungsdetails für den Cacheeintrag enthält.An object that contains eviction details for the cache entry. Dieses Objekt stellt mehr Optionen für das Entfernen bereit als ein einfacher absoluter Ablauf.This object provides more options for eviction than a simple absolute expiration.

Ausnahmen

item ist null.item is null.

- oder --or- Die Key-Eigenschaft ist null.The Key property is null.

- oder --or- Die Value-Eigenschaft ist null.The Value property is null.

Eine ungültige Kombination der Argumente für den Cacheeintrag wurde übergeben.An invalid combination of arguments for the cache entry was passed. Dies tritt auf, wenn die folgenden Ablaufdetails für das Richtlinienobjekt für den Cacheeintrag festgelegt werden:This occurs if the following expiration details are set on the policy object for the cache entry: - Wenn die absoluten und gleitenden Ablaufzeitwerte des CacheItemPolicy-Objekts auf andere Werte als die Standards von InfiniteAbsoluteExpiration und NoSlidingExpiration festgelegt werden.- If both the absolute and sliding expiration values of the CacheItemPolicy object are set to values other than the defaults of InfiniteAbsoluteExpiration and NoSlidingExpiration fields. Die MemoryCache-Klasse kann keine Ablaufrichtlinie auf Grundlage einer absoluten und einer gleitenden Ablaufzeit festlegen.The MemoryCache class cannot set expiration policy based on both an absolute expiration and a sliding expiration. Nur eine Ablaufeinstellung kann explizit festgelegt werden, wenn Sie die MemoryCache-Klasse verwenden.Only one expiration setting can be explicitly set when you use the MemoryCache class. Die andere Einstellung muss auf InfiniteAbsoluteExpiration- oder NoSlidingExpiration-Eigenschaft festgelegt werden.The other setting must be set to InfiniteAbsoluteExpiration or NoSlidingExpiration property.

– Wenn sowohl der Löschrückruf als auch der Updaterückruf für das CacheItemPolicy-Objekt angegeben werden.- If both the removal callback and the update callback are specified for CacheItemPolicy object. Die MemoryCache-Klasse unterstützt nur das Verwenden von einem Typ von Rückruf pro Cacheeintrag.The MemoryCache class only supports using one type of callback per cache entry.

Die SlidingExpiration-Eigenschaft wird auf einen Wert kleiner als Zero festgelegt.The SlidingExpiration property is set to a value less than Zero.

- oder --or- Die SlidingExpiration-Eigenschaft ist auf einen größeren Wert als ein Jahr festgelegt.The SlidingExpiration property is set to a value greater than one year.

- oder --or- Die Priority ist kein Wert der CacheItemPriority-Enumeration.The Priority is not a value of the CacheItemPriority enumeration.

Hinweise

Wie bei anderen Set Methoden Überladungen legt die Set-Methode immer einen Cache Wert im Cache ab, unabhängig davon, ob bereits ein Eintrag mit demselben Schlüssel vorhanden ist.Like other Set method overloads, the Set method always puts a cache value in the cache, regardless whether an entry already exists that has the same key. Wenn der angegebene Eintrag nicht im Cache vorhanden ist, wird ein neuer Cache Eintrag eingefügt.If the specified entry does not exist in the cache, a new cache entry is inserted. Wenn der angegebene Eintrag bereits vorhanden ist, wird der zugehörige Wert aktualisiert.If the specified entry already exists, its value is updated.

Set(String, Object, DateTimeOffset, String)

Fügt einen Cacheeintrag unter Verwendung eines Schlüssels und eines Werts in den Cache ein und gibt zeitbasierte Ablaufdetails an.Inserts a cache entry into the cache by using a key and a value and specifies time-based expiration details.

public override void Set (string key, object value, DateTimeOffset absoluteExpiration, string regionName = default);
override this.Set : string * obj * DateTimeOffset * string -> unit
Public Overrides Sub Set (key As String, value As Object, absoluteExpiration As DateTimeOffset, Optional regionName As String = null)

Parameter

key
String

Ein eindeutiger Bezeichner für den einzufügenden Cacheeintrag.A unique identifier for the cache entry to insert.

value
Object

Die Daten für den Cacheeintrag.The data for the cache entry.

absoluteExpiration
DateTimeOffset

Das feste Datum und die Uhrzeit, an dem bzw. zu der der Cacheeintrag abläuft.The fixed date and time at which the cache entry will expire.

regionName
String

Ein benannter Bereich im Cache, dem ein Cacheeintrag hinzugefügt werden kann.A named region in the cache to which a cache entry can be added. Übergeben Sie keinen Wert für diesen Parameter.Do not pass a value for this parameter. Dieser Parameter ist standardmäßig null, da die MemoryCache-Klasse keine Bereiche implementiert.This parameter is null by default, because the MemoryCache class does not implement regions.

Ausnahmen

regionName ist nicht null.regionName is not null.

key ist null.key is null.

- oder --or- Value ist null.Value is null.

– Eine ungültige Kombination der Argumente für den Cacheeintrag wurde übergeben.- An invalid combination of arguments for the cache entry was passed. Dies tritt auf, wenn die folgenden Ablaufdetails für das Richtlinienobjekt für den Cacheeintrag festgelegt werden:This occurs if the following expiration details are set on the policy object for the cache entry: - Wenn die absoluten und gleitenden Ablaufzeitwerte des CacheItemPolicy-Objekts auf andere Werte als die Standards von InfiniteAbsoluteExpiration und NoSlidingExpiration festgelegt werden.- If both the absolute and sliding expiration values on CacheItemPolicy object are set to values other than the defaults of InfiniteAbsoluteExpiration and NoSlidingExpiration. Das tritt auf, da die MemoryCache-Klasse ablaufende Einträge auf Grundlage eines absoluten und gleitenden Ablaufs nicht unterstützt.This occurs because the MemoryCache class does not support expiring entries based on both an absolute and a sliding expiration. Nur eine Ablaufeinstellung kann explizit festgelegt werden, wenn Sie die MemoryCache-Klasse verwenden.Only one expiration setting can be explicitly set when you use the MemoryCache class. Die andere Einstellung muss auf InfiniteAbsoluteExpiration oder NoSlidingExpiration festgelegt werden.The other setting must be set to InfiniteAbsoluteExpiration or NoSlidingExpiration.

– Wenn sowohl der Löschrückruf als auch der Updaterückruf für das CacheItemPolicy-Objekt angegeben werden.- If both the removal callback and the update callback are specified on CacheItemPolicy object. Die MemoryCache-Klasse unterstützt nur das Verwenden von einem Typ von Rückruf pro Cacheeintrag.The MemoryCache class only supports using one type of callback per cache entry.

Die SlidingExpiration-Eigenschaft wird auf einen Wert kleiner als Zero festgelegt.The SlidingExpiration property is set to a value less than Zero.

- oder --or- Die SlidingExpiration-Eigenschaft ist auf einen größeren Wert als ein Jahr festgelegt.The SlidingExpiration property is set to a value greater than one year.

- oder --or- - Die Priority-Eigenschaft ist kein Wert der CacheItemPriority-Enumeration.- The Priority property is not a value of the CacheItemPriority enumeration.

Hinweise

Wie andere Set-Methoden Überladungen legt die Set-Methode immer einen Cache Wert im Cache ab, unabhängig davon, ob bereits ein Eintrag mit demselben Schlüssel vorhanden ist.Like other Set method overloads, the Set method always puts a cache value in the cache, regardless whether an entry already exists with the same key. Wenn der angegebene Eintrag nicht vorhanden ist, wird ein neuer Cache Eintrag eingefügt.If the specified entry does not exist, a new cache entry is inserted. Wenn der angegebene Eintrag vorhanden ist, wird er aktualisiert.If the specified entry exists, it is updated.

Der absoluteExpiration-Parameter gibt an, wann der Eintrag aus dem Cache entfernt werden soll.The absoluteExpiration parameter indicates when the entry should be removed from the cache.

Durch das Entfernen eines Eintrags werden alle zugeordneten Änderungs Monitore ausgelöst.Removing an entry triggers any associated change monitors. Wenn das entfernte Element einem CacheItemUpdateCallback Objekt oder CacheItemRemovedCallback Objekt zugeordnet wurde, ist der Grund für das Entfernen, das an die Rückrufe geleitet wird, in der Removed-Eigenschaft enthalten.If the removed item was associated with a CacheItemUpdateCallback object or CacheItemRemovedCallback object, the reason for removal that is passed to the callbacks is contained in the Removed property.

Set(String, Object, CacheItemPolicy, String)

Fügt einen Cacheeintrag unter Verwendung eines Schlüssels, eines Werts und von Entfernungsdetails in den Cache ein.Inserts a cache entry into the cache by using a key and a value and eviction.

public override void Set (string key, object value, System.Runtime.Caching.CacheItemPolicy policy, string regionName = default);
override this.Set : string * obj * System.Runtime.Caching.CacheItemPolicy * string -> unit
Public Overrides Sub Set (key As String, value As Object, policy As CacheItemPolicy, Optional regionName As String = null)

Parameter

key
String

Ein eindeutiger Bezeichner für den einzufügenden Cacheeintrag.A unique identifier for the cache entry to insert.

value
Object

Die Daten für den Cacheeintrag.The data for the cache entry.

policy
CacheItemPolicy

Ein Objekt, das Entfernungsdetails für den Cacheeintrag enthält.An object that contains eviction details for the cache entry. Dieses Objekt stellt mehr Optionen für das Entfernen bereit als ein einfacher absoluter Ablauf.This object provides more options for eviction than a simple absolute expiration.

regionName
String

Ein benannter Bereich im Cache, dem ein Cacheeintrag hinzugefügt werden kann.A named region in the cache to which a cache entry can be added. Übergeben Sie keinen Wert für diesen Parameter.Do not pass a value for this parameter. Dieser Parameter ist standardmäßig null, da die MemoryCache-Klasse keine Bereiche implementiert.This parameter is null by default, because the MemoryCache class does not implement regions.

Ausnahmen

key ist null.key is null.

- oder --or- value ist gleich null.value is null

- oder --or- Der Rückrufverweis, der in der UpdateCallback-Eigenschaft an die Hilfsmethode übergeben wurde, lautet null.The callback reference that was passed to the helper method in the UpdateCallback property is null.

– Eine ungültige Kombination der Argumente für den Cacheeintrag ist vorhanden.- An invalid combination of arguments for the cache entry exists. Dies tritt auf, wenn die folgenden Ablaufdetails für das Richtlinienobjekt für den Cacheeintrag festgelegt werden:This occurs if the following expiration details are set on the policy object for the cache entry: - Wenn die absoluten und gleitenden Ablaufzeitwerte des CacheItemPolicy-Objekts auf andere Werte als die Standards von InfiniteAbsoluteExpiration und NoSlidingExpiration festgelegt werden.- If both the absolute and sliding expiration values on CacheItemPolicy object are set to values other than the defaults of InfiniteAbsoluteExpiration and NoSlidingExpiration. Das liegt daran, dass die MemoryCache-Klasse ablaufende Einträge auf Grundlage eines absoluten und gleitenden Ablaufs nicht unterstützt.This is because the MemoryCache class does not support expiring entries based on both an absolute and a sliding expiration. Nur eine Ablaufeinstellung kann explizit festgelegt werden, wenn Sie die MemoryCache-Klasse verwenden.Only one expiration setting can be explicitly set when you use the MemoryCache class. Die andere Einstellung muss auf InfiniteAbsoluteExpiration oder NoSlidingExpiration festgelegt werden.The other setting must be set to InfiniteAbsoluteExpiration or NoSlidingExpiration.

– Wenn sowohl der Löschrückruf als auch der Updaterückruf für die CacheItemPolicy-Klasse angegeben werden.- If both the removal callback and the update callback are specified on CacheItemPolicy class. Die MemoryCache-Klasse unterstützt nur das Verwenden von einem Typ von Rückruf pro Cacheeintrag.The MemoryCache class only supports using one type of callback per cache entry.

Die SlidingExpiration-Eigenschaft wird auf einen Wert kleiner als Zero festgelegt.The SlidingExpiration property is set to a value less than Zero.

- oder --or- Die SlidingExpiration-Eigenschaft ist auf einen größeren Wert als ein Jahr festgelegt.The SlidingExpiration property is set to a value greater than one year.

- oder --or- Die Priority-Eigenschaft ist kein Wert der CacheItemPriority-Enumeration.The Priority property is not a value of the CacheItemPriority enumeration.

regionName ist nicht null.regionName is not null.

Hinweise

Wie andere Set-Methoden Überladungen legt die Set-Methode immer einen Cache Wert im Cache ab, unabhängig davon, ob bereits ein entsprechender Eintrag vorhanden ist.Like other Set method overloads, the Set method always puts a cache value in the cache, regardless whether a matching entry already exists. Wenn der angegebene Eintrag nicht im Cache vorhanden ist, wird ein neuer Cache Eintrag eingefügt.If the specified entry does not exist in the cache, a new cache entry is inserted. Wenn der angegebene Eintrag vorhanden ist, wird er aktualisiert.If the specified entry exists, it is updated.

Durch das Entfernen eines Eintrags werden alle zugeordneten Änderungs Monitore ausgelöst.Removing an entry triggers any associated change monitors. Wenn das entfernte Element einem CacheItemUpdateCallback Objekt oder CacheItemRemovedCallback Objekt zugeordnet wurde, ist der Grund für das Entfernen, das an die Rückrufe geleitet wird, in der Removed-Eigenschaft enthalten.If the removed item was associated with a CacheItemUpdateCallback object or CacheItemRemovedCallback object, the reason for removal that is passed to the callbacks is contained in the Removed property.

Gilt für: