IComponentConnector.InitializeComponent IComponentConnector.InitializeComponent IComponentConnector.InitializeComponent IComponentConnector.InitializeComponent Method

Definition

Lädt die kompilierte Seite einer Komponente.Loads the compiled page of a component.

public:
 void InitializeComponent();
public void InitializeComponent ();
abstract member InitializeComponent : unit -> unit
Public Sub InitializeComponent ()

Hinweise

IComponentConnector wird intern vom verwendet Baml2006Reader.IComponentConnector is used internally by Baml2006Reader.

Implementierungen von InitializeComponent sind weit Observable-Objekt als Teil der Infrastruktur von Frameworks oder Technologien, die XAML verwenden, die mit der Anwendung und dem Programmiermodell kombiniert.Implementations of InitializeComponent are widely observable as part of the infrastructure provided by frameworks or technologies that use XAML combined with application and programming models. Z. B. Wenn Sie den generierten Klassen für XAML-Stammelemente in WPF-Seiten und Anwendungen betrachten, sehen Sie InitializeComponent in der Ausgabe definiert.For example, whenever you look at the generated classes for XAML root elements in WPF pages and applications, you will see InitializeComponent defined in the output. Diese Methode wird außerdem in der kompilierten Assembly vorhanden ist und spielt eine Rolle in der WPF-Anwendungsmodell Laden des XAML UI-Inhalts zum Zeitpunkt der XAML-Analyse.That method also exists in the compiled assembly and plays a role in the WPF application model of loading the XAML UI content at XAML parse time. Weitere Informationen zur Integration von WPF die InitializeComponent Konzept, finden Sie unter Übersicht über die Anwendungsverwaltung oder Code-Behind und XAML in WPF.For more information on the WPF integration of the InitializeComponent concept, see Application Management Overview or Code-Behind and XAML in WPF.

Gilt für: