ControlType Klasse

Definition

Bezeichner des Typs eines Benutzeroberflächen-Steuerelements.Identifies the type of a user interface (UI) control.

public ref class ControlType : System::Windows::Automation::AutomationIdentifier
public class ControlType : System.Windows.Automation.AutomationIdentifier
type ControlType = class
    inherit AutomationIdentifier
Public Class ControlType
Inherits AutomationIdentifier
Vererbung

Hinweise

ControlTypeerbt von AutomationIdentifier und wird verwendet, um den Typ eines Steuer Elements zu identifizieren, AutomationElementdas von dargestellt wird.ControlType inherits from AutomationIdentifier and is used to identify the type of a control represented by an AutomationElement. Der Steuerelement-Typ wird vom Entwickler des Benutzeroberflächenautomatisierungs-Anbieters bestimmt.The control type is determined by the developer of the UI Automation provider.

Diese Klasse enthält statische Felder, die selbst ControlType Objekte sind, um die Standardtypen von Steuerelementen zu identifizieren.This class contains static fields, which are themselves ControlType objects, to identify the standard types of controls. Es gibt auch einen Custom Typ für Steuerelemente, die nicht mit einem der definierten Typen identisch sind.There is also a Custom type for controls that do not match one of the defined types.

Der einzige Fall, in dem der Steuer ungstyp eines Steuer Elements zur Laufzeit geändert werden kann, MultipleViewPatternist der Ort, an dem das SteuerelementThe only case where a control's control type might change at run time is where the control supports MultipleViewPattern. Ein Beispiel hierfür ist Win32Win32 die Listenansicht, die abhängig von DataGrid der Listaktuellen Ansicht oder sein kann.An example is the Win32Win32 list view, which can be a DataGrid or List, depending on the current view.

Steuerelement Typen haben keine eins-zu-eins-Äquivalenz zum Steuern von Mustern.Control types do not have a one-to-one equivalence to control patterns. Ein Steuerelement kann nur einen Typ aufweisen, kann jedoch je nach spezifischer Funktionalität mehrere Muster oder überhaupt keine Muster unterstützen.A control can be of only one type, but it may support multiple patterns or no patterns at all, depending on its specific functionality.

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Steuerelement Typen finden Sie unter UI Automation Control Types.For detailed information on the various control types, see UI Automation Control Types.

Felder

Button

Bezeichnet ein Schaltflächensteuerelement.Identifies a button control.

Calendar

Bezeichnet ein Kalendersteuerelement, z. B. eine Datumsauswahl.Identifies a calendar control, such as a date-picker.

CheckBox

Bezeichnet ein Kontrollkästchen-Steuerelement.Identifies a check box control.

ComboBox

Bezeichnet ein Kombinationsfeld-Steuerelement.Identifies a combo box control.

Custom

Identifiziert ein Steuerelement, das nicht zu den definierten Steuerelementtypen zählt.Identifies a control that is not one of the defined control types.

DataGrid

Bezeichnet ein Datenblattsteuerelement.Identifies a data grid control.

DataItem

Bezeichnet ein Datenelementsteuerelement.Identifies a data item control.

Document

Bezeichnet ein Dokumentsteuerelement.Identifies a document control.

Edit

Bezeichnet ein Bearbeitungssteuerelement, z. B. ein Textfeld.Identifies an edit control, such as a text box.

Group

Bezeichnet ein Gruppensteuerelement, das als Container für andere Steuerelemente verwendet wird.Identifies a group control, which acts as a container for other controls.

Header

Bezeichnet ein Headersteuerelement. Hierbei handelt es sich um einen Container für die Bezeichnungen von Zeilen und Spalten der Informationen.Identifies a header control, which is a container for the labels of rows and columns of information.

HeaderItem

Bezeichnet ein Headerelement. Hierbei handelt es sich um die Bezeichnung von Zeilen und Spalten der Informationen.Identifies a header item, which is the label for a row or column of information.

Hyperlink

Bezeichnet ein Linksteuerelement.Identifies a hyperlink control.

Image

Bezeichnet ein Bildsteuerelement.Identifies an image control.

List

Bezeichnet ein Listensteuerelement, z. B. ein Listenfeld.Identifies a list control, such as a list box.

ListItem

Bezeichnet ein Listenelementsteuerelement, das ein untergeordnetes Element eines Listensteuerelements ist.Identifies a list item control, which is a child item of a list control.

Menu

Bezeichnet ein Menüsteuerelement, z. B. ein Menü der obersten Ebene in einem Anwendungsfenster.Identifies a menu control, such as a top-level menu in an application window.

MenuBar

Bezeichnet ein Menüleistensteuerelement, das im Allgemeinen eine Gruppe von Menüs der obersten Ebene enthält.Identifies a menu bar control, which generally contains a set of top-level menus.

MenuItem

Bezeichnet ein Menüelementsteuerelement.Identifies a menu item control.

Pane

Bezeichnet ein Bereichssteuerelement.Identifies a pane control.

ProgressBar

Bezeichnet ein Statusanzeige-Steuerelement, das den Fortschritt einer längeren Operation visuell angibt.Identifies a progress bar control, which visually indicates the progress of a lengthy operation.

RadioButton

Bezeichnet ein Optionsfeld-Steuerelement. Hierbei handelt es sich um einen Auswahlmechanismus, der genau ein ausgewähltes Element in einer Gruppe zulässt.Identifies a radio button control, which is a selection mechanism allowing exactly one selected item in a group.

ScrollBar

Bezeichnet ein Schiebeleisten-Steuerelement, z. B. eine Schiebeleiste in einem Anwendungsfenster.Identifies a scroll bar control, such as a scroll bar in an application window.

Separator

Bezeichnet ein Trennzeichen, das in Steuerelementen wie Menüs und Symbolleisten eine visuelle Teilung erstellt.Identifies a separator, which creates a visual division in controls like menus and toolbars.

Slider

Bezeichnet ein Schieberegler-Steuerelement.Identifies a slider control.

Spinner

Bezeichnet ein Drehfeldsteuerelement.Identifies a spinner control.

SplitButton

Bezeichnet eine Trennschaltfläche. Hierbei handelt es sich um eine Schaltfläche, die eine Standardaktion ausführt und außerdem zu einer Liste von anderen möglichen Aktionen erweitert werden kann.Identifies a split button, which is a button that performs a default action and can also expand to a list of other possible actions.

StatusBar

Bezeichnet ein Statusleisten-Steuerelement.Identifies a status bar control.

Tab

Bezeichnet ein Registersteuerelement.Identifies a tab control.

TabItem

Bezeichnet ein Registerkartenelement-Steuerelement, das eine Seite eines Registersteuerelements darstellt.Identifies a tab item control, which represents a page of a tab control.

Table

Bezeichnet eine Tabelle.Identifies a table.

Text

Bezeichnet ein Bearbeitungssteuerelement, z. B. ein Textfeld oder eine RichTextBox.Identifies an edit control, such as a text box or rich text box.

Thumb

Bezeichnet das Steuerelement in einer Schiebeleiste, das an eine andere Position gezogen werden kann.Identifies the control in a scrollbar that can be dragged to a different position.

TitleBar

Bezeichnet die Titelleiste in einem Fenster.Identifies the caption bar on a window.

ToolBar

Bezeichnet eine Symbolleiste, z. B. das Steuerelement, das eine Gruppe von Befehlsschaltflächen in einem Anwendungsfenster enthält.Identifies a toolbar, such as the control that contains a set of command buttons in an application window.

ToolTip

Bezeichnet ein QuickInfo-Steuerelement, d. h. ein Infofenster, das angezeigt wird, wenn der Mauszeiger über ein Steuerelement bewegt wird oder in einigen Fällen wenn mit der Tastatur zu einem Steuerelement gewechselt wird.Identifies a tooltip control, an informational window that appears as a result of moving the pointer over a control or sometimes when tabbing to a control using the keyboard.

Tree

Bezeichnet ein Strukturansicht-Steuerelement.Identifies a tree control.

TreeItem

Bezeichnet einen Knoten in einem TreeItem-Steuerelement.Identifies a node in a TreeItem control.

Window

Bezeichnet einen Fensterrahmen, der untergeordnete Objekte enthält.Identifies a window frame, which contains child objects.

Eigenschaften

Id

Ruft den zugrunde liegenden numerischen Bezeichner ab.Gets the underlying numerical identifier.

(Geerbt von AutomationIdentifier)
LocalizedControlType

Ruft eine Beschreibung des Steuerelements ab.Gets a description of the control type.

ProgrammaticName

Ruft den registrierten programmgesteuerten Namen ab.Gets the registered programmatic name.

(Geerbt von AutomationIdentifier)

Methoden

CompareTo(Object)

Vergleicht diesen AutomationIdentifier mit einem anderen AutomationIdentifier.Compares this AutomationIdentifier with another AutomationIdentifier.

(Geerbt von AutomationIdentifier)
Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der angegebene AutomationIdentifier diesem AutomationIdentifier entspricht.Returns a value indicating whether the supplied AutomationIdentifier is equivalent to this AutomationIdentifier.

(Geerbt von AutomationIdentifier)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diesen BenutzeroberflächenautomatisierungUI Automation-Bezeichner zurück.Returns the hash code for this BenutzeroberflächenautomatisierungUI Automation identifier.

(Geerbt von AutomationIdentifier)
GetNeverSupportedPatterns()

Ruft die Musterbezeichner ab, die vom Steuerelementtyp nicht unterstützt werden.Retrieves the pattern identifiers that are not supported by the control type.

GetRequiredPatternSets()

Ruft ein Array mit Sätzen erforderlicher Muster ab.Retrieves an array of sets of required patterns.

GetRequiredProperties()

Ruft ein Array der erforderlichen Eigenschafts-Bezeichner (ID)identifiers (IDs) für diesen Steuerelementtyp ab.Retrieves an array of the required property Bezeichner (ID)identifiers (IDs) for this control type.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
LookupById(Int32)

Ruft ein ControlType ab, das einen angegebenen numerischen Bezeichner kapselt.Retrieves a ControlType that encapsulates a specified numerical identifier.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch