ISessionStateItemCollection.Remove(String) Methode

Definition

Löscht ein Element aus der Auflistung.Deletes an item from the collection.

public:
 void Remove(System::String ^ name);
public void Remove (string name);
abstract member Remove : string -> unit
Public Sub Remove (name As String)

Parameter

name
String

Der Name des Elements, das aus der Auflistung gelöscht werden soll.The name of the item to delete from the collection.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine Implementierung der Remove-Methode veranschaulicht.The following code example shows an implementation of the Remove method. Ein Beispiel für eine komplette Implementierung der ISessionStateItemCollection -Schnittstelle finden Sie im Beispiel in der Übersicht über die ISessionStateItemCollection Schnittstelle.For an example of a complete implementation of the ISessionStateItemCollection interface, see the example provided in the ISessionStateItemCollection interface overview.

public void Remove(string name)
{
  pItems.Remove(name);
  pDirty = true;
}
Public Sub Remove(name As String) Implements ISessionStateItemCollection.Remove
  pItems.Remove(name)
  pDirty = True
End Sub

Hinweise

Beim Implementieren der Remove -Methode sollten Sie die Dirty -Eigenschaft auf true festlegen, um anzugeben, ISessionStateItemCollection dass die Werte in der-Implementierung geändert wurden.In implementing the Remove method, you should set the Dirty property to true to indicate values in the ISessionStateItemCollection implementation have been modified.

Wenn die ISessionStateItemCollection -Implementierung kein Element mit dem angegebenen nameenthält, sollte die Auflistung unverändert bleiben, und es wird keine Ausnahme ausgelöst.If the ISessionStateItemCollection implementation does not contain an element with the specified name, the collection should remain unchanged and no exception be thrown.

Gilt für:

Siehe auch