Int32Rect Struktur

Definition

Beschreibt die Breite, Höhe und Position eines ganzzahligen Rechtecks.

public value class Int32Rect : IFormattable
[System.ComponentModel.TypeConverter(typeof(System.Windows.Int32RectConverter))]
[System.Serializable]
public struct Int32Rect : IFormattable
[System.ComponentModel.TypeConverter(typeof(System.Windows.Int32RectConverter))]
public struct Int32Rect : IFormattable
[<System.ComponentModel.TypeConverter(typeof(System.Windows.Int32RectConverter))>]
[<System.Serializable>]
type Int32Rect = struct
    interface IFormattable
[<System.ComponentModel.TypeConverter(typeof(System.Windows.Int32RectConverter))>]
type Int32Rect = struct
    interface IFormattable
Public Structure Int32Rect
Implements IFormattable
Vererbung
Int32Rect
Attribute
Implementiert

Hinweise

Verwendung von XAML-Attributen

<object property="X,Y,Width,Height"/>  
- or   
<object property="Empty"/>  

XAML-Werte

X
System.Int32

Die x-Koordinate der linken oberen Ecke des Rechtecks.

J
System.Int32

Die y-Koordinate der linken oberen Ecke des Rechtecks.

Width
System.Int32

Die Breite des Rechtecks.

Height
System.Int32

Die Höhe des Rechtecks.

XAML-Textverwendung

Sie können auch Leerzeichen anstelle von Kommas verwenden, um Werte zu trennen. Leerzeichen können auch mit einem Trennzeichensatz verwendet werden.

Konstruktoren

Int32Rect(Int32, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz eines Int32Rect mit der angegebenen X-Koordinate und der angegebenen Y-Koordinate sowie der angegebenen Width und Height.

Eigenschaften

Empty

Ruft das leere Rechteck ab, einen besonderen Wert, der ein Rechteck ohne Position oder Bereich darstellt.

HasArea

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Width und Height-Eigenschaften von Int32Rect größer als 0 sind.

Height

Ruft die Höhe des Rechtecks ab oder legt diese fest.

IsEmpty

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Rechteck leer ist.

Width

Ruft die Breite des Rechtecks ab bzw. legt diese fest.

X

Ruft die x-Koordinate der linken oberen Ecke des Rechtecks ab oder legt diese fest.

Y

Ruft die y-Koordinate der linken oberen Ecke des Rechtecks ab oder legt diese fest.

Methoden

Equals(Int32Rect)

Bestimmt, ob das angegebene Rechteck und dieses Rechteck gleich sind.

Equals(Int32Rect, Int32Rect)

Bestimmt, ob die angegebenen Rechtecke gleich sind.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Rechteck und dieses Rechteck gleich sind.

GetHashCode()

Erstellt einen Hashcode aus den Werten X, Y, Width und Height dieses Rechtecks.

Parse(String)

Erstellt eine Int32Rect-Struktur aus der angegebenen String-Darstellung.

ToString()

Erstellt eine Zeichenfolgendarstellung der Int32Rect.

ToString(IFormatProvider)

Erstellt auf der Grundlage des angegebenen Int32Rect eine Zeichenfolgendarstellung dieser IFormatProvider.

Operatoren

Equality(Int32Rect, Int32Rect)

Vergleicht zwei Rechtecke auf genaue Übereinstimmung.

Inequality(Int32Rect, Int32Rect)

Vergleicht zwei Rechtecke auf Ungleichheit.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IFormattable.ToString(String, IFormatProvider)

Formatiert den Wert der aktuellen Instanz mit dem angegebenen Format.

Gilt für: