CspProviderFlags CspProviderFlags CspProviderFlags CspProviderFlags Enum

Definition

Gibt Flags an, die das Verhalten von Kryptografiedienstanbietern (Cryptographic Service Provider, CSP) ändern.Specifies flags that modify the behavior of the cryptographic service providers (CSP).

Diese Enumeration weist ein FlagsAttribute-Attribut auf, die eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class CspProviderFlags
[System.Flags]
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Serializable]
public enum CspProviderFlags
type CspProviderFlags = 
Public Enum CspProviderFlags
Vererbung
CspProviderFlagsCspProviderFlagsCspProviderFlagsCspProviderFlags
Attribute

Felder

CreateEphemeralKey CreateEphemeralKey CreateEphemeralKey CreateEphemeralKey 128

Erstellen Sie einen temporären Schlüssel, der freigegeben wird, wenn das zugeordnete RSA-Objekt (Rivest-Shamir-Adleman) geschlossen wird.Create a temporary key that is released when the associated Rivest-Shamir-Adleman (RSA) object is closed. Verwenden Sie dieses Flag nicht, wenn der Schlüssel unabhängig vom RSA-Objekt sein soll.Do not use this flag if you want your key to be independent of the RSA object.

NoFlags NoFlags NoFlags NoFlags 0

Gibt keine Einstellungen an.Do not specify any settings.

NoPrompt NoPrompt NoPrompt NoPrompt 64

Verhindert, dass der Kryptografiedienstanbieter eine Benutzeroberfläche für diesen Kontext anzeigt.Prevent the CSP from displaying any user interface (UI) for this context.

UseArchivableKey UseArchivableKey UseArchivableKey UseArchivableKey 16

Lässt das Exportieren eines Schlüssels zum Archivieren oder Wiederherstellen zu.Allow a key to be exported for archival or recovery.

UseDefaultKeyContainer UseDefaultKeyContainer UseDefaultKeyContainer UseDefaultKeyContainer 2

Verwendet Schlüsselinformationen aus dem Standardschlüsselcontainer.Use key information from the default key container.

UseExistingKey UseExistingKey UseExistingKey UseExistingKey 8

Verwendet Schlüsselinformationen aus dem aktuellen Schlüssel.Use key information from the current key.

UseMachineKeyStore UseMachineKeyStore UseMachineKeyStore UseMachineKeyStore 1

Verwendet Schlüsselinformationen aus dem Schlüsselspeicher des Computers.Use key information from the computer's key store.

UseNonExportableKey UseNonExportableKey UseNonExportableKey UseNonExportableKey 4

Verwendet Schlüsselinformationen, die nicht exportiert werden können.Use key information that cannot be exported.

UseUserProtectedKey UseUserProtectedKey UseUserProtectedKey UseUserProtectedKey 32

Benachrichtigt den Benutzer mithilfe eines Dialogfelds oder einer anderen Methode, wenn bestimmte Vorgänge auf einen Schlüssel zugreifen.Notify the user through a dialog box or another method when certain actions are attempting to use a key. Dieses Flag ist nicht kompatibel mit dem NoPrompt-Flag.This flag is not compatible with the NoPrompt flag.

Hinweise

Wichtig

Die CreateEphemeralKey Flag ermöglicht temporären Schlüsseln zuverlässigere Bereinigung.The CreateEphemeralKey flag provides temporary keys with more reliable cleanup. Wenn dieses Flag nicht verwendet wird, generiert die common Language Runtime (CLR) einen zufällig benannten Schlüssel, wenn ein RSA-Objekt erstellt wird.If this flag is not used, the common language runtime (CLR) generates a randomly named key when an RSA object is created. Wenn das Objekt beendet oder freigegeben wird, ist der Schlüssel gelöscht.When the object is finalized or disposed of, the key is deleted. Wenn der Identitätswechsel aktiviert ist, nicht explizit aufrufen Dispose können möglicherweise ein Problem erstellen.When impersonation is in effect, not explicitly calling Dispose can potentially create a problem. Z. B. Wenn Sie Identitätswechsel verwenden, erstellen Sie ein RSA-Objekt, und es nicht freigeben, der Finalizer-Thread (der keinen Identitätswechsel ausführt) kann fehlschlagen, um den Schlüssel zu löschen und anschließend wird eine Ausnahme ausgelöst.For example, if you use impersonation, create an RSA object, and do not dispose of it, the finalizer thread (which is not impersonating) can fail to delete the key, and then throws an exception. Diese Ausnahme wird nicht behandelt und kann den Prozess beenden.This exception is unhandled and can terminate the process. Die auf den Schlüssel zugeordneten Ressourcen werden nicht wiederhergestellt, was zu einem Speicherverlust.The resources allocated to the key are not recovered, resulting in a memory leak. Die KeyContainerPermission bei Bedarf durch dieses Flag unterdrückt wird.The KeyContainerPermission demand is suppressed by this flag.

Gilt für:

Siehe auch