FrameworkElement.OnGotFocus(RoutedEventArgs) FrameworkElement.OnGotFocus(RoutedEventArgs) FrameworkElement.OnGotFocus(RoutedEventArgs) FrameworkElement.OnGotFocus(RoutedEventArgs) Method

Definition

Der Aufruf erfolgt immer dann, wenn ein nicht behandeltes GotFocus-Ereignis dieses Element auf der Route erreicht.Invoked whenever an unhandled GotFocus event reaches this element in its route.

protected:
 override void OnGotFocus(System::Windows::RoutedEventArgs ^ e);
protected override void OnGotFocus (System.Windows.RoutedEventArgs e);
override this.OnGotFocus : System.Windows.RoutedEventArgs -> unit
Protected Overrides Sub OnGotFocus (e As RoutedEventArgs)

Parameter

e
RoutedEventArgs RoutedEventArgs RoutedEventArgs RoutedEventArgs

Das RoutedEventArgs, das die Ereignisdaten enthält.The RoutedEventArgs that contains the event data.

Hinweise

Im Gegensatz zu einigen anderen auf * von Basiselementen, verfügbar gemachte Methoden OnGotFocus verfügt über eine Standardimplementierung.Unlike some other On* methods exposed by the base elements, OnGotFocus does have a default implementation. Insbesondere ist eine Implementierung, die die null-Implementierung in der nächsten Ebene des Basiselements, überschreibt OnGotFocus.Specifically, it has an implementation that overrides the null implementation in the next level of base element down, OnGotFocus. Wenn aufgerufen, OnGotFocus legt entsprechende Fokusverhaltensweise für dieses Element in Fällen, in dem das Ereignis ausgelöst, aus dem aktuellen Element aufgrund der über den Tastaturfokus hat.When invoked, OnGotFocus sets appropriate focus behavior on this element in cases where the event originated from the current element due to keyboard focus. Die OnGotFocus Handler kennzeichnet nicht die Ereignisargumente als behandelt, selbst wenn der Fokus auf das aktuelle Element festgelegt ist.The OnGotFocus handler does not mark the event arguments as handled, even when focus is set to the current element. Wenn die Quelle des Ereignisses ein anderes Element in der Struktur (nicht das aktuelle Element) war, führt der Handler mit "nothing".If the event's source was another element in the tree (not the current element), the handler does nothing.

Sie können angeben, überschreiben diese Methode, um das Standardverhalten der Fokus auf das Element ändern, aber Bedenken Sie, dass die Änderung den Fokus auf diese Weise besser erfüllt werden möglicherweise von lässt nicht zu. das Element, das überhaupt Fokus festgelegt werden (siehe Focusable).You can override this method in order to change the default focus behavior on your element, but be aware that changing focus behavior in this way might be better accomplished by not allowing the element to be focusable at all (see Focusable).

Hinweise für Vererber

Wenn Sie beabsichtigen, die das Ereignis als behandelt, die in den Argumenten zu markieren, sollten Sie folgen für die Ereignisbehandlung in anderen übergeordneten Elemente in der Elementstruktur bekannt sein.If you intend to mark the event handled in the arguments, you should be aware of consequences on event handling in other parent elements in the element tree. Da dieser Handler auf ein Ereignis mit einem bubbling-routing fungiert, Festlegen des Fokus, mit dem aktuellen sender pro Ereignis Argumente eventuell nicht möglich.Because this handler acts on an event with a bubbling routing, setting the focus to the current sender per the event arguments may not be appropriate. Fokus müssen möglicherweise zu entweder einer zusammengesetzten untergeordnete Element oder ein übergeordnetes Element, abhängig von der Zusammensetzung bestimmter Steuerelemente führen.Focus might need to go to either a composite child element or to a parent element, depending on the compositing of certain controls. Aus diesem Grund das Kennzeichnen eines als behandelt, wird nur empfohlen, wenn während des gesamten Entwicklungsprozesses der visuellen Struktur, der durch das Ereignisrouting ist Teil einer Zusammensetzung eines Steuerelements ist, die Sie erstellt.Therefore marking a focus event as handled is only recommended if the entirety of the visual tree that the event is routing through is part of compositing of a control that you authored.

Gilt für:

Siehe auch