ISessionStateItemCollection.RemoveAt(Int32) Methode

Definition

Löscht ein Element an einem angegebenen Index aus der Auflistung.Deletes an item at a specified index from the collection.

public:
 void RemoveAt(int index);
public void RemoveAt (int index);
abstract member RemoveAt : int -> unit
Public Sub RemoveAt (index As Integer)

Parameter

index
Int32

Der Index des aus der Auflistung zu entfernenden Elements.The index of the item to remove from the collection.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine Implementierung der RemoveAt-Methode veranschaulicht.The following code example shows an implementation of the RemoveAt method. Ein Beispiel für eine komplette Implementierung der ISessionStateItemCollection -Schnittstelle finden Sie im Beispiel in der Übersicht über die ISessionStateItemCollection Schnittstelle.For an example of a complete implementation of the ISessionStateItemCollection interface, see the example provided in the ISessionStateItemCollection interface overview.

public void RemoveAt(int index)
{
  if (index < 0 || index >= this.Count)
    throw new ArgumentOutOfRangeException("The specified index is not within the acceptable range.");

  pItems.RemoveAt(index);
  pDirty = true;
}
 Public Sub RemoveAt(index As Integer) Implements ISessionStateItemCollection.RemoveAt 
   If index < 0 OrElse index >= Me.Count Then _
     Throw New ArgumentOutOfRangeException("The specified index is not within the acceptable range.")

   pItems.RemoveAt(index)
   pDirty = True
 End Sub

Hinweise

Beim Implementieren der RemoveAt -Methode sollten Sie die Dirty -Eigenschaft auf true festlegen, um anzugeben, ISessionStateItemCollection dass die Werte in der-Implementierung geändert wurden.In implementing the RemoveAt method, you should set the Dirty property to true to indicate values in the ISessionStateItemCollection implementation have been modified.

Die RemoveAt Implementierung der-Methode sollte eine ArgumentOutOfRangeException Ausnahme auslösen, index wenn kleiner als 0 (null) oder größer als ICollection.Countoder gleich ist.Your implementation of the RemoveAt method should throw an ArgumentOutOfRangeException exception if index is less than zero or is equal to or greater than ICollection.Count.

Gilt für:

Siehe auch