DataGridViewCell.GetEditedFormattedValue(Int32, DataGridViewDataErrorContexts) Methode

Definition

Gibt den aktuellen, formatierten Wert der Zelle zurück, unabhängig davon, ob sich die Zelle im Bearbeitungsmodus befindet und dass kein Commit für den Wert ausgeführt wurde.Returns the current, formatted value of the cell, regardless of whether the cell is in edit mode and the value has not been committed.

public:
 System::Object ^ GetEditedFormattedValue(int rowIndex, System::Windows::Forms::DataGridViewDataErrorContexts context);
public object GetEditedFormattedValue (int rowIndex, System.Windows.Forms.DataGridViewDataErrorContexts context);
member this.GetEditedFormattedValue : int * System.Windows.Forms.DataGridViewDataErrorContexts -> obj
Public Function GetEditedFormattedValue (rowIndex As Integer, context As DataGridViewDataErrorContexts) As Object

Parameter

rowIndex
Int32

Der Zeilenindex der Zelle.The row index of the cell.

context
DataGridViewDataErrorContexts

Eine bitweise Kombination von DataGridViewDataErrorContexts-Werten, die den Datenfehlerkontext angibt.A bitwise combination of DataGridViewDataErrorContexts values that specifies the data error context.

Gibt zurück

Der aktuelle formatierte Wert von DataGridViewCell.The current, formatted value of the DataGridViewCell.

Ausnahmen

Der angegebene rowIndex ist kleiner als 0 (null) oder größer als die Anzahl der Zeilen im Steuerelement minus 1.The specified rowIndex is less than 0 or greater than the number of rows in the control minus 1.

ColumnIndex ist kleiner als 0 (null). Das bedeutet, dass die Zelle eine Zeilenheaderzelle darstellt.ColumnIndex is less than 0, indicating that the cell is a row header cell.

Bei der Formatierung sind Fehler aufgetreten. Entweder ist kein Handler für das DataError-Ereignis des DataGridView-Steuerelements vorhanden, oder der Handler hat die ThrowException-Eigenschaft auf true festgelegt.Formatting failed and either there is no handler for the DataError event of the DataGridView control or the handler set the ThrowException property to true. Das Ausnahmeobjekt kann in der Regel in den Typ FormatException umgewandelt werden.The exception object can typically be cast to type FormatException.

Hinweise

Diese Methode gibt den aktuellen Wert der Bearbeitungs Zelle oder das Bearbeitungs Steuerelement zurück, wenn sich die Zelle im Bearbeitungsmodus befindet.This method returns the current value of the editing cell or editing control if the cell is in edit mode. Andernfalls konvertiert diese Methode den Zellwert in einen entsprechenden Anzeige Wert des Typs, der durch die FormattedValueType-Eigenschaft angegeben wird.Otherwise, this method converts the cell value into an equivalent display value of the type indicated by the FormattedValueType property. Dadurch wird das DataGridView.CellFormatting-Ereignis ausgelöst, das Sie zum Anpassen der Wert Konvertierung verarbeiten können.This raises the DataGridView.CellFormatting event, which you can handle to customize the value conversion.

Wenn die Formatierung nicht erfolgreich ist, tritt das DataGridView.DataError-Ereignis auf.If formatting is unsuccessful, the DataGridView.DataError event occurs. Wenn kein Handler für dieses Ereignis vorhanden ist oder der Handler die DataGridViewDataErrorEventArgs.ThrowException-Eigenschaft auf truefestlegt, wird eine Ausnahme ausgelöst.If there is no handler for this event or the handler sets the DataGridViewDataErrorEventArgs.ThrowException property to true, an exception is thrown.

Abgeleitete Klassen, die diese Methode überschreiben, geben in der Regel eine Zeichen folgen Darstellung des Zellwerts zurück, wenn das context-Argument den ClipboardContent-Wert enthält.Derived classes that override this method will typically return a string representation of the cell value if the context argument includes the ClipboardContent value.

Gilt für:

Siehe auch