JsonElement.ValueEquals Methode

Definition

Überlädt

ValueEquals(ReadOnlySpan<Byte>)

Vergleicht den Text, der durch einen UTF8-codierten Bytebereich dargestellt wird, mit dem Zeichenfolgenwert dieses Elements.Compares the text represented by a UTF8-encoded byte span to the string value of this element.

ValueEquals(ReadOnlySpan<Char>)

Vergleicht einen angegebenen schreibgeschützten Zeichenbereich mit dem Zeichenfolgenwert dieses Elements.Compares a specified read-only character span to the string value of this element.

ValueEquals(String)

Vergleicht eine angegebene Zeichenfolge mit dem Zeichenfolgenwert dieses Elements.Compares a specified string to the string value of this element.

ValueEquals(ReadOnlySpan<Byte>)

Vergleicht den Text, der durch einen UTF8-codierten Bytebereich dargestellt wird, mit dem Zeichenfolgenwert dieses Elements.Compares the text represented by a UTF8-encoded byte span to the string value of this element.

public:
 bool ValueEquals(ReadOnlySpan<System::Byte> utf8Text);
public bool ValueEquals (ReadOnlySpan<byte> utf8Text);
member this.ValueEquals : ReadOnlySpan<byte> -> bool
Public Function ValueEquals (utf8Text As ReadOnlySpan(Of Byte)) As Boolean

Parameter

utf8Text
ReadOnlySpan<Byte>

Der UTF-8-codierte Text für den Vergleich.The UTF-8 encoded text to compare against.

Gibt zurück

true, wenn der Zeichenfolgenwert dieses Elements dieselbe UTF-8-Codierung wie utf8Text aufweist, andernfalls false.true if the string value of this element has the same UTF-8 encoding as utf8Text; otherwise, false.

Ausnahmen

Der ValueKind dieses Werts ist nicht String.This value's ValueKind is not String.

Hinweise

Diese Methode ist funktional gleichbedeutend mit dem Durchführen eines Ordinalvergleichs der Zeichenfolge, die von UTF-8-Decoutf8Text dierung erzeugt wurde, mit dem Ergebnis des Aufrufs von GetString(), vermeidet jedoch das Erstellen der Zeichen folgen InstanzenThis method is functionally equal to doing an ordinal comparison of the string produced by UTF-8 decoding utf8Text with the result of calling GetString(), but avoids creating the string instances.

ValueEquals(ReadOnlySpan<Char>)

Vergleicht einen angegebenen schreibgeschützten Zeichenbereich mit dem Zeichenfolgenwert dieses Elements.Compares a specified read-only character span to the string value of this element.

public:
 bool ValueEquals(ReadOnlySpan<char> text);
public bool ValueEquals (ReadOnlySpan<char> text);
member this.ValueEquals : ReadOnlySpan<char> -> bool
Public Function ValueEquals (text As ReadOnlySpan(Of Char)) As Boolean

Parameter

text
ReadOnlySpan<Char>

Der Text, mit dem verglichen werden soll.The text to compare against.

Gibt zurück

true, wenn der Zeichenfolgenwert dieses Elements mit text übereinstimmt, andernfalls false.true if the string value of this element matches text; otherwise, false.

Ausnahmen

Der ValueKind dieses Werts ist nicht String.This value's ValueKind is not String.

Hinweise

Diese Methode ist funktional gleichbedeutend mit einem Ordinalvergleich von text und dem Ergebnis des Aufrufs von GetString(), vermeidet jedoch das Erstellen der Zeichen folgen Instanz.This method is functionally equal to doing an ordinal comparison of text and the result of calling GetString(), but avoids creating the string instance.

ValueEquals(String)

Vergleicht eine angegebene Zeichenfolge mit dem Zeichenfolgenwert dieses Elements.Compares a specified string to the string value of this element.

public:
 bool ValueEquals(System::String ^ text);
public bool ValueEquals (string text);
member this.ValueEquals : string -> bool
Public Function ValueEquals (text As String) As Boolean

Parameter

text
String

Der Text, mit dem verglichen werden soll.The text to compare against.

Gibt zurück

true, wenn der Zeichenfolgenwert dieses Elements mit text übereinstimmt, andernfalls false.true if the string value of this element matches text; otherwise, false.

Ausnahmen

Der ValueKind dieses Werts ist nicht String.This value's ValueKind is not String.

Hinweise

Diese Methode ist funktional gleichbedeutend mit einem Ordinalvergleich von text und dem Ergebnis des Aufrufs von GetString(), vermeidet jedoch das Erstellen der Zeichen folgen Instanz.This method is functionally equal to doing an ordinal comparison of text and the result of calling GetString(), but avoids creating the string instance.

Gilt für: