DataGridView.FirstDisplayedCell DataGridView.FirstDisplayedCell DataGridView.FirstDisplayedCell DataGridView.FirstDisplayedCell Property

Definition

Ruft die erste derzeit in der DataGridView angezeigte Zelle ab oder legt diese fest. In der Regel befindet sich diese Zelle in der linken oberen Ecke.Gets or sets the first cell currently displayed in the DataGridView; typically, this cell is in the upper left corner.

public:
 property System::Windows::Forms::DataGridViewCell ^ FirstDisplayedCell { System::Windows::Forms::DataGridViewCell ^ get(); void set(System::Windows::Forms::DataGridViewCell ^ value); };
[System.ComponentModel.Browsable(false)]
public System.Windows.Forms.DataGridViewCell FirstDisplayedCell { get; set; }
member this.FirstDisplayedCell : System.Windows.Forms.DataGridViewCell with get, set
Public Property FirstDisplayedCell As DataGridViewCell

Eigenschaftswert

Die erste derzeit im Steuerelement angezeigte DataGridViewCell.The first DataGridViewCell currently displayed in the control.

Ausnahmen

Die beim Festlegen dieser Eigenschaft angegebene Zelle befindet sich nicht in der DataGridView.The specified cell when setting this property is not in the DataGridView.

Die beim Festlegen dieser Eigenschaft angegebene Zelle weist den Wert -1 für die RowIndex- oder ColumnIndex-Eigenschaft auf, was darauf hinweist, dass es sich um eine Headerzelle oder eine freigegebene Zelle handelt.The specified cell when setting this property has a RowIndex or ColumnIndex property value of -1, indicating that it is a header cell or a shared cell.

- oder --or- Die beim Festlegen dieser Eigenschaft angegebene Zelle weist den Visible-Eigenschaftswert false auf.The specified cell when setting this property has a Visible property value of false.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie sichergestellt wird, dass die aktuelle Zelle nach dem Sortieren sichtbar ist.The following code example illustrates how to ensure that the current cell is visible after sorting. Dieser Code funktioniert nur mit einem ungebundenen DataGridView Steuerelement.This code works only with an unbound DataGridView control. Wenn ein DataGridView Steuerelement an eine externe Datenquelle gebunden ist, wird die aktuelle Zelle beim Sortieren nicht automatisch persistent gespeichert.With a DataGridView control bound to an external data source, the current cell is not automatically persisted when sorting.

Fügen Sie den folgenden Code in ein Formular ein, das einen mit dem DataGridView Namen dataGridView1enthält, um dieses Beispiel auszuführen.To run this example, paste the following code into a form that contains a DataGridView named dataGridView1. In C#müssen Sie auch das Sorted -Ereignis mit dem-Ereignishandler verbinden.In C#, you must also connect the Sorted event to the event handler.

private void dataGridView1_Sorted(object sender, EventArgs e)
{
    this.dataGridView1.FirstDisplayedCell = this.dataGridView1.CurrentCell;
}
Private Sub dataGridView1_Sorted(ByVal sender As Object, _
    ByVal e As System.EventArgs) Handles dataGridView1.Sorted

    Me.dataGridView1.FirstDisplayedCell = Me.dataGridView1.CurrentCell

End Sub

Hinweise

Sie können diese Eigenschaft verwenden, um zu bestimmen, welche Zelle sich in der ersten Zeile und Spalte befindet, die derzeit im-Steuerelement angezeigt wird.You can use this property to determine which cell is in the first row and column currently displayed in the control. In der Regel befindet sich diese in der oberen linken Ecke, aber für rechts-nach-links-Sprachen befindet Sie sich in der oberen rechten Ecke.Typically, this is in the upper left corner, but for right-to-left languages, it is in the upper right corner. Sie können diese Eigenschaft auch so festlegen, dass im Steuerelement ein Bildlauf zur Zelle angegeben wird.You can also set this property to scroll the control to the indicated cell.

Gilt für:

Siehe auch