Control.LogicalToDeviceUnits Methode

Definition

Überlädt

LogicalToDeviceUnits(Size)

Transformiert eine Größe von logischen in Geräteeinheiten, indem es sie entsprechend des aktuellen DPI-Werts skaliert und auf den nächsten ganzzahligen Wert für Breite und Höhe abrundet.Transforms a size from logical to device units by scaling it for the current DPI and rounding down to the nearest integer value for width and height.

LogicalToDeviceUnits(Int32)

Konvertiert einen logischen DPI-Wert in den entsprechenden DeviceUnit-DPI-Wert.Converts a Logical DPI value to its equivalent DeviceUnit DPI value.

LogicalToDeviceUnits(Size)

Transformiert eine Größe von logischen in Geräteeinheiten, indem es sie entsprechend des aktuellen DPI-Werts skaliert und auf den nächsten ganzzahligen Wert für Breite und Höhe abrundet.Transforms a size from logical to device units by scaling it for the current DPI and rounding down to the nearest integer value for width and height.

public:
 System::Drawing::Size LogicalToDeviceUnits(System::Drawing::Size value);
public System.Drawing.Size LogicalToDeviceUnits (System.Drawing.Size value);
member this.LogicalToDeviceUnits : System.Drawing.Size -> System.Drawing.Size
Public Function LogicalToDeviceUnits (value As Size) As Size

Parameter

value
Size

Eine Größe, die skaliert werden soll.The size to be scaled.

Gibt zurück

Die skalierte Größe.The scaled size.

LogicalToDeviceUnits(Int32)

Konvertiert einen logischen DPI-Wert in den entsprechenden DeviceUnit-DPI-Wert.Converts a Logical DPI value to its equivalent DeviceUnit DPI value.

public:
 int LogicalToDeviceUnits(int value);
public int LogicalToDeviceUnits (int value);
member this.LogicalToDeviceUnits : int -> int
Public Function LogicalToDeviceUnits (value As Integer) As Integer

Parameter

value
Int32

Der zu konvertierende logische Wert.The Logical value to convert.

Gibt zurück

Der resultierende DeviceUnit-Wert.The resulting DeviceUnit value.

Gilt für: