ButtonBase.IsPressed Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein ButtonBase aktuell aktiviert ist.

public:  property bool IsPressed {  public:
bool get(); protected:
 void set(bool value); };
[System.ComponentModel.Browsable(false)]
public bool IsPressed { get; protected set; }
[<System.ComponentModel.Browsable(false)>]
member this.IsPressed : bool with get, set
Public Property IsPressed As Boolean

Eigenschaftswert

Boolean

true, wenn ButtonBase aktiviert ist, andernfalls false. Der Standardwert ist false.

Attribute

Beispiele

In diesem Beispiel wird gezeigt, wie die IsPressed -Eigenschaft in einem Triggerstil verwendet wird.

<Style x:Key="Triggers" TargetType="Button">
  <Style.Triggers>
    <Trigger Property="IsMouseOver" Value="true">
      <Setter Property = "Background" Value="Red"/>
    </Trigger>
    <Trigger Property="IsPressed" Value="true">
      <Setter Property = "Foreground" Value="Green"/>
    </Trigger>
  </Style.Triggers>
</Style>

Hinweise

IsPressed ist der Zustand einer Schaltfläche, die angibt, dass die linke Maustaste oder DIE LEERTASTE über der Schaltfläche gedrückt wird. Wenn IsPressed true ist, erfasst das Steuerelement die Maus. Infolgedessen wird das Steuerelement Mausereignisse wie MouseEnter und IsMouseDirectlyOverChanged auslösen. Beachten Sie, dass die Verwendung der AccessText - oder -EINGABETASTE die Maus nicht ändert IsPressed oder erfasst, sondern das Click -Ereignis ausgibt.

Ab der .NET Framework Version 3.0 Service Pack 1 verfügt über IsPressed einen geschützten Setter. Um diese Funktion zu verwenden, sollte Ihre Anwendung auf die .NET Framework Version 3.5 ausgerichtet sein. Weitere Informationen finden Sie unter Versionen und Abhängigkeiten.

Informationen zur Abhängigkeitseigenschaft

Bezeichnerfeld IsPressedProperty
Metadateneigenschaften auf true festgelegt Keine

Gilt für