Uri.TryCreate Methode

Definition

Erstellt einen neuen Uri.Creates a new Uri. Löst keine Ausnahme aus, wenn Uri nicht erstellt werden kann.Does not throw an exception if the Uri cannot be created.

Überlädt

TryCreate(String, UriKind, Uri)

Erstellt mit der angegebenen Uri-Instanz und einer String einen neuen UriKind.Creates a new Uri using the specified String instance and a UriKind.

TryCreate(Uri, String, Uri)

Erstellt mit der angegebenen Basis und den relativen Uri-Instanzen einen neuen String.Creates a new Uri using the specified base and relative String instances.

TryCreate(Uri, Uri, Uri)

Erstellt mit der angegebenen Basis und den relativen Uri-Instanzen einen neuen Uri.Creates a new Uri using the specified base and relative Uri instances.

TryCreate(String, UriKind, Uri)

Erstellt mit der angegebenen Uri-Instanz und einer String einen neuen UriKind.Creates a new Uri using the specified String instance and a UriKind.

public:
 static bool TryCreate(System::String ^ uriString, UriKind uriKind, [Runtime::InteropServices::Out] Uri ^ % result);
public static bool TryCreate (string uriString, UriKind uriKind, out Uri result);
static member TryCreate : string * UriKind * Uri -> bool

Parameter

uriString
String

Der String, der den Uri darstellt.The String representing the Uri.

uriKind
UriKind

Der Typ des Uris.The type of the Uri.

result
Uri

Diese Methode gibt den erstellten Uri zurück.When this method returns, contains the constructed Uri.

Gibt zurück

Ein Boolean-Wert, der true ist, wenn der Uri erfolgreich erstellt wurde, andernfalls false.A Boolean value that is true if the Uri was successfully created; otherwise, false.

Hinweise

Wenn diese Methode truezurückgibt, befindet sich die neue Uri in result.If this method returns true, the new Uri is in result.

TryCreate(Uri, String, Uri)

Erstellt mit der angegebenen Basis und den relativen Uri-Instanzen einen neuen String.Creates a new Uri using the specified base and relative String instances.

public:
 static bool TryCreate(Uri ^ baseUri, System::String ^ relativeUri, [Runtime::InteropServices::Out] Uri ^ % result);
public static bool TryCreate (Uri baseUri, string relativeUri, out Uri result);
static member TryCreate : Uri * string * Uri -> bool
Public Shared Function TryCreate (baseUri As Uri, relativeUri As String, ByRef result As Uri) As Boolean

Parameter

baseUri
Uri

Der Basis-Uri.The base Uri.

relativeUri
String

Der relative Uri, dargestellt als ein String, der dem Basis-Uri hinzugefügt werden soll.The relative Uri, represented as a String, to add to the base Uri.

result
Uri

Enthält nach dem Beenden der Methode einen aus Uri und baseUri erstellten relativeUri.When this method returns, contains a Uri constructed from baseUri and relativeUri. Dieser Parameter wird nicht initialisiert übergeben.This parameter is passed uninitialized.

Gibt zurück

Ein Boolean-Wert, der true ist, wenn der Uri erfolgreich erstellt wurde, andernfalls false.A Boolean value that is true if the Uri was successfully created; otherwise, false.

Hinweise

Wenn diese Methode truezurückgibt, befindet sich die neue Uri in result.If this method returns true, the new Uri is in result.

TryCreate(Uri, Uri, Uri)

Erstellt mit der angegebenen Basis und den relativen Uri-Instanzen einen neuen Uri.Creates a new Uri using the specified base and relative Uri instances.

public:
 static bool TryCreate(Uri ^ baseUri, Uri ^ relativeUri, [Runtime::InteropServices::Out] Uri ^ % result);
public static bool TryCreate (Uri baseUri, Uri relativeUri, out Uri result);
static member TryCreate : Uri * Uri * Uri -> bool
Public Shared Function TryCreate (baseUri As Uri, relativeUri As Uri, ByRef result As Uri) As Boolean

Parameter

baseUri
Uri

Der Basis-Uri.The base Uri.

relativeUri
Uri

Der relative Uri, der dem Basis-Uri hinzugefügt werden soll.The relative Uri to add to the base Uri.

result
Uri

Enthält nach dem Beenden der Methode einen aus baseUri und relativeUri erstellten Uri.When this method returns, contains a Uri constructed from baseUri and relativeUri. Dieser Parameter wird nicht initialisiert übergeben.This parameter is passed uninitialized.

Gibt zurück

Ein Boolean-Wert, der true ist, wenn der Uri erfolgreich erstellt wurde, andernfalls false.A Boolean value that is true if the Uri was successfully created; otherwise, false.

Ausnahmen

baseUri ist null.baseUri is null.

Hinweise

Wenn diese Methode truezurückgibt, befindet sich die neue Uri in result.If this method returns true, the new Uri is in result.

Mit dieser Methode wird der URI erstellt, in kanonischer Form abgelegt und überprüft.This method constructs the URI, puts it in canonical form, and validates it. Wenn eine nicht behandelte Ausnahme auftritt, fängt diese Methode Sie ab.If an unhandled exception occurs, this method catches it. Wenn Sie einen Uri erstellen und Ausnahmen erhalten, verwenden Sie einen der Uri-Konstruktoren.If you want to create a Uri and get exceptions use one of the Uri constructors.

Gilt für: