LIBFLAGS LIBFLAGS LIBFLAGS LIBFLAGS Enum

Definition

Definiert Flags für Typbibliotheken.Defines flags that apply to type libraries.

Diese Enumeration weist ein FlagsAttribute-Attribut auf, die eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class LIBFLAGS
[System.Flags]
[System.Serializable]
public enum LIBFLAGS
type LIBFLAGS = 
Public Enum LIBFLAGS
Vererbung
Attribute

Felder

LIBFLAG_FCONTROL LIBFLAG_FCONTROL LIBFLAG_FCONTROL LIBFLAG_FCONTROL 2

Die Typbibliothek beschreibt Steuerelemente und sollte nicht in Typbrowsern angezeigt werden, die für nichtvisuelle Objekte bestimmt sind.The type library describes controls and should not be displayed in type browsers intended for nonvisual objects.

LIBFLAG_FHASDISKIMAGE LIBFLAG_FHASDISKIMAGE LIBFLAG_FHASDISKIMAGE LIBFLAG_FHASDISKIMAGE 8

Die Typbibliothek steht auch dauerhaft auf der Festplatte zur Verfügung.The type library exists in a persisted form on disk.

LIBFLAG_FHIDDEN LIBFLAG_FHIDDEN LIBFLAG_FHIDDEN LIBFLAG_FHIDDEN 4

Die Typbibliothek sollte Benutzern nicht angezeigt werden, obwohl ihre Verwendung nicht eingeschränkt ist.The type library should not be displayed to users, although its use is not restricted. Die Typbibliothek muss von Steuerelementen verwendet werden.The type library should be used by controls. Hosts müssen eine neue Typbibliothek erzeugen, die das Steuerelement mit erweiterten Eigenschaften umschließt.Hosts should create a new type library that wraps the control with extended properties.

LIBFLAG_FRESTRICTED LIBFLAG_FRESTRICTED LIBFLAG_FRESTRICTED LIBFLAG_FRESTRICTED 1

Die Typbibliothek unterliegt Beschränkungen und sollte Benutzern nicht angezeigt werden.The type library is restricted, and should not be displayed to users.

Hinweise

Weitere Informationen zu den LIBFLAGS -Enumeration finden Sie unter der MSDN Library.For additional information about the LIBFLAGS enumeration, see the MSDN Library.

Die common Language Runtime löst eine Ausnahme aus, wenn eine COM-Methode in systemeigenem Code ein HRESULT zurückgibt.The common language runtime throws an exception when a COM method in native code returns an HRESULT. Weitere Informationen finden Sie unter How to: Map HRESULTs and Exceptions.For more information, see How to: Map HRESULTs and Exceptions.

Gilt für: